Miranda Richardson

Steckbrief von Miranda Richardson

Name:Miranda Richardson
Vollständiger
Name:
Miranda Jane Richardson
Beruf:britische Schauspielerin
Alter:66 Jahre
Geburtsdatum:3. März 1958
Geburtsort:Southport, England
Sternzeichen:Fische
Größe:1,65 m
Augenfarbe:grau
Haarfarbe:blond

Ihren Durchbruch als Schauspielerin hatte Richardson 1985 in dem Steven-Spielberg-Film "Das Reich der Sonne". Für ihre Rolle im Film "Verzauberter April" erhielt sie 1991 einen Golden Globe Award. In den Harry-Potter-Filmen spielte Miranda Richardson die Skandalreporterin Rita Kimmkorn.

Mehr über Miranda Richardson auf Wikipedia

Miranda Richardson wurde in Southport, England, geboren.

Filme mit Miranda Richardson

1985: Dance with a Stranger
1986: Blackadder (Fernsehserie)
1987: Eat the Rich
1987: Das Reich der Sonne
1991: Der Badearzt
1991: Verzauberter April
1992: The Crying Game
1992: Verhängnis
1993: Kate Bush: The Line, the Cross and the Curve
1994: Tom & Viv
1994: Vaterland
1994, 2004: Absolutely Fabulous (Fernsehserie, 2 Folgen)
1996: Das Geheimnis der Mary Swann
1996: Kansas City
1996: Jahre der Zärtlichkeit – Die Geschichte geht weiter

Alle Filme anzeigen

1997: Apostel!
1998: Merlin
1999: Die Akte Romero
1999: Sleepy Hollow
1999: Der König und ich (The King and I, Stimme)
1999: Alice im Wunderland (Fernsehfilm)
2000: Chicken Run – Hennen rennen
2000: Get Carter – Die Wahrheit tut weh
2000: Der Mann der 1000 Wunder
2001: Snow White (Fernsehfilm)
2002: The Hours
2002: Spider
2003: Falling Angels
2003: The Actors
2004: Das Phantom der Oper
2004: Der Prinz & ich
2004: Churchill: The Hollywood Years
2005: Harry Potter und der Feuerkelch
2005: Gideon’s Daughter
2005: Midsummer Dream
2005: Merlin 2 – Der letzte Zauberer
2006: Paris, je t’aime
2006: Provoked: A True Story
2007: Die Gebrüder Weihnachtsmann
2007: Southland Tales
2009: Young Victoria
2010: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1
2010: We Want Sex
2012: Die Tore der Welt (World Without End, Fernsehvierteiler/Mini-Serie)
2012: Parade’s End – Der letzte Gentleman (Parade’s End, Miniserie, 5 Episoden)
2013: Dido Elizabeth Belle
2014: Testament of Youth
2015: Und dann gabs keines mehr (And Then There Were None, Miniserie, 2 Episoden)
2015: An Inspector Calls (Fernsehfilm)
2017: iBoy
2017: Churchill
2017: Stronger
2019: Curfew (Fernsehserie, 7 Episoden)
seit 2019: Good Omens
2020: Besser wird’s nicht
2022: Fate: The Winx Saga (Fernsehserie, 5 Episoden)
2023: Chicken Run: Operation Nugget (Chicken Run: Dawn of the Nugget, Stimme)

Bilder zum Thema Miranda Richardson

Fakten über Miranda Richardson

  • Wodurch ist Miranda Richardson bekannt?

    Miranda Richardson ist eine britische Schauspielerin

  • Wie heißt Miranda Richardson mit vollständigem Namen?

    Miranda Richardson heißt gebürtig Miranda Jane Richardson.

  • Wie alt ist Miranda Richardson?

    Miranda Richardson ist 66 Jahre alt.

  • Wann hat Miranda Richardson Geburtstag?

    Miranda Richardson wurde am 3. März 1958 geboren.

  • Wo wurde Miranda Richardson geboren?

    Miranda Richardson wurde in Southport, England, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Miranda Richardson geboren?

    Miranda Richardson wurde im Sternzeichen Fische geboren.

  • Wie groß ist Miranda Richardson?

    Miranda Richardson hat eine Körpergröße von ca. 1,65 m.

  • Welche Augenfarbe hat Miranda Richardson?

    Die Augenfarbe von Miranda Richardson ist grau.

  • Welche Haarfarbe hat Miranda Richardson?

    Die Haarfarbe von Miranda Richardson ist blond.

Mehr Geburtstage am 3. März

Mehr 66jährige Prominente

Mehr Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Miranda Richardson | Miranda Richardson Steckbrief | Miranda Richardson Größe | Miranda Richardson Geburtstag | Miranda Richardson geboren | Miranda Richardson Geburtsort | Miranda Richardson Alter | Miranda Richardson Geburtsdatum | Miranda Richardson Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Miranda Richardson geboren | Wo wurde Miranda Richardson geboren | Alter von Miranda Richardson
Du befindest dich auf der Seite Miranda Richardson
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Miranda Richardson, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.