Jean-Marie Gustave Le Clézio

Steckbrief von Jean-Marie Gustave Le Clézio

Name:Jean-Marie Gustave Le Clézio
Beruf:französisch-mauritischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger
Alter:83 Jahre
Geburtsdatum:13. April 1940
Geburtsort:Nizza, Frankreich
Sternzeichen:Widder
Größe:unbekannt

Jean-Marie Gustave Le Clézio, seltener LeClézio, ist ein französisch-mauritischer Schriftsteller. Im Jahr 2008 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Mehr über Jean-Marie Gustave Le Clézio auf Wikipedia

Jean-Marie Gustave Le Clézio wurde in Nizza, Frankreich, geboren.

Bilder zum Thema Jean-Marie Gustave Le Clézio

Fakten über Jean-Marie Gustave Le Clézio

  • Wodurch ist Jean-Marie Gustave Le Clézio bekannt?

    Jean-Marie Gustave Le Clézio ist ein französisch-mauritischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger

  • Wie alt ist Jean-Marie Gustave Le Clézio?

    Jean-Marie Gustave Le Clézio ist 83 Jahre alt.

  • Wann hat Jean-Marie Gustave Le Clézio Geburtstag?

    Jean-Marie Gustave Le Clézio wurde am 13. April 1940 geboren.

  • Wo wurde Jean-Marie Gustave Le Clézio geboren?

    Jean-Marie Gustave Le Clézio wurde in Nizza, Frankreich, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Jean-Marie Gustave Le Clézio geboren?

    Jean-Marie Gustave Le Clézio wurde im Sternzeichen Widder geboren.

Mehr Geburtstage am 13. April

Mehr 83jährige Prominente

Mehr Schriftsteller

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Jean-Marie Gustave Le Clézio | Jean-Marie Gustave Le Clézio Steckbrief | Jean-Marie Gustave Le Clézio Größe | Jean-Marie Gustave Le Clézio Geburtstag | Jean-Marie Gustave Le Clézio geboren | Jean-Marie Gustave Le Clézio Geburtsort | Jean-Marie Gustave Le Clézio Alter | Jean-Marie Gustave Le Clézio Geburtsdatum | Jean-Marie Gustave Le Clézio Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Jean-Marie Gustave Le Clézio geboren | Wo wurde Jean-Marie Gustave Le Clézio geboren | Alter von Jean-Marie Gustave Le Clézio
Du befindest dich auf der Seite Jean-Marie Gustave Le Clézio
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Jean-Marie Gustave Le Clézio, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.