Martin Brambach

Steckbrief von Martin Brambach

Name:Martin Brambach
Beruf:deutscher Schauspieler
Alter:56 Jahre
Geburtsdatum:28. Oktober 1967
Geburtsort:Dresden, Deutschland
Sternzeichen:Skorpion
Größe:1,84 m
Augenfarbe:blau
Haarfarbe:blond

Martin Brambach ist ein deutscher Schauspieler.

Mehr über Martin Brambach auf Wikipedia

Martin Brambach wurde in Dresden, Deutschland, geboren.

Filme mit Martin Brambach

1997: Comedian Harmonists
1999: Kubanisch rauchen
1999: Untersuchung an Mädeln
2002: Sophiiiie!
2003: Anatomie 2
2003: Good Bye, Lenin!
2003: Adam & Eva
2003: Böse Zellen
2004: Die Boxerin
2005: Der Clown – Payday
2006: Goldene Zeiten
2006: Klimt
2006: Das Leben der Anderen
2006: Wo ist Fred?
2007: Die Fälscher

Alle Filme anzeigen

2007: Yella
2008: Fleisch ist mein Gemüse
2008: Nordwand
2008: Der Vorleser
2009: Fräulein Stinnes fährt um die Welt
2009: Diamantenhochzeit
2010: Tag und Nacht
2011: 4 Tage im Mai
2012: Oh Boy
2012: Unter Frauen
2013: Harms
2014: Besser als Nix
2016: Frauen
2018: Kursk
2020: Lindenberg! Mach dein Ding
1997: Das Schloß
1998: Opernball
2002: Weihnachten
2003: Die Geisel
2003: Das Wunder von Lengede
2004: Der Stich des Skorpion
2005: Im Auftrag seiner Majestät – Ein barocker Bücherkrimi
2005: Macho im Schleudergang
2006: Charlotte Link: Die Täuschung
2006: Mutterglück
2008: Guter Junge
2008: Schade um das schöne Geld
2008: Ohnmacht
2008: Ein Job
2008: Mein Schüler, seine Mutter & ich
2008: Tod in der Eifel
2009: Die Nonne und der Kommissar – Todesengel
2009: Barfuß bis zum Hals
2009: Schneewittchen
2010: Sexstreik!
2010: Scheidung für Fortgeschrittene
2010: Amigo – Bei Ankunft Tod
2010: Fasten à la Carte
2010: Familie Fröhlich – Schlimmer geht immer
2011: Schief gewickelt
2012: Geisterfahrer
2013: Der Feind in meinem Leben
2013: Mord in Eberswalde
2013: Neue Adresse Paradies
2014: Für immer ein Mörder – Der Fall Ritter
2014: Die Staatsaffäre
2014: Mit Burnout durch den Wald
2015: Schwägereltern
2015: Der Fall Barschel
2015: Zum Sterben zu früh
2015: Weihnachts-Männer
2016: Die Stadt und die Macht (Sechsteiler)
2016: Das beste Stück vom Braten
2015: Nur nicht aufregen!
2016: Wellness für Paare
2016: Kästner und der kleine Dienstag
2017: Das Leben danach
2017: Gift
2017: Willkommen bei den Honeckers
2017: Kein Herz für Inder
2018: Reich oder tot
2018: Keiner schiebt uns weg
2019: Nimm Du ihn
2019: Dreibettzimmer
2019: Tödliches Comeback
2020: 9 Tage wach
2020: Mein Altweibersommer
2020: Almhütte für Zwei
2020: Verunsichert – Alles Gute für die Zukunft
2021: Bettys Diagnose
2021: Goldjungs
2021: Alles auf Rot
2022: Jeanny – Das 5. Mädchen
2022: McLenBurger – 100% Heimat
2023: Miss Merkel – Ein Uckermark-Krimi
1999, 2004: Kommissar Rex (verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2000: Medicopter 117 – Jedes Leben zählt (Folge Kidnapping)
2001: Tatort: Tödliche Tagung
2002: Ritas Welt (Folge Die Schöffin)
2002: Julia – Eine ungewöhnliche Frau (Folge Wieder daheim)
2002: SK Kölsch (Folge Götterdämmerung)
2002: Polizeiruf 110: Henkersmahlzeit
2002: Polizeiruf 110: Memory
2003: Schlosshotel Orth (Folge Reine Nervensache)
2003: Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen (Folge Kraft der Musik...)
2003: Wolffs Revier (Folge Die Montagsgruppe)
2003: Die Sitte (Folge Flüstertöne)
2003: Adelheid und ihre Mörder (Folge Ende einer Karriere)
2003: Was nicht passt, wird passend gemacht (Folge Siegerlandstern)
2003, 2014: SOKO Köln (verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2003–2017: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (verschiedene Rollen, 4 Folgen)
2004: Polizeiruf 110: Barbarossas Rache
2004: Einsatz in Hamburg – Bei Liebe Mord
2004: Wilsberg: Der Minister und das Mädchen
2004–2006: SOKO Wismar (Fernsehserie, 36 Folgen)
2004: Das Duo: Bauernopfer
2005: Großstadtrevier (Folge Blind Date)
2005: Balko (Folge A40)
2006: Tatort: Mann über Bord
2006: Nachtschicht – Der Ausbruch
2006: Das Duo: Man lebt nur zweimal
seit 2006: Arne Brauner
2006: Unter anderen Umständen
2007: Bis dass der Tod euch scheidet
2008: Böse Mädchen
2009: Auf Liebe und Tod
2010: Tod im Kloster
2011: Mord im Watt
2012: Spiel mit dem Feuer
2013: Der Mörder unter uns
2014: Falsche Liebe
2015: Das verschwundene Kind
2016: Das Versprechen
2016: Tod eines Stalkers
2017: Liebesrausch
2018: Das Geheimnis der Schwestern
2019: Im finsteren Tal
2020: Über den Tod hinaus
2020: Lügen und Geheimnisse
2021: Für immer und ewig
2022: Mutterseelenallein
2023: Dämonen
2023: Mütter und Söhne
2007: Der Kriminalist (Folge Verbranntes Glück)
2007: Stadt, Land, Mord! (Folge Ein gewaschener Mord)
2007: Tatort: Das namenlose Mädchen
2007: Tatort: Die Falle
2007–2010: KDD – Kriminaldauerdienst (9 Folgen)
2008: SOKO Leipzig (Folge Donald)
2008: Notruf Hafenkante (Folge Herz an Herz)
2009: Bella Block: Vorsehung
2009: Die Rosenheim-Cops (Folge Tödliche Gier)
2009: Pastewka (Folge Der Tarif)
2009: SOKO München (Folge Vater ist der Beste)
2009, 2012: Küstenwache (verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2010: Wilsberg: Gefahr im Verzug
2010: Tatort: Klassentreffen
2010: Tatort: Die Unsichtbare
2010: Tatort: Wie einst Lilly
2010: Tatort: Schön ist anders
2011: Nachtschicht – Ein Mord zu viel
2011: Nord Nord Mord: Nord Nord Mord
2011: Tatort: Der Weg ins Paradies
2012: Frühling für Anfänger
2012: Danni Lowinski (Folge Babystorno)
2012: Marie Brand und die falsche Frau
2012: Kommissar Stolberg (Folge Trance)
2012: Flemming (Folge Die alte Kommissarin)
2012: Das Duo: Tote lügen besser
2012: Tatort: Falsch verpackt
2012–2014: Add a Friend (18 Folgen)
2013: Die Chefin (Folge Kinder)
2014: Ein starkes Team: Alte Wunden
2015: Unter Verdacht: Ein Richter
2016: Bettys Diagnose (Folge Turteln und Zwitschern)
seit 2016: Tatort → siehe Gorniak, Winkler und Schnabel als Kriminalhauptkommissar Peter Michael Schnabel
2016: Hotel Heidelberg: Kramer gegen Kramer
2016: Die Stadt und die Macht (6 Folgen)
2017: Frau Temme sucht das Glück (6 Folgen)
2017: SCHULD nach Ferdinand von Schirach (Folge Anatomie)
2019: Letzte Spur Berlin (Folge Sommersonnenwende)
2020: Das Quartett: Das Mörderhaus
2021: Die Drei von der Müllabfuhr – Die Streunerin
2021: Kroymann (Satiresendung, 1 Folge)
2021: Die Chefin (Folge Spender 5634)
2022: Das Begräbnis
2022: Die Discounter (1 Folge)
2023: Gute Freunde – Der Aufstieg des FC Bayern (6 Folgen)
2023: Intimate (Folge Doppeldate)
2023: Sam – Ein Sachse (Folge A Saxon)
2023: Parlament (Fernsehserie, 8 Folgen)

Bilder zum Thema Martin Brambach

Fakten über Martin Brambach

  • Wodurch ist Martin Brambach bekannt?

    Martin Brambach ist ein deutscher Schauspieler

  • Wie alt ist Martin Brambach?

    Martin Brambach ist 56 Jahre alt.

  • Wann hat Martin Brambach Geburtstag?

    Martin Brambach wurde am 28. Oktober 1967 geboren.

  • Wo wurde Martin Brambach geboren?

    Martin Brambach wurde in Dresden, Deutschland, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Martin Brambach geboren?

    Martin Brambach wurde im Sternzeichen Skorpion geboren.

  • Wie groß ist Martin Brambach?

    Martin Brambach hat eine Körpergröße von ca. 1,84 m.

  • Welche Augenfarbe hat Martin Brambach?

    Die Augenfarbe von Martin Brambach ist blau.

  • Welche Haarfarbe hat Martin Brambach?

    Die Haarfarbe von Martin Brambach ist blond.

Mehr Geburtstage am 28. Oktober

Mehr 56jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Martin Brambach | Martin Brambach Steckbrief | Martin Brambach Größe | Martin Brambach Geburtstag | Martin Brambach geboren | Martin Brambach Geburtsort | Martin Brambach Alter | Martin Brambach Geburtsdatum | Martin Brambach Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Martin Brambach geboren | Wo wurde Martin Brambach geboren | Alter von Martin Brambach
Du befindest dich auf der Seite Martin Brambach
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Martin Brambach, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.