Robert Aldrich †

Steckbrief von Robert Aldrich

Name:Robert Aldrich
Beruf:US-amerikanischer Filmregisseur
Alter:65 Jahre
Geburtsdatum:9. August 1918
Geburtsort:Cranston, Rhode Island, USA
Todesdatum:5. Dezember 1983
Sterbeort:Los Angeles, Kalifornien, USA
Sternzeichen:Löwe
Größe:unbekannt

Robert Burgess Aldrich war ein US-amerikanischer Regisseur, der zwischen 1954 und 1981 rund 30 Kinofilme inszenierte. Bekannt wurde er durch Filme wie Rattennest, Was geschah wirklich mit Baby Jane?, Wiegenlied für eine Leiche, Der Flug des Phoenix und Das dreckige Dutzend.

Mehr über Robert Aldrich auf Wikipedia

Robert Aldrich wurde in Cranston, Rhode Island, USA, geboren.

Filme mit Robert Aldrich

1947: Die Privataffären des Bel Ami – Regieassistenz
1948: Eine Frau zuviel – Regieassistenz
1948: Das ist also New York – Regieassistenz
1951: Dem Satan singt man keine Lieder – Regieassistenz
1951: (nicht genannt)
1951: Frauenraub in Marokko – Produktion
1952: Ein Baby kommt selten allein – Produktion
1952: Die Stahlfalle – Produktion
1953: Big Leaguer
1954: Menschenraub in Singapur – Produktion/Regie (nicht genannt)
1954: Massai
1954: Vera Cruz
1955: Rattennest – Produktion/Regie
1955: Hollywood-Story – Produktion/Regie
1956: Herbststürme

Alle Filme anzeigen

1956: Ardennen 1944 – Produktion/Regie
1957: Ums nackte Leben
1958: Vor uns die Hölle – Regie/Drehbuch
1959: Hügel des Schreckens
1961: El Perdido
1962: Sodom und Gomorrha
1962: Was geschah wirklich mit Baby Jane? – Produktion/Regie
1963: Vier für Texas – Produktion/Drehbuch/Regie
1964: Wiegenlied für eine Leiche – Produktion/Regie
1965: Der Flug des Phoenix – Produktion/Regie
1966: Das Kabinett der blutigen Hände – Produktion
1967: Das dreckige Dutzend
1968: Das Doppelleben der Sister George – Produktion/Regie
1968: Große Lüge Lylah Clare
1969: Eine Witwe mordet leise – Produktion
1970: Zu spät für Helden – Antreten zum Verrecken – Produktion/Drehbuch/Regie
1971: Die Grissom Bande – Produktion/Regie
1972: Keine Gnade für Ulzana
1973: Ein Zug für zwei Halunken
1974: Die härteste Meile
1975: Straßen der Nacht – Produktion/Regie
1977: Das Ultimatum
1977: Die Chorknaben
1979: Ein Rabbi im Wilden Westen
1981: Kesse Bienen auf der Matte

Fakten über Robert Aldrich

  • Wodurch ist Robert Aldrich bekannt?

    Robert Aldrich war ein US-amerikanischer Filmregisseur

  • Wie alt wurde Robert Aldrich?

    Robert Aldrich erreichte ein Alter von 65 Jahren.

  • Wann hat Robert Aldrich Geburtstag?

    Robert Aldrich wurde am 9. August 1918 geboren.

  • Wo wurde Robert Aldrich geboren?

    Robert Aldrich wurde in Cranston, Rhode Island, USA, geboren.

  • Wann starb Robert Aldrich?

    Robert Aldrich ist am 5. Dezember 1983 in Los Angeles, Kalifornien, USA, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Robert Aldrich geboren?

    Robert Aldrich wurde im Sternzeichen Löwe geboren.

Mehr Geburtstage am 9. August

Mehr 65jährige Prominente

Mehr Amerikanische Schauspieler

Auch im Jahr 1983 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Robert Aldrich | Robert Aldrich Steckbrief | Robert Aldrich Größe | Robert Aldrich Geburtstag | Robert Aldrich geboren | Robert Aldrich Geburtsort | Robert Aldrich Alter | Robert Aldrich Geburtsdatum | Robert Aldrich Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Robert Aldrich geboren | Wo wurde Robert Aldrich geboren | Alter von Robert Aldrich
Du befindest dich auf der Seite Robert Aldrich
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Robert Aldrich, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.