Sibylle Rauch

Steckbrief von Sibylle Rauch

Name:Sibylle Rauch
Richtiger
Name:
Roswitha Erika Rauch
Beruf:deutsche Schauspielerin und Erotik-Star
Alter:63 Jahre
Geburtsdatum:14. Juni 1960
Geburtsort:München, Deutschland
Sternzeichen:Zwilling
Größe:1,78 m
Augenfarbe:blau
Haarfarbe:blond

Sibylle Rauch wurde 1979 als Playmate im Playboy bekannt. Es folgten Rollen in Erotik-Komödien sowie den "Eis am Stil"-Filmen, die den Höhepunkt ihrer Filmkarriere bildeten. Ende der 1980er Jahre wechselte Rauch ins Porno-Geschäft und wirkte in mehreren Hardcore-Filmen mit. Sie wurde kokainsüchtig und beging einen Selbstmordversuch. 2006 begann sie in einem österreichischen Bordell als Prostituierte zu arbeiten. 2019 ist Sibylle Rauch Teilnehmerin in der RTL-Realityshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" (Dschungelcamp).

Mehr über Sibylle Rauch auf Wikipedia

Sibylle Rauch wurde in München, Deutschland, geboren.

Filme mit Sibylle Rauch

1980: Drei Lederhosen in St. Tropez
1981: Eis am Stiel 3 – Liebeleien (Shifshuf Naim)
1981: Wie die Weltmeister
1981: Laß laufen, Kumpel
1983: Die unglaublichen Abenteuer des Guru Jakob
1983: Flotte Biester auf der Schulbank
1983: Eis am Stiel 4 – Hasenjagd
1983: Plem, Plem – Die Schule brennt
1983: Bolero
1984: Ein Mann wie E.V.A.
1984: Die Story
1985: Loft – Die neue Saat der Gewalt
1985: Alpha City – Abgerechnet wird nachts
1985: Das Wunder
1986: Wie treu ist Nik?

Alle Filme anzeigen

1987: Born for Love (Pornofilm)
1987: Eis am Stiel 7 – Verliebte Jungs (Ahava Tzeira)
1988: Eis am Stiel 8 – Summertime Blues (Blues LaKayitz)
1989: Dirty Woman: Part One – Seasons of the Bitch (Pornofilm)
1989: Dirty Woman: Part Two – We Love You to Death (Pornofilm)
1991: Schloß Pompon Rouge (TV)
1991: Private Moments: Part Two – The Story Continues (Pornofilm)
1996: Rauch Sisters: Double Trouble (Pornofilm)
1997: Skandal im Mädcheninternat! (Pornofilm)
1999: Crossclub – The Legend of the Living Dead
2006: Der Prinz aus Wanne-Eickel
2008: Sybille Rauch: Entführung ins Paradies (Pornofilm)
2011: Project Genesis – Crossclub 2. Teil (Szenen wurden bereits 2002 gedreht)
2014: Der alte Fuchs
2017: Vom Filmstar zur Pornoqueen: Sibylle Rauch (Dokumentation)
2018: Eskimo Limon: Eis am Stiel – Von Siegern und Verlierern
2018: Rokko’s Adventures

Bilder zum Thema Sibylle Rauch

Fakten über Sibylle Rauch

  • Wodurch ist Sibylle Rauch bekannt?

    Sibylle Rauch ist eine deutsche Schauspielerin und Erotik-Star

  • Wie heißt Sibylle Rauch richtig?

    Sibylle Rauch heißt mit bürgerlichem Namen Roswitha Erika Rauch.

  • Wie alt ist Sibylle Rauch?

    Sibylle Rauch ist 63 Jahre alt.

  • Wann hat Sibylle Rauch Geburtstag?

    Sibylle Rauch wurde am 14. Juni 1960 geboren.

  • Wo wurde Sibylle Rauch geboren?

    Sibylle Rauch wurde in München, Deutschland, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Sibylle Rauch geboren?

    Sibylle Rauch wurde im Sternzeichen Zwilling geboren.

  • Wie groß ist Sibylle Rauch?

    Sibylle Rauch hat eine Körpergröße von ca. 1,78 m.

  • Welche Augenfarbe hat Sibylle Rauch?

    Die Augenfarbe von Sibylle Rauch ist blau.

  • Welche Haarfarbe hat Sibylle Rauch?

    Die Haarfarbe von Sibylle Rauch ist blond.

Mehr Geburtstage am 14. Juni

Mehr 63jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Sibylle Rauch | Sibylle Rauch Steckbrief | Sibylle Rauch Größe | Sibylle Rauch Geburtstag | Sibylle Rauch geboren | Sibylle Rauch Geburtsort | Sibylle Rauch Alter | Sibylle Rauch Geburtsdatum | Sibylle Rauch Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Sibylle Rauch geboren | Wo wurde Sibylle Rauch geboren | Alter von Sibylle Rauch
Du befindest dich auf der Seite Sibylle Rauch
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Sibylle Rauch, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.