Margit Geissler †

Steckbrief von Margit Geissler

Name:Margit Geissler
Beruf:deutsche Schauspielerin und Fotomodell
Alter:57 Jahre
Geburtsdatum:24. Oktober 1958
Geburtsort:Berlin, Deutschland
Todesdatum:22. Februar 2016
Sterbeort:München, Deutschland
Todesursache:Lungenkrebs
Sternzeichen:Skorpion
Größe:1,70 m
Augenfarbe:grün
Haarfarbe:blond

Geissler spielte in diversen Sexkomödien mit, bevor sie durch die ARD-Fernsehserie "Marienhof" größere Bekanntheit erlangte. Aufgrund ausbleibender Rollenangebote stieg sie aus dem Filmgeschäft aus und betrieb seit 2012 ein Bordell in München.

Mehr über Margit Geissler auf Wikipedia

Margit Geissler wurde in Berlin, Deutschland, geboren.

Filme mit Margit Geissler

1979: Nackt und heiß auf Mykonos
1979: Graf Dracula (beisst jetzt) in Oberbayern
1979: Zum Gasthof der spritzigen Mädchen
1979: Kesse Teens und irre Typen
1979: Spanische Oliven
1980: Heiße Kartoffeln
1980: Die schönen Wilden von Ibiza
1981: Onkel & Co – Die geklaute Miss (Fernsehserie)
1982: Ich bin dein Killer (alternativ: Nullpunkt)
1982: Ehe oder Liebe
1982: Das kann ja heiter werden (Fernsehserie, 5 Folgen)
1983: Frühlingssinfonie
1983: Monaco Franze – Ein ernsthafter älterer Herr (Fernsehmehrteiler)
1984: Die schöne Wilhelmine – Ewige Treue (Fernsehmehrteiler)
1984: Laufen, leiden, länger leben

Alle Filme anzeigen

1985: Drei und eine halbe Portion
1985: Didi und die Rache der Enterbten
1985: Alte Gauner – Fabrikanten (Fernsehserie)
1986: Urlaub auf italienisch (Fernsehserie)
1986: Laufen, leiden, länger leben (Fernsehfilm, 2 Teile)
1986: Ein Fall für zwei – Todsicherer Tip (Fernsehserie)
1987: Hafendetektiv – Kalte Rache (Fernsehserie)
1987: Der Ochsenkrieg (Fernsehmehrteiler, 5 Folgen)
1987: Wunschpartner (Fernsehserie)
1988: Starke Zeiten
1988: Zärtliche Chaoten II
1988: Eurocops – Schweigegeld (Fernsehserie)
1988: SOKO München – Unliebsame Konkurrenz (Fernsehserie)
1988–1999: Cop & Co. (Fernsehserie)
1989: Aufs Ganze (Fernsehfilm, 2 Teile)
1989: Peter Strohm – Fracht für Mailand (Fernsehserie)
1990: Der Kameramann
1993: Die Männer vom K3 (Fernsehserie, 1 Folge)
1995–1997: Marienhof (Fernsehserie)
1995: Lügen (Fernsehserie)
2011: Eine Hand schmiert die andere
2011: Hubert und Staller – Mein lieber Schwan (Fernsehserie)

Fakten über Margit Geissler

  • Wodurch ist Margit Geissler bekannt?

    Margit Geissler war eine deutsche Schauspielerin und Fotomodell

  • Wie alt wurde Margit Geissler?

    Margit Geissler erreichte ein Alter von 57 Jahren.

  • Wann hat Margit Geissler Geburtstag?

    Margit Geissler wurde am 24. Oktober 1958 geboren.

  • Wo wurde Margit Geissler geboren?

    Margit Geissler wurde in Berlin, Deutschland, geboren.

  • Wann starb Margit Geissler?

    Margit Geissler ist am 22. Februar 2016 in München, Deutschland, gestorben.

  • Woran verstarb Margit Geissler?

    Geissler war starke Raucherin. Sie starb in einem Krankenhaus in München an Lungenkrebs.

  • In welchem Sternzeichen wurde Margit Geissler geboren?

    Margit Geissler wurde im Sternzeichen Skorpion geboren.

  • Wie groß war Margit Geissler?

    Margit Geissler hatte eine Körpergröße von ca. 1,70 m.

  • Welche Augenfarbe hatte Margit Geissler?

    Die Augenfarbe von Margit Geissler war grün.

  • Welche Haarfarbe hatte Margit Geissler?

    Die Haarfarbe von Margit Geissler war blond.

Mehr Geburtstage am 24. Oktober

Mehr 57jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Auch im Jahr 2016 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Margit Geissler | Margit Geissler Steckbrief | Margit Geissler Größe | Margit Geissler Geburtstag | Margit Geissler geboren | Margit Geissler Geburtsort | Margit Geissler Alter | Margit Geissler Geburtsdatum | Margit Geissler Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Margit Geissler geboren | Wo wurde Margit Geissler geboren | Alter von Margit Geissler
Du befindest dich auf der Seite Margit Geissler
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Margit Geissler, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.