Moshe Dayan †

Steckbrief von Moshe Dayan

Name:Moshe Dayan
Beruf:israelischer General und Außenminister
Alter:66 Jahre
Geburtsdatum:20. Mai 1915
Geburtsort:Degania, Israel
Todesdatum:16. Oktober 1981
Sterbeort:Tel Aviv, Israel
Sternzeichen:Stier
Größe:unbekannt

Mosche Dajan DSO war ein israelischer General und Politiker. Von 1953 bis 1958 war er Generalstabschef der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte. Ab 1959 war er Abgeordneter in der Knesset, zunächst für die linkszionistische Mapai bzw. Awoda. Er war Landwirtschafts- und Verteidigungsminister. Dajan verließ die Partei 1977, um Außenminister unter Menachem Begin zu werden. In dieser Funktion führte er 1978 die Verhandlungen zum Camp-David-Abkommen. 1981 gründete er eine eigene Partei namens Telem.

Mehr über Moshe Dayan auf Wikipedia

Moshe Dayan wurde in Degania, Israel, geboren.

Bilder zum Thema Moshe Dayan

Fakten über Moshe Dayan

  • Wodurch ist Moshe Dayan bekannt?

    Moshe Dayan war ein israelischer General und Außenminister

  • Wie alt wurde Moshe Dayan?

    Moshe Dayan erreichte ein Alter von 66 Jahren.

  • Wann hat Moshe Dayan Geburtstag?

    Moshe Dayan wurde am 20. Mai 1915 geboren.

  • Wo wurde Moshe Dayan geboren?

    Moshe Dayan wurde in Degania, Israel, geboren.

  • Wann starb Moshe Dayan?

    Moshe Dayan ist am 16. Oktober 1981 in Tel Aviv, Israel, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Moshe Dayan geboren?

    Moshe Dayan wurde im Sternzeichen Stier geboren.

Mehr Geburtstage am 20. Mai

Mehr 66jährige Prominente

Mehr Politiker

Auch im Jahr 1981 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Moshe Dayan | Moshe Dayan Steckbrief | Moshe Dayan Größe | Moshe Dayan Geburtstag | Moshe Dayan geboren | Moshe Dayan Geburtsort | Moshe Dayan Alter | Moshe Dayan Geburtsdatum | Moshe Dayan Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Moshe Dayan geboren | Wo wurde Moshe Dayan geboren | Alter von Moshe Dayan
Du befindest dich auf der Seite Moshe Dayan
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Moshe Dayan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.