David Niven †

Steckbrief von David Niven

Name:David Niven
Beruf:britischer Schauspieler
Alter:73 Jahre
Geburtsdatum:1. März 1910
Geburtsort:London, England
Todesdatum:29. Juli 1983
Sterbeort:Château-d’Œx, Schweiz
Todesursache:ALS
Sternzeichen:Fische
Größe:1,83 m

Niven wurde vor allem durch Filme populär, in denen er englische Gentlemans darstellte. Zu seinen bekanntesten Rollen zählen die des Phileas Fogg in "In 80 Tagen um die Welt" (1956) oder des Charles Lytton in der Gaunerkomödie "Der rosarote Panther" (1963). 1959 erhielt er den Oscar für seine Darstellung des Major Pollock im Filmdrama "Getrennt von Tisch und Bett". David Niven war zwei mal verheiratet. Aus der ersten Ehe stammen zwei Kinder, aus der zweiten Ehe zwei adoptierte Kinder.

David Niven wurde 1959 für den Film "Getrennt von Tisch und Bett" als Bester Hauptdarsteller mit dem Oscar ausgezeichnet.

Mehr über David Niven auf Wikipedia

David Niven wurde in London, England, geboren.

Filme mit David Niven

1935: San Francisco im Goldfieber
1936: Rose-Marie
1936: Der Verrat des Surat Khan
1936: Henry C. Potter
1936: Zeit der Liebe, Zeit des Abschieds
1937: Der Gefangene von Zenda
1938: Blaubarts achte Frau
1938: Vier Mann – ein Schwur
1939: Die Findelmutter
1939: Sturmhöhe
1939: Verrat im Dschungel – Regie: Henry Hathaway
1939: Zauberer der Liebe
1942: The First of the Few
1944: The Way Ahead
1946: Die wunderbare Puppe

Alle Filme anzeigen

1946: Irrtum im Jenseits
1947: Eine brennende Liebe – Regie: André de Toth
1947: Jede Frau braucht einen Engel
1948: Betrogene Jugend – Regie: Irving Reis
1948: Bonnie Prince Charlie – Regie: Anthony Kimmins
1949: Das dunkelrote Siegel – Regie: Michael Powell, Emeric Pressburger
1950: Der Fischer von Louisiana
1951: Glücklich und verliebt – Regie: H. Bruce Humberstone
1951: Drei auf Abenteuer – Regie: Tay Garnett
1953: Liebeslotterie – Regie: Charles Crichton
1953: Wolken sind überall
1954: Ein neuer Geist auf Schloß Rathbarney – Regie: Mario Zampi
1954: Major Carrington – Regie: Anthony Asquith
1955: Des Königs Dieb
1956: In 80 Tagen um die Welt
1956: Die falsche Eva – Regie: Norman Taurog
1957: Bonjour Tristesse
1957: Die kleine Hütte
1957: Mein Mann Gottfried
1958: Getrennt von Tisch und Bett
1959: Immer die verflixten Frauen – Regie: Charles Walters
1959: Ehegeheimnisse – Regie: David Miller
1960: Meisterschaft im Seitensprung
1961: Die Kanonen von Navarone
1961: Der Weg nach Hongkong
1961: Liebenswerte Gegner – Regie: Guy Hamilton
1962: Flucht aus dem Dunkel – Regie: Anthony Asquith
1963: 55 Tage in Peking
1963: Der rosarote Panther
1964: Zwei erfolgreiche Verführer
1964–1965: Gauner gegen Gauner (Fernsehserie, 30 Folgen)
1965: Dolche in der Kasbah
1965: Lady L – Regie: Peter Ustinov
1966: Die schwarze 13
1967: Alles was verboten ist
1967: Die Pille war an allem schuld
1967: Casino Royale
1968: Bevor der Winter kommt – Regie: J. Lee Thompson
1969: Das Superhirn
1971: König, Dame, Bube
1974: Papier Tiger
1974: Vampira – Regie: Clive Donner
1974: Das Gespenst von Canterville – Regie: Robin Miller
1976: Eine Leiche zum Dessert
1976: Das große Ferienabenteuer – Regie: Norman Tokar
1977: Abenteuer auf Schloß Candleshoe
1977: Speed Fever – Regie: Mario Morra, Oscar Orefici
1978: Tod auf dem Nil
1979: Der Furchtlose – Regie: Peter Carter
1979: Der Löwe zeigt die Krallen – Regie: Don Siegel
1979: Die Seewölfe kommen
1979: Die Superprofis – Regie: Ralph Thomas
1979: Flucht nach Athena
1982: Der rosarote Panther wird gejagt
1982: Ein Opa kommt selten allein
1983: Der Fluch des rosaroten Panthers

Bilder zum Thema David Niven

Fakten über David Niven

  • Wodurch ist David Niven bekannt?

    David Niven war ein britischer Schauspieler

  • Wie alt wurde David Niven?

    David Niven erreichte ein Alter von 73 Jahren.

  • Wann hat David Niven Geburtstag?

    David Niven wurde am 1. März 1910 geboren.

  • Wo wurde David Niven geboren?

    David Niven wurde in London, England, geboren.

  • Wann starb David Niven?

    David Niven ist am 29. Juli 1983 in Château-d’Œx, Schweiz, gestorben.

  • Woran verstarb David Niven?

    David Niven verstarb an den Folgen der Nervenkrankheit ALS

  • In welchem Sternzeichen wurde David Niven geboren?

    David Niven wurde im Sternzeichen Fische geboren.

  • Wie groß war David Niven?

    David Niven hatte eine Körpergröße von ca. 1,83 m.

Mehr Geburtstage am 1. März

Mehr 73jährige Prominente

Mehr Schauspieler

Auch im Jahr 1983 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter David Niven | David Niven Steckbrief | David Niven Größe | David Niven Geburtstag | David Niven geboren | David Niven Geburtsort | David Niven Alter | David Niven Geburtsdatum | David Niven Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde David Niven geboren | Wo wurde David Niven geboren | Alter von David Niven
Du befindest dich auf der Seite David Niven
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel David Niven, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.