Ray Thomas †

Steckbrief von Ray Thomas

Name:Ray Thomas
Beruf:britischer Musiker ("Moody Blues")
Alter:76 Jahre
Geburtsdatum:29. Dezember 1941
Geburtsort:Stourport-on-Severn, Worcestershire, England
Todesdatum:4. Januar 2018
Sterbeort:Surrey, Großbritannien
Todesursache:Prostatakrebs
Sternzeichen:Steinbock
Größe:unbekannt

Thomas gehörte 1964 zu den Gründungsmitgliedern der britischen Musikgruppe "Moody Blues". Mit dem Evergreen "Nights in White Satin" schuf die Band 1967 ihren bekanntesten Song. 2002 verließ Ray Thomas die Band und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück.

Mehr über Ray Thomas auf Wikipedia

Ray Thomas wurde in Stourport-on-Severn, Worcestershire, England, geboren.

Fakten über Ray Thomas

  • Wodurch ist Ray Thomas bekannt?

    Ray Thomas war ein britischer Musiker ("Moody Blues")

  • Wie alt wurde Ray Thomas?

    Ray Thomas erreichte ein Alter von 76 Jahren.

  • Wann hat Ray Thomas Geburtstag?

    Ray Thomas wurde am 29. Dezember 1941 geboren.

  • Wo wurde Ray Thomas geboren?

    Ray Thomas wurde in Stourport-on-Severn, Worcestershire, England, geboren.

  • Wann starb Ray Thomas?

    Ray Thomas ist am 4. Januar 2018 in Surrey, Großbritannien, gestorben.

  • Woran verstarb Ray Thomas?

    Ray Thomas litt seit 2013 an Prostatakrebs. Am 4. Januar 2018 erlag er seinem Krebsleiden.

  • In welchem Sternzeichen wurde Ray Thomas geboren?

    Ray Thomas wurde im Sternzeichen Steinbock geboren.

Mehr Geburtstage am 29. Dezember

Mehr 76jährige Prominente

Mehr Musiker

Auch im Jahr 2018 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Ray Thomas | Ray Thomas Steckbrief | Ray Thomas Größe | Ray Thomas Geburtstag | Ray Thomas geboren | Ray Thomas Geburtsort | Ray Thomas Alter | Ray Thomas Geburtsdatum | Ray Thomas Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Ray Thomas geboren | Wo wurde Ray Thomas geboren | Alter von Ray Thomas
Du befindest dich auf der Seite Ray Thomas
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Ray Thomas, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.