Cary Grant †

Steckbrief von Cary Grant

Name:Cary Grant
Geburtsname: Archibald Alec Leach
Beruf:US-amerikanischer Schauspieler
Alter:82 Jahre
Geburtsdatum:18. Januar 1904
Geburtsort:Bristol, England
Todesdatum:29. November 1986
Sterbeort:Davenport, Iowa, USA
Sternzeichen:Steinbock
Größe:1,87 m

Cary Grant war ein britisch-US-amerikanischer Schauspieler. Er nahm 1942 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft an.

Grant zählte über 30 Jahre lang zu den populärsten Filmstars in Hollywood und pflegte in vielen Komödien und Thrillern das Image des selbstironischen, attraktiven Weltmannes. Alfred Hitchcock schuf mit ihm in der Hauptrolle die Filmklassiker Verdacht, Berüchtigt, Über den Dächern von Nizza und Der unsichtbare Dritte. Auch mit Komödien wie Leoparden küßt man nicht, Die Nacht vor der Hochzeit und Arsen und Spitzenhäubchen war Grant erfolgreich.

1965 zog sich Grant nach 77 Filmen aus dem Filmgeschäft zurück. 1970 erhielt er einen Ehrenoscar für sein Lebenswerk. Das American Film Institute wählte ihn hinter Humphrey Bogart auf Platz 2 der 25 bedeutendsten männlichen US-amerikanischen Filmstars aller Zeiten.

Mehr über Cary Grant auf Wikipedia

Cary Grant wurde in Bristol, England, geboren.

Filme mit Cary Grant

1932: Madame verliert ihr Kleid
1932: Sinners in the Sun
1932: Singapore Sue (Kurzfilm)
1932: Merrily We Go to Hell
1932: Die Frau im U-Boot
1932: Blonde Venus
1932: Hot Saturday
1932: Madame Butterfly
1933: Sie tat ihm unrecht
1933: The Woman Accused
1933: The Eagle and the Hawk
1933: Gambling Ship
1933: Ich bin kein Engel
1933: Alice im Wunderland
1934: Thirty Day Princess

Alle Filme anzeigen

1934: Born to Be Bad
1934: Tempel der Schönheit
1934: Meine Damen, zugehört!
1935: Madame befiehlt!
1935: Licht im Dunkeln
1935: Das letzte Fort
1935: Pirate Party on Catalina Isle (Kurzfilm)
1935: Sylvia Scarlett
1936: Große braune Augen
1936: Suzy
1936: The Amazing Quest of Ernest Bliss
1936: Wedding Present
1937: When You’re in Love
1937: Topper – Das blonde Gespenst
1937: The Toast of New York
1937: Die schreckliche Wahrheit
1938: Leoparden küßt man nicht
1938: Die Schwester der Braut
1939: Aufstand in Sidi Hakim
1939: S.O.S. Feuer an Bord
1939: Nur dem Namen nach
1940: Sein Mädchen für besondere Fälle
1940: Meine Lieblingsfrau
1940: The Howards of Virginia
1940: Die Nacht vor der Hochzeit
1941: Akkorde der Liebe
1941: Verdacht
1942: Zeuge der Anklage
1942: Es waren einmal Flitterwochen
1943: Arsen und Spitzenhäubchen
1943: Mr. Lucky
1943: Bestimmung Tokio
1944: The Shining Future (Kurzfilm)
1944: Pinky und Curly
1944: The Road to Victory (Kurzfilm)
1944: None But the Lonely Heart
1946: Without Reservations (Gastauftritt als er selbst)
1946: Tag und Nacht denk’ ich an Dich
1946: Berüchtigt
1947: So einfach ist die Liebe nicht
1947: Jede Frau braucht einen Engel
1948: Nur meiner Frau zuliebe
1948: Jedes Mädchen müßte heiraten
1949: Ich war eine männliche Kriegsbraut
1950: Hexenkessel
1951: People Will Talk
1952: Vater werden ist nicht schwer
1952: Liebling, ich werde jünger
1953: Du und keine andere
1955: Über den Dächern von Nizza
1957: Stolz und Leidenschaft
1957: Die große Liebe meines Lebens
1957: Kiss Them for Me
1958: Indiskret
1958: Hausboot
1959: Der unsichtbare Dritte
1959: Unternehmen Petticoat
1960: Vor Hausfreunden wird gewarnt
1962: Ein Hauch von Nerz
1963: Charade
1964: Der große Wolf ruft
1966: Nicht so schnell, mein Junge
1970: Elvis – That’s the Way It Is (Gastauftritt als er selbst)

Bilder zum Thema Cary Grant

Fakten über Cary Grant

  • Wodurch ist Cary Grant bekannt?

    Cary Grant war ein US-amerikanischer Schauspieler

  • Wie hieß Cary Grant mit gebürtigem Namen?

    Der Geburtsname von Cary Grant lautet Archibald Alec Leach.

  • Wie alt wurde Cary Grant?

    Cary Grant erreichte ein Alter von 82 Jahren.

  • Wann hat Cary Grant Geburtstag?

    Cary Grant wurde am 18. Januar 1904 geboren.

  • Wo wurde Cary Grant geboren?

    Cary Grant wurde in Bristol, England, geboren.

  • Wann starb Cary Grant?

    Cary Grant ist am 29. November 1986 in Davenport, Iowa, USA, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Cary Grant geboren?

    Cary Grant wurde im Sternzeichen Steinbock geboren.

  • Wie groß war Cary Grant?

    Cary Grant hatte eine Körpergröße von ca. 1,87 m.

Mehr Geburtstage am 18. Januar

Mehr 82jährige Prominente

Mehr Amerikanische Schauspieler

Auch im Jahr 1986 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Cary Grant | Cary Grant Steckbrief | Cary Grant Größe | Cary Grant Geburtstag | Cary Grant geboren | Cary Grant Geburtsort | Cary Grant Alter | Cary Grant Geburtsdatum | Cary Grant Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Cary Grant geboren | Wo wurde Cary Grant geboren | Alter von Cary Grant
Du befindest dich auf der Seite Cary Grant
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Cary Grant, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.