Whit Bissell †

Steckbrief von Whit Bissell

Name:Whit Bissell
Beruf:US-amerikanischer Schauspieler
Alter:86 Jahre
Geburtsdatum:25. Oktober 1909
Geburtsort:New York City, USA
Todesdatum:5. März 1996
Sterbeort:Los Angeles, Kalifornien, USA
Sternzeichen:Skorpion
Größe:1,73 m

Whitner Nutting Bissell war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Mehr über Whit Bissell auf Wikipedia

Whit Bissell wurde in New York City, USA, geboren.

Filme mit Whit Bissell

1940: Der Herr der sieben Meere
1943: Holy Matrimony
1943: Bestimmung Tokio
1946: It Shouldn’t Happen to a Dog
1946: Irgendwo in der Nacht
1947: Zelle R 17
1947: Ein Doppelleben
1947: Der Senator war indiskret
1948: Flucht ohne Ausweg
1948: Rebellion im grauen Haus
1948: Die Frau im Hermelin
1948: Schritte in der Nacht
1948: Aus dem Dunkel des Waldes
1949: Tokio-Joe
1949: Zwei Männer und drei Babies

Alle Filme anzeigen

1950: Side Street
1950: Verurteilt
1950: So ein Pechvogel
1950: Mordsache: Liebe
1950: Gefährliche Mission
1951: In Rache vereint
1952: Die Hölle der roten Berge
1952: Mädels ahoi
1952: Tommy macht das Rennen
1952: Verkauft und verraten
1953: Hölle der Gefangenen
1954: Terror in Block 11
1954: Der Schrecken vom Amazonas
1954: Die Caine war ihr Schicksal
1954: Drei Stunden Zeit
1954: Die unglaubliche Geschichte der Gladys Glover
1955: … und nicht als ein Fremder
1955: Nackte Straßen
1955: Das Komplott
1955: An einem Tag wie jeder andere
1956: Die Dämonischen
1956: Die Furchtlosen
1956: Die Todesschlucht von Laramie
1956: Der Mann von Del Rio
1957: Zwei rechnen ab
1957: Der Tod hat schwarze Krallen
1957: Frankensteins Tod
1958: Die schwarze Orchidee
1958: Flucht in Ketten
1958–1960: Bachelor Father (Fernsehserie, 7 Folgen)
1959: Warlock
1959: Auf der Kugel stand kein Name
1959: Die Unbestechlichen Folge: Kopf oder Zahl
1960: Die Zeitmaschine
1960: Die glorreichen Sieben
1961: Kein Fall für FBI (Fernsehserie, 1 Folge)
1962: Der Gefangene von Alcatraz
1963: Sommer der Erwartung
1963: Der Wildeste unter Tausend
1964: Sieben Tage im Mai
1965: Vierzig Wagen westwärts
1966–1967: Time Tunnel (Fernsehserie, 30 Folgen)
1968: Todfeinde
1969: Wenn dich der Mörder küßt
1970: Airport
1971: Um 9 Uhr geht die Erde unter (Fernsehfilm)
1972: Top Secret
1973: … Jahr 2022 … die überleben wollen
1973: Barnaby Jones (Fernsehserie, 1 Folge)
1973: The New Perry Mason (Fernsehserie, 2 Folgen)
1976: Die Flut bricht los (Fernsehfilm)
1977: Uncas, der letzte Mohikaner (Fernsehfilm)
1978: Der Champion
1978: Die Zeitmaschine (Fernsehfilm)
1982: Hart aber herzlich (Fernsehserie, Folge: Die Zinnoberrote)
1984: Falcon Crest (Fernsehserie, 1 Folge)

Verwandte Themen

Fakten über Whit Bissell

  • Wodurch ist Whit Bissell bekannt?

    Whit Bissell war ein 🙋‍♂️ US-amerikanischer Schauspieler

  • Wie alt wurde Whit Bissell?

    Whit Bissell erreichte ein Alter von ⌛ 86 Jahren.

  • Wann hat Whit Bissell Geburtstag?

    Whit Bissell wurde am ⭐ 25. Oktober 1909 geboren.

  • Wo wurde Whit Bissell geboren?

    Whit Bissell wurde in 🚩 New York City, USA, geboren.

  • Wann starb Whit Bissell?

    Whit Bissell ist am ✟ 5. März 1996 in Los Angeles, Kalifornien, USA, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Whit Bissell geboren?

    Whit Bissell wurde im Sternzeichen ♏ Skorpion geboren.

  • Wie groß war Whit Bissell?

    Whit Bissell hatte eine Körpergröße von ca. 📏 1,73 m.

Mehr Geburtstage am 25. Oktober

Mehr 86jährige Prominente

Mehr Amerikanische Schauspieler

Auch im Jahr 1996 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Whit Bissell | Whit Bissell Steckbrief | Whit Bissell Größe | Whit Bissell Geburtstag | Whit Bissell geboren | Whit Bissell Geburtsort | Whit Bissell Alter | Whit Bissell Geburtsdatum | Whit Bissell Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Whit Bissell geboren | Wo wurde Whit Bissell geboren | Alter von Whit Bissell
Du befindest dich auf der Seite Whit Bissell
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Whit Bissell, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.