Fernandel †

Steckbrief von Fernandel

Name:Fernandel
Richtiger
Name:
Fernand Joseph Désiré Contandin
Beruf:französischer Schauspieler und Sänger
Alter:67 Jahre
Geburtsdatum:8. Mai 1903
Geburtsort:Marseille, Frankreich
Todesdatum:26. Februar 1971
Sterbeort:Paris, Frankreich
Sternzeichen:Stier
Größe:unbekannt

Fernand Joseph Désiré Contandin war ein französischer Schauspieler und Sänger, der unter dem Künstlernamen Fernandel bekannt war. Bekanntheit erlangte er vor allem in seiner Rolle als Don Camillo in den Don-Camillo-und-Peppone-Filmen.

Mehr über Fernandel auf Wikipedia

Fernandel wurde in Marseille, Frankreich, geboren.

Filme mit Fernandel

1932: La Terreur de la pampa
1932: Der Tugendjüngling der Madame Husson – Regie: Dominique Bernard-Deschamps
1937: Spiel der Erinnerung
1937: François Premier – Regie: Christian-Jaque
1938: Le Schpountz
1938: Ernest le rebelle
1940: Herzdame – Regie: Albert Valentin
1940: Monsieur Hector – Regie: Maurice Cammage
1940: La Fille du puisatier – Regie: Marcel Pagnol
1941: L’Acrobate – Regie: Jean Boyer
1942: Simplet
1943: Adrien
1944: Un chapeau de paille d’Italie – Regie: Maurice Cammage
1945: Le Mystère Saint-Val – Regie: René Le Hénaff
1946: Freibeuter der Liebe

Alle Filme anzeigen

1946: Les Gueux au paradis – Regie: René Le Hénaff
1947: Coeur de coq – Regie: Maurice Cloche
1948: Émile l’Africain – Regie: Robert Vernay
1948: L’armoire volante – Regie: Carlo Rim
1949: L’Héroïque Monsieur Boniface – Regie: Maurice Labro
1950: Botta e risposta – Regie: Mario Soldati
1950: Casimir – Regie: Richard Pottier
1950: Klagt mich an! – Regie: Richard Pottier
1950: Der unfreiwillige Fallschirmjäger
1951: Topaze – Regie: Marcel Pagnol
1951: Tu m’as sauvé la vie – Regie: Sacha Guitry
1951: In gewissen Nächten
1951: Adhémar ou le jouet de la fatalité
1951: Der Totentisch – Regie: Henri Verneuil
1951: Die rote Herberge
1952: Der Damenfriseur – Regie: Jean Boyer
1952: Don Camillo und Peppone
1952: Verbotene Frucht – Regie: Henri Verneuil
1953: Der Bäcker von Valorgue – Regie: Henri Verneuil
1953: Don Camillos Rückkehr
1953: Meine Frau betrügt mich – Regie: Henri Verneuil
1953: Staatsfeind Nr.1 – Regie: Henri Verneuil
1954: Der Hammel mit den fünf Beinen
1954: Ali Baba
1955: Die große Schlacht des Don Camillo
1955: Le Printemps, l’Automne et l’Amour – Regie: Gilles Grangier
1956: Der Modekönig – Regie: Jean Boyer
1956: Der große Verführer – Regie: John Berry
1956: In 80 Tagen um die Welt
1956: Vater wider Willen
1957: Der Mann im Regenmantel – Regie: Bernard Blier
1957: Der Faulpelz – Regie: Jean Boyer
1957: Senechal ist der Größte – Regie: Jean Boyer
1958: Falsches Geld und echte Kurven – Regie: Gerd Oswald
1958: Gesetz ist Gesetz
1958: Das Leben zu Zweit – Regie: Clément Duhour
1959: Ferien für den Musterknaben – Regie: Henri Verneuil
1959: Psicanalista per signora – Regie: Jean Boyer
1959: Ich und die Kuh
1960: Crésus – Regie: Jean Giono
1960: Der Boß und sein Engel – Regie: Bernard Borderie
1960: Dynamit Jack
1961: Hochwürden Don Camillo
1961: Das Jüngste Gericht findet nicht statt
1961: Marc Antoines zweites Leben
1962: Der Mörder steht im Telefonbuch
1962: Der Teufel und die Zehn Gebote
1962: Der Mann mit der Schärpe – Regie: Giorgio Bianchi
1963: Le Bon roi Dagobert – Regie: Pierre Chevalier
1963: Alles in Butter – Regie: Gilles Grangier
1964: Flegelalter – Regie: Gilles Grangier
1965: Genosse Don Camillo
1966: Geld oder Leben
1966: Die Reise des Vaters – Regie: Denys de La Patellière
1970: Sein letzter Freund – Regie: Henri Colpi
1970: Don Camillo e i giovani d’oggi [unvollendet]

Bilder zum Thema Fernandel

Fakten über Fernandel

  • Wodurch ist Fernandel bekannt?

    Fernandel war ein französischer Schauspieler und Sänger

  • Wie hieß Fernandel richtig?

    Fernandel hieß mit bürgerlichem Namen Fernand Joseph Désiré Contandin.

  • Wie alt wurde Fernandel?

    Fernandel erreichte ein Alter von 67 Jahren.

  • Wann hat Fernandel Geburtstag?

    Fernandel wurde am 8. Mai 1903 geboren.

  • Wo wurde Fernandel geboren?

    Fernandel wurde in Marseille, Frankreich, geboren.

  • Wann starb Fernandel?

    Fernandel ist am 26. Februar 1971 in Paris, Frankreich, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Fernandel geboren?

    Fernandel wurde im Sternzeichen Stier geboren.

Mehr Geburtstage am 8. Mai

Mehr 67jährige Prominente

Mehr Musiker

Auch im Jahr 1971 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Fernandel | Fernandel Steckbrief | Fernandel Größe | Fernandel Geburtstag | Fernandel geboren | Fernandel Geburtsort | Fernandel Alter | Fernandel Geburtsdatum | Fernandel Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Fernandel geboren | Wo wurde Fernandel geboren | Alter von Fernandel
Du befindest dich auf der Seite Fernandel
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Fernandel, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.