Laurence Olivier †

Steckbrief von Laurence Olivier

Name:Laurence Olivier
Vollständiger
Name:
Baron Olivier Olivier, Laurence Kerr
Beruf:britischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Theaterleiter
Alter:82 Jahre
Geburtsdatum:22. Mai 1907
Geburtsort:Dorking, Surrey, England
Todesdatum:11. Juli 1989
Sterbeort:Steyning, Großbritannien
Sternzeichen:Zwilling
Größe:1,78 m

Laurence Kerr Olivier, Baron Olivier, OM, war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Theaterleiter. Der vierfache Oscar-Preisträger wird als einer der größten englischsprachigen Bühnen- und Filmdarsteller des 20. Jahrhunderts angesehen.

Laurence Olivier wurde 1949 für den Film "Hamlet" als Bester Hauptdarsteller mit dem Oscar ausgezeichnet.

Mehr über Laurence Olivier auf Wikipedia

Laurence Olivier wurde in Dorking, Surrey, England, geboren.

Filme mit Laurence Olivier

1930: Too Many Crooks (Kurzfilm)
1930: The Temporary Widow (engl. Vers. des dt. Films Hokuspokus)
1931: Friends and Lovers
1931: The Yellow Ticket
1931: Potiphar's Wife
1932: Westward Passage
1933: Perfect Understanding
1933: No Funny Business
1935: Moscow Nights
1936: Wie es Euch gefällt
1936: The Conquest of the Air
1937: Feuer über England
1938: Besuch zur Nacht
1939: Testflug QE 97
1939: Sturmhöhe

Alle Filme anzeigen

1940: 21 Days
1940: Rebecca
1940: Stolz und Vorurteil
1941: Lord Nelsons letzte Liebe
1941: 49th Parallel
1943: The Demi-Paradise
1944: Heinrich V.
1948: Hamlet
1951: Der wunderbare Flimmerkasten
1952: Carrie
1953: Die Bettleroper
1955: Richard III.
1957: Der Prinz und die Tänzerin
1958: ITV Play of the Week (Fernsehserie, Folge John Gabriel Borkman)
1959: Der Teufelsschüler
1959: The Moon and Sixpence (Fernsehfilm)
1960: Der Komödiant
1960: Spartacus
1961: Die Kraft und die Herrlichkeit (The Power and the Glory, Fernsehfilm)
1962: Spiel mit dem Schicksal
1963: Uncle Vanya
1965: Bunny Lake ist verschwunden
1965: Othello
1966: Khartoum
1967: NET Playhouse (Fernsehserie, Folge Uncle Vanya)
1967: Onkel Wanja (Uncle Vanya, Fernsehfilm)
1968: Romeo und Julia (Romeo and Juliet, Sprechrolle)
1968: In den Schuhen des Fischers
1969: Lauter Lügen (Male of the Species, Fernsehfilm)
1969: Oh! What a Lovely War
1969: The Dance of Death
1969: Luftschlacht um England
1969–1973: ITV Saturday Night Theatre (ITV Sunday Night Theatre, Fernsehserie, 4 Folgen)
1970: David Copperfield (Fernsehfilm)
1970: Three Sisters
1971: Nikolaus und Alexandra
1972: Die große Liebe der Lady Caroline
1972: Mord mit kleinen Fehlern
1973: The Merchant of Venice (Fernsehfilm)
1975: Liebe in der Dämmerung (Love Among the Ruins, Fernsehfilm)
1976: Great Performances (Fernsehserie, eine Folge)
1976: Der Marathon-Mann
1976: Kein Koks für Sherlock Holmes
1976: Die Katze auf dem heißen Blechdach (Cat on a Hot Tin Roof, Fernsehfilm)
1977: Jesus von Nazareth (Jesus of Nazareth, Miniserie, 2 Folgen)
1977: Die Brücke von Arnheim
1977: Come Back, Little Sheba (Fernsehfilm)
1978: Saturday Sunday Monday (Fernsehfilm)
1978: Daphne Laureola (Fernsehfilm)
1978: Der Clan
1978: The Boys from Brazil
1979: Ich liebe dich – I Love You – Je t’aime
1979: Dracula
1980: Der Jazz-Sänger
1981: Inchon
1981: Kampf der Titanen
1981: Wiedersehen mit Brideshead (Brideshead Revisited, Miniserie, 2 Folgen)
1982: A Voyage Round My Father (Fernsehfilm)
1983: King Lear (Fernsehfilm)
1983: Mr. Halpern and Mr. Johnson (Fernsehfilm)
1983: Agenten sterben zweimal
1983: Wagner – Das Leben und Werk Richard Wagners (Wagner, Miniserie, 5 Folgen)
1984: Mord nach Plan (A Talent for Murder, Fernsehfilm)
1984: Die Bounty
1984: Die letzten Tage von Pompeji (The Last Days of Pompeii, Miniserie, 3 Folgen)
1984: The Ebony Tower (Fernsehfilm)
1985: Wildgänse 2
1986: Peter der Große (Peter the Great, Miniserie, 4 Folgen)
1986: Lost Empires (Miniserie, Folge 1x01)
1989: War Requiem
2004: Sky Captain and the World of Tomorrow (posthum)
1944: Heinrich V. – auch Regisseur und Produzent
1948: Hamlet – auch Regisseur und Produzent
1953: Die Bettleroper – auch Produzent
1955: Richard III. – auch Regisseur und Produzent
1957: Der Prinz und die Tänzerin – auch Regisseur und Produzent
1967: Onkel Wanja (Uncle Vanya, Fernsehfilm) – auch als Regisseur und Produzent
1970: Three Sisters – auch als Regisseur
1976: The Collection (Fernsehfilm) – als Produzent
1976: Die Katze auf dem heißen Blechdach (Cat on a Hot Tin Roof, Fernsehfilm) – auch als Produzent
1976: Moral 1912 (Hindle Wakes, Fernsehfilm) – als Regisseur
1977: Come Back, Little Sheba (Fernsehfilm) – auch als Produzent
1978: Saturday Sunday Monday (Fernsehfilm) – auch als Produzent
1978: Daphne Laureola (Fernsehfilm) – auch als Produzent

Bilder zum Thema Laurence Olivier

Fakten über Laurence Olivier

  • Wodurch ist Laurence Olivier bekannt?

    Laurence Olivier war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Theaterleiter

  • Wie hieß Laurence Olivier mit vollständigem Namen?

    Laurence Olivier hieß gebürtig Baron Olivier Olivier, Laurence Kerr.

  • Wie alt wurde Laurence Olivier?

    Laurence Olivier erreichte ein Alter von 82 Jahren.

  • Wann hat Laurence Olivier Geburtstag?

    Laurence Olivier wurde am 22. Mai 1907 geboren.

  • Wo wurde Laurence Olivier geboren?

    Laurence Olivier wurde in Dorking, Surrey, England, geboren.

  • Wann starb Laurence Olivier?

    Laurence Olivier ist am 11. Juli 1989 in Steyning, Großbritannien, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Laurence Olivier geboren?

    Laurence Olivier wurde im Sternzeichen Zwilling geboren.

  • Wie groß war Laurence Olivier?

    Laurence Olivier hatte eine Körpergröße von ca. 1,78 m.

Mehr Geburtstage am 22. Mai

Mehr 82jährige Prominente

Mehr Schauspieler

Auch im Jahr 1989 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Laurence Olivier | Laurence Olivier Steckbrief | Laurence Olivier Größe | Laurence Olivier Geburtstag | Laurence Olivier geboren | Laurence Olivier Geburtsort | Laurence Olivier Alter | Laurence Olivier Geburtsdatum | Laurence Olivier Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Laurence Olivier geboren | Wo wurde Laurence Olivier geboren | Alter von Laurence Olivier
Du befindest dich auf der Seite Laurence Olivier
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Laurence Olivier, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.