Ilse Werner †

Steckbrief von Ilse Werner

Name:Ilse Werner
Richtiger
Name:
Ilse Charlotte Still
Beruf:deutsche Schauspielerin und Sängerin
Alter:84 Jahre
Geburtsdatum:11. Juli 1921
Geburtsort:Batavia, Indonesien
Todesdatum:8. August 2005
Sterbeort:Lübeck, Deutschland
Sternzeichen:Krebs
Größe:unbekannt

Ilse Werner, bürgerlich Ilse Charlotte Still, war eine deutsche Schauspielerin, Sängerin, Synchronsprecherin und Kunstpfeiferin deutsch-niederländischer Herkunft, die ihre größten Erfolge mit Filmen während des Dritten Reiches hatte.

Mehr über Ilse Werner auf Wikipedia

Ilse Werner wurde in Batavia, Indonesien, geboren.

Filme mit Ilse Werner

1938: Die unruhigen Mädchen
1938: Frau Sixta
1938: Das Leben kann so schön sein
1939: Bel Ami
1939: Drei Väter um Anna
1939: Fräulein
1939: Ihr erstes Erlebnis
1940: Bal paré
1940: Wunschkonzert
1941: U-Boote westwärts!
1941: Die schwedische Nachtigall
1942: Wir machen Musik
1942: Hochzeit auf Bärenhof
1943: Münchhausen
1944: Große Freiheit Nr. 7

Alle Filme anzeigen

1945: Das seltsame Fräulein Sylvia
1945: Ein toller Tag
1948: Leckerbissen (Dokumentarfilm mit Ausschnitten aus 18 Unterhaltungsfilmen)
1949: Geheimnisvolle Tiefe
1950: Epilog – Das Geheimnis der Orplid
1950: Gute Nacht, Mary
1951: Königin einer Nacht
1951: Mutter sein dagegen sehr!
1953: Der Vogelhändler
1954: Ännchen von Tharau
1955: Griff nach den Sternen
1955: Die Herrin vom Sölderhof
1990: Die Hallo-Sisters
1942: Wir spenden Freude (Unterhaltung – Fernsehsender Paul Nipkow, bis 1944)
1952: Eine nette Bescherung
1955: Sie können sich sehen lassen
1965: Die Bräute meiner Söhne (13 Folgen)
1966: Eine kleine Harmonielehre
1968: Familie Musici
1971: Glückspilze
1979: Noch ’ne Oper
1983: Haus Vaterland
1987: Ein heikler Fall (Serienfolge: Die Vitrine)
1989: Rivalen der Rennbahn (11 Folgen)
1989: Forstinspektor Buchholz
1990: Roda Roda (1 Folge)
1991: Praxis Bülowbogen (Gastauftritt)
1994: Briefgeheimnis
1996: Neues vom Süderhof (Gastauftritt)
1996: Alles wegen Robert de Niro
1997: Großstadtrevier – Der G-Man
1998: Hallo, Onkel Doc! – Albert (Gastauftritt in Episode 56)
1998: Eine Frau mit Pfiff
2000: Tatort – Bittere Mandeln
2001: Für alle Fälle Stefanie (1 Folge: Immer wieder Dienstag)
2003: Alfredissimo! (1 Folge)

Bilder zum Thema Ilse Werner

Fakten über Ilse Werner

  • Wodurch ist Ilse Werner bekannt?

    Ilse Werner war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin

  • Wie hieß Ilse Werner richtig?

    Ilse Werner hieß mit bürgerlichem Namen Ilse Charlotte Still.

  • Wie alt wurde Ilse Werner?

    Ilse Werner erreichte ein Alter von 84 Jahren.

  • Wann hat Ilse Werner Geburtstag?

    Ilse Werner wurde am 11. Juli 1921 geboren.

  • Wo wurde Ilse Werner geboren?

    Ilse Werner wurde in Batavia, Indonesien, geboren.

  • Wann starb Ilse Werner?

    Ilse Werner ist am 8. August 2005 in Lübeck, Deutschland, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Ilse Werner geboren?

    Ilse Werner wurde im Sternzeichen Krebs geboren.

Mehr Geburtstage am 11. Juli

Mehr 84jährige Prominente

Mehr Deutsche Musiker

Auch im Jahr 2005 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Ilse Werner | Ilse Werner Steckbrief | Ilse Werner Größe | Ilse Werner Geburtstag | Ilse Werner geboren | Ilse Werner Geburtsort | Ilse Werner Alter | Ilse Werner Geburtsdatum | Ilse Werner Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Ilse Werner geboren | Wo wurde Ilse Werner geboren | Alter von Ilse Werner
Du befindest dich auf der Seite Ilse Werner
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Ilse Werner, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.