Matthias Koeberlin

Steckbrief von Matthias Koeberlin

Name:Matthias Koeberlin
Beruf:deutscher Schauspieler und Rezitator
Alter:49 Jahre
Geburtsdatum:28. März 1974
Geburtsort:Mainz, Deutschland
Sternzeichen:Widder
Größe:1,77 m

Matthias Koeberlin ist ein deutscher Schauspieler sowie Hörspiel- und Hörbuchsprecher. Seinen Durchbruch hatte er 2002 in der actionreichen Hauptrolle des Archäologie-Studenten Steffen Vogt im Sci-Fi-Abenteuerfilm Das Jesus Video. Einem breiten Fernsehpublikum wurde er durch seine Hauptrollen in den Krimireihen Kommissar Marthaler und Die Toten vom Bodensee bekannt.

Mehr über Matthias Koeberlin auf Wikipedia

Matthias Koeberlin wurde in Mainz, Deutschland, geboren.

Filme mit Matthias Koeberlin

2001: Julietta
2002: Der Stellvertreter (Amen.)
2006: Das Konklave (The Conclave)
2010: Das Leben ist zu lang
2011: Bastard
2013: Systemfehler – Wenn Inge tanzt
2014: Wir machen durch bis morgen früh
2015: Im Spinnwebhaus
2020: Enkel für Anfänger
2000: Ben & Maria – Liebe auf den zweiten Blick
2001: Babykram ist Männersache
2001: Die zwei Leben meines Vaters
2002: Die Rückkehr
2002: Das Jesus Video (Zweiteiler)
2002: Liebesau – Die andere Heimat (Vierteiler)

Alle Filme anzeigen

2003: Schwer verknallt
2004: Experiment Bootcamp
2005: Der Grenzer und das Mädchen
2006: Tornado – Der Zorn des Himmels
2006: Deutschmänner
2006: Meine Tochter, mein Leben
2007: Der geheimnisvolle Schatz von Troja
2007: Meine böse Freundin
2007: Mein Mörder kommt zurück
2008: Wir sind das Volk – Liebe kennt keine Grenzen (Zweiteiler)
2009: Zwölf Winter
2009: Vulkan
2009: Dutschke
2010: Racheengel – Ein eiskalter Plan
2011: Laconia (Zweiteiler)
2011: Restrisiko
2011: Für kein Geld der Welt
2011: In den besten Jahren
2012: Die Schuld der Erben
2012: Alleingang
2012: Vom Traum zum Terror – München 72
2012: Der Klügere zieht aus
2013: Der Feind in meinem Leben
2013: Der Minister
2013: Robin Hood
2013: Tod an der Ostsee
2014: In gefährlicher Nähe
2014: Stille Nächte
2016: Neid ist auch keine Lösung
2016: Böse Wetter – Das Geheimnis der Vergangenheit
2017: Der Polizist, der Mord und das Kind
2018: Angst in meinem Kopf
2018: Du bist nicht allein
2018: Pauls Weihnachtswunsch
2021: Nestwochen
2021: Mord in der Familie – Der Zauberwürfel (Zweiteiler)
2023: Gäste zum Essen
1998: Tatort: Fürstenschüler
1998: Schimanski: Rattennest
1998–1999: In aller Freundschaft (25 Folgen)
1999: Polizeiruf 110: Mordsfreunde
2000: Polizeiruf 110: Verzeih mir
2000: Tatort: Quartett in Leipzig
2002: Tatort: Schatten
2005: Ein starkes Team: Ihr letzter Kunde
2005: Vier Frauen und ein Todesfall (Folge Liebessumpf)
2007: Tatort: Häuserkampf
2007: Sperling und die kalte Angst
2007: Kinder, Kinder (9 Folgen)
2007: Einsatz in Hamburg – Die letzte Prüfung
2008: SOKO Leipzig (Folge Auf dem Kriegspfad)
2008: Tatort: Verdammt
2008–2010: Lutter (4 Folgen)
2008: Blutsbande
2008: Toter Bruder
2009: Mordshunger
2010: Rote Erde
2009: Tatort: Häuserkampf
2010: Kommissar Stolberg (Folge Familienbande)
2011: Go West – Freiheit um jeden Preis (2 Folgen)
2011: Spreewaldkrimi: Die Tränen der Fische
2012–2017: Kommissar Marthaler (5 Folgen)
2012: Die Braut im Schnee
2013: Partitur des Todes
2015: Ein allzu schönes Mädchen
2015: Engel des Todes
2017: Die Sterntaler-Verschwörung
2012: Das Duo: Der tote Mann und das Meer
2012–2014: Danni Lowinski (5 Folgen)
seit 2014: Die Toten vom Bodensee
2014: Die Toten vom Bodensee
2015: Familiengeheimnis
2016: Stille Wasser
2017: Die Braut
2017: Abgrundtief
2018: Der Wiederkehrer
2018: Die vierte Frau
2019: Der Stumpengang
2019: Die Meerjungfrau
2020: Fluch aus der Tiefe
2020: Der Blutritt
2020: Der Wegspuk
2021: Der Seelenkreis
2022: Das zweite Gesicht
2022: Unter Wölfen
2023: Nemesis
2023: Der Nachtalb
2024: Atemlos
2024: Die Messias
2015: Gottlos – Warum Menschen töten (Folge Die Auslöschung)
2016: Ein starkes Team: Geplatzte Träume
2017: Charité (6 Folgen)
seit 2019: Hartwig Seeler
2019: Gefährliche Erinnerung
2021: Ein neues Leben
2022: Im Labyrinth der Rache
2019: Skylines (6 Folgen)
2021: Helen Dorn: Wer Gewalt sät

Fakten über Matthias Koeberlin

  • Wodurch ist Matthias Koeberlin bekannt?

    Matthias Koeberlin ist ein deutscher Schauspieler und Rezitator

  • Wie alt ist Matthias Koeberlin?

    Matthias Koeberlin ist 49 Jahre alt.

  • Wann hat Matthias Koeberlin Geburtstag?

    Matthias Koeberlin wurde am 28. März 1974 geboren.

  • Wo wurde Matthias Koeberlin geboren?

    Matthias Koeberlin wurde in Mainz, Deutschland, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Matthias Koeberlin geboren?

    Matthias Koeberlin wurde im Sternzeichen Widder geboren.

  • Wie groß ist Matthias Koeberlin?

    Matthias Koeberlin hat eine Körpergröße von ca. 1,77 m.

Mehr Geburtstage am 28. März

Mehr 49jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Matthias Koeberlin | Matthias Koeberlin Steckbrief | Matthias Koeberlin Größe | Matthias Koeberlin Geburtstag | Matthias Koeberlin geboren | Matthias Koeberlin Geburtsort | Matthias Koeberlin Alter | Matthias Koeberlin Geburtsdatum | Matthias Koeberlin Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Matthias Koeberlin geboren | Wo wurde Matthias Koeberlin geboren | Alter von Matthias Koeberlin
Du befindest dich auf der Seite Matthias Koeberlin
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Matthias Koeberlin, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.