Oscar Peterson †

Steckbrief von Oscar Peterson

Name:Oscar Peterson
Beruf:kanadischer Jazz-Pianist und -Komponist
Alter:82 Jahre
Geburtsdatum:15. August 1925
Geburtsort:Montréal, Kanada
Todesdatum:23. Dezember 2007
Sterbeort:Mississauga, Kanada
Sternzeichen:Löwe
Größe:unbekannt

Oscar Emmanuel Peterson, CC, CQ, O.Ont war ein kanadischer Jazz-Pianist und -Komponist. Duke Ellington nannte ihn den „Maharaja der Tasten“. Er veröffentlichte über 200 Aufnahmen, gewann sieben Grammys und zahlreiche weitere Auszeichnungen in seiner Karriere. Er wird als einer der erfolgreichsten Jazz-Pianisten aller Zeiten angesehen. In seiner 65-jährigen Karriere spielte er auf Tausenden Konzerten.

Mehr über Oscar Peterson auf Wikipedia

Oscar Peterson wurde in Montréal, Kanada, geboren.

Bilder zum Thema Oscar Peterson

Fakten über Oscar Peterson

  • Wodurch ist Oscar Peterson bekannt?

    Oscar Peterson war ein kanadischer Jazz-Pianist und -Komponist

  • Wie alt wurde Oscar Peterson?

    Oscar Peterson erreichte ein Alter von 82 Jahren.

  • Wann hat Oscar Peterson Geburtstag?

    Oscar Peterson wurde am 15. August 1925 geboren.

  • Wo wurde Oscar Peterson geboren?

    Oscar Peterson wurde in Montréal, Kanada, geboren.

  • Wann starb Oscar Peterson?

    Oscar Peterson ist am 23. Dezember 2007 in Mississauga, Kanada, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Oscar Peterson geboren?

    Oscar Peterson wurde im Sternzeichen Löwe geboren.

Mehr Geburtstage am 15. August

Mehr 82jährige Prominente

Mehr Musiker

Auch im Jahr 2007 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Oscar Peterson | Oscar Peterson Steckbrief | Oscar Peterson Größe | Oscar Peterson Geburtstag | Oscar Peterson geboren | Oscar Peterson Geburtsort | Oscar Peterson Alter | Oscar Peterson Geburtsdatum | Oscar Peterson Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Oscar Peterson geboren | Wo wurde Oscar Peterson geboren | Alter von Oscar Peterson
Du befindest dich auf der Seite Oscar Peterson
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Oscar Peterson, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.