Ulrich Matschoss †

Steckbrief von Ulrich Matschoss

Name:Ulrich Matschoss
Beruf:deutscher Bühnen- und Filmschauspieler
Alter:96 Jahre
Geburtsdatum:16. Mai 1917
Geburtsort:Wanne, Deutschland
Todesdatum:1. Juli 2013
Sterbeort:Schneverdingen, Deutschland
Sternzeichen:Stier
Größe:unbekannt

Ulrich Matschoss, geboren am 16. Mai 1917 in Wanne, heute Herne, war ein deutscher Bühnen- und Filmschauspieler, der hauptsächlich im Fernsehen auftrat. Aufgewachsen in Schlesien, verbrachte er von 1941 bis 1947 eine Zeit in kanadischer Kriegsgefangenschaft, wo er auch Theater spielte und sein Debüt als Schauspieler gab.
Nach seiner Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft im Alter von 30 Jahren entschied sich Matschoss, Schauspieler zu werden, obwohl er keinen formellen Schauspielunterricht hatte. Er trat an verschiedenen Bühnen auf, darunter das Badische Staatstheater Karlsruhe, die Bühnen der Hansestadt Lübeck, das Württembergische Staatstheater Stuttgart und das Thalia-Theater in Hamburg, wo er unter anderem unter der Regie von Rudolf Noelte arbeitete.
Seine erste Fernsehrolle hatte Matschoss 1959 in dem Fernsehfilm "Raskolnikoff", gefolgt von weiteren Filmrollen, darunter als Gestapomann. Bekannt wurde er vor allem durch seine Auftritte in Fernsehserien wie "Stahlnetz" und "Die fünfte Kolonne". Im "Tatort" spielte er über zehn Jahre lang die Rolle des Kriminaloberrats Karl Königsberg in den Schimanski-Filmen.
Ab 1994 war Matschoss in verschiedenen Fernsehserien wie "Hallo, Onkel Doc!", "Ein Fall für zwei", "Der Alte" und "SOKO 5113" zu sehen. Darüber hinaus lieh er seine Stimme der Figur des Onkel Bob in der Hörspielfolge "Rätsel um den tiefen Keller" nach Enid Blyton.
Matschoss war verheiratet und hinterließ drei Kinder, darunter sein Sohn Thomas, der ebenfalls als Regisseur tätig ist. Er verstarb am 1. Juli 2013 in Schneverdingen.

Mehr über Ulrich Matschoss auf Wikipedia

Ulrich Matschoss wurde in Wanne, Deutschland, geboren.

Filme mit Ulrich Matschoss

{|width="100%" align="center"||width="50%" valign="top"|
1959: Raskolnikoff (Fernsehen)
1960: Stahlnetz: Die Zeugin im grünen Rock
1962: Leben des Galilei
1962: Verrat auf Befehl The Counterfeit Traitor (ungenannt)
1963–1968: Die fünfte Kolonne (FS-Serie)
1965: Zeitsperre
1966: Wilhelm Tell (Fernsehen)
1967: Moral (Fernsehen)
1967: Der Mann aus dem Bootshaus (Fernsehen)
1967: Liebesgeschichten (FS-Serie)
1969: Rebellion der Verlorenen (FS-Dreiteiler)
1969: Der Fall Liebknecht-Luxemburg (FS-Zweiteiler)
1970: Tanker (Fernsehen)
1971: Kein Geldschrank geht von selber auf (Fernsehen)

Alle Filme anzeigen

1972: Tatort: Strandgut
1972: Mandala (Fernsehen)
1972: Hamburg Transit: Leichtes Handgepäck (Fernsehen)
1973: Nestwärme (Fernsehen)
1975: Tatort: Mordgedanken
1978: Gesucht wird … – Karsten Kehl
1979: Ein Kapitel für sich
1981–1988, 1991: Tatort (Schimanski + Thanner, WDR)
1982: Das Beil von Wandsbek
1982–2000: Ein Fall für zwei (mehrere Folgen)
1984: Die Schwarzwaldklinik – Sterbehilfe
1984: Gesichter des Schattens
1985: Schwarz Rot Gold – Nicht schießen!|width="50%" valign="top"|
1985: Zahn um Zahn
1986: Engels & Consorten (Fernsehserie)
1986: Vertrauen gegen Vertrauen
1987: Der Alte – (Folge 124: Kein gutes Ende)
1988: Die Bombe Fernsehfilm
1988: Martha Jellneck
1989: Der Fuchs (Fernsehserie)
1989: Mit Leib und Seele (Fernsehserie)
1991–1994: Unsere Hagenbecks (3 Folgen)
1993: Jenny Marx, la femme du diable (Fernsehen)
1993: Stunde der Füchse
1994: Tatort: Bienzle und das Narrenspiel
1994–1998: Hallo, Onkel Doc! (Fernsehserie)* Zwei zum Verlieben
1997: Red Corner – Labyrinth ohne Ausweg
1997: Reise in die Dunkelheit
1997: Ende einer Leidenschaft (Fernsehen)
2000: Schimanski muss leiden
2001: Jenseits der Liebe (Fernsehen)
2001: Das Glück ist eine Insel
2004: Metallic Blues
2004: Tatort: Verraten und verkauft
2005: Der zweite Blick (Fernsehen)
2007: Die Entführung

Verwandte Themen

Fakten über Ulrich Matschoss

  • Wodurch ist Ulrich Matschoss bekannt?

    Ulrich Matschoss war ein 🙋‍♂️ deutscher Bühnen- und Filmschauspieler

  • Wie alt wurde Ulrich Matschoss?

    Ulrich Matschoss erreichte ein Alter von ⌛ 96 Jahren.

  • Wann hat Ulrich Matschoss Geburtstag?

    Ulrich Matschoss wurde am ⭐ 16. Mai 1917 geboren.

  • Wo wurde Ulrich Matschoss geboren?

    Ulrich Matschoss wurde in 🚩 Wanne, Deutschland, geboren.

  • Wann starb Ulrich Matschoss?

    Ulrich Matschoss ist am ✟ 1. Juli 2013 in Schneverdingen, Deutschland, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Ulrich Matschoss geboren?

    Ulrich Matschoss wurde im Sternzeichen ♉ Stier geboren.

Mehr Geburtstage am 16. Mai

Mehr 96jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Auch im Jahr 2013 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Ulrich Matschoss | Ulrich Matschoss Steckbrief | Ulrich Matschoss Größe | Ulrich Matschoss Geburtstag | Ulrich Matschoss geboren | Ulrich Matschoss Geburtsort | Ulrich Matschoss Alter | Ulrich Matschoss Geburtsdatum | Ulrich Matschoss Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Ulrich Matschoss geboren | Wo wurde Ulrich Matschoss geboren | Alter von Ulrich Matschoss
Du befindest dich auf der Seite Ulrich Matschoss
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Ulrich Matschoss, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.