Peer Augustinski †

Steckbrief von Peer Augustinski

Name:Peer Augustinski
Beruf:deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
Alter:74 Jahre
Geburtsdatum:25. Juni 1940
Geburtsort:Berlin, Deutschland
Todesdatum:3. Oktober 2014
Sterbeort:Köln, Deutschland
Sternzeichen:Krebs
Größe:1,78 m

Peer Augustinski war ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Hörspielsprecher und Hörbuchinterpret. Einem breiten Publikum wurde er Mitte der 1970er Jahre durch die Sketchserie Klimbim bekannt. Augustinski war unter anderem die Synchronstimme des US-Schauspielers Robin Williams.

Mehr über Peer Augustinski auf Wikipedia

Peer Augustinski wurde in Berlin, Deutschland, geboren.

Filme mit Peer Augustinski

1963: Höchste Eisenbahn
1974: Aktenzeichen XY
1977: Klimbim (verschiedene Rollen zwischen 1977 und 1979)
1978: Zwei himmlische Töchter
1979: Jauche und Levkojen
1980: Nirgendwo ist Poenichen
1980: Achtung Zoll! (Fernsehreihe)
1981: Exil
1982: Das kann ja heiter werden (Fernsehserie)
1982: Ein Fall für zwei – Alte Pistolen
1983: Unsere schönsten Jahre
1983: Der Alte – Umsonst ist der Tod, Kahlschlag
1983: Matt in 13 Zügen (Fernsehserie)
1983: Kommissariat 9 – (Fernsehserie, Folge: „Der Globetrotter“)
1983: Die Krimistunde (Fernsehserie, Folge 6, Episode: „Die Rettung“)

Alle Filme anzeigen

1983: Der Fahnder – Die schwarzen Engel
1983: Is was, Kanzler?
1984: Polizeiinspektion 1 – Gebrochene Herzen
1984: Der Alte – Das Ende vom Lied
1984: Derrick – Stellen Sie sich vor, man hat Doktor Prestel erschossen
1984: Die Krimistunde (Fernsehserie, Folge 12, Episode: „Der Sonntagsdichter“)
1984: Abgehört
1985: Bereit zum Mord
1985: Gespenstergeschichten: Die Brücke nach Fenders
1985: Der Alte – Gemischtes Doppel
1985: Drei gegen Drei
1986: Die Krimistunde (Fernsehserie, Folge 20, Episode: „Flitterwochen Erster Klasse“)
1986: Ich heirate eine Familie – Neuigkeiten
1986: Der Alte – Der Mord auf Zimmer 49
1987: Dies Bildnis ist zum Morden schön
1990: Der Millionenerbe
1990: Liebesgeschichten
1990: Das Traumschiff – New Orleans
1991: Comedy Club (22 Folgen, mit Herr Holm Spezial)
1991: Ein Fall für zwei – Schneewalzer
1991: Elfenbein
1992–1995: Mann-o-Mann (Spielshow)
1992: Zwei Schlitzohren in Antalya
1993: Vater braucht eine Frau
1995: Hotel Mama
1997: Hotel Mama – Die Rückkehr der Kinder
1998: Fiktiv – Das einzig wahre Magazin
1999: Tatort – Strafstoß

Bilder zum Thema Peer Augustinski

Fakten über Peer Augustinski

  • Wodurch ist Peer Augustinski bekannt?

    Peer Augustinski war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

  • Wie alt wurde Peer Augustinski?

    Peer Augustinski erreichte ein Alter von 74 Jahren.

  • Wann hat Peer Augustinski Geburtstag?

    Peer Augustinski wurde am 25. Juni 1940 geboren.

  • Wo wurde Peer Augustinski geboren?

    Peer Augustinski wurde in Berlin, Deutschland, geboren.

  • Wann starb Peer Augustinski?

    Peer Augustinski ist am 3. Oktober 2014 in Köln, Deutschland, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Peer Augustinski geboren?

    Peer Augustinski wurde im Sternzeichen Krebs geboren.

  • Wie groß war Peer Augustinski?

    Peer Augustinski hatte eine Körpergröße von ca. 1,78 m.

Mehr Geburtstage am 25. Juni

Mehr 74jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Auch im Jahr 2014 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Peer Augustinski | Peer Augustinski Steckbrief | Peer Augustinski Größe | Peer Augustinski Geburtstag | Peer Augustinski geboren | Peer Augustinski Geburtsort | Peer Augustinski Alter | Peer Augustinski Geburtsdatum | Peer Augustinski Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Peer Augustinski geboren | Wo wurde Peer Augustinski geboren | Alter von Peer Augustinski
Du befindest dich auf der Seite Peer Augustinski
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Peer Augustinski, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.