Katey Sagal

Steckbrief von Katey Sagal

Name:Katey Sagal
Geburtsname: Catherine Louise Sagal
Beruf:US-amerikanische Schauspielerin und Golden-Globe-Preisträgerin
Alter:70 Jahre
Geburtsdatum:19. Januar 1954
Geburtsort:Los Angeles, Kalifornien, USA
Sternzeichen:Steinbock
Größe:1,75 m
Augenfarbe:braun
Haarfarbe:dunkeklbraun

Katey Sagal ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Synchronsprecherin und Sängerin. Im deutschsprachigen Raum wurde sie hauptsächlich durch ihre Rollen als Peggy Bundy in der Fernsehserie Eine schrecklich nette Familie, als Cate Hennessy in Meine wilden Töchter und als Gemma Teller Morrow in der Fernsehserie Sons of Anarchy bekannt.

Mehr über Katey Sagal auf Wikipedia

Katey Sagal wurde in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren.

Filme mit Katey Sagal

1971: The Failing of Raymond (Fernsehfilm)
1973: Columbo: Stirb für mich (Candidate for Crime, Fernsehreihe)
1974: Larry – Bericht eines Irrtums (Larry, Fernsehfilm)
1975: The Dream Makers (Fernsehfilm)
1975: Three for the Road (Fernsehserie, eine Episode)
1985–1986: Mary (Fernsehserie, 13 Episoden)
1987: Traumfrau vom Dienst
1987–1997: Eine schrecklich nette Familie (Married… with Children, Fernsehserie)
1988: Der Preis der Gefühle
1990: Mother Goose Rock ’n’ Rhyme (Fernsehfilm)
1990: Geschichten aus der Gruft (Tales from the Crypt, Fernsehserie, eine Episode)
1991: Die Zerreissprobe (She Says She’s Innocent, Fernsehfilm)
1995: Vom eigenen Vater entführt (Trail of Tears, Fernsehfilm)
1995: Space Cases (Fernsehserie, eine Episode)
1998: Herr Schulleiterin (Mr. Headmistress, Fernsehfilm)

Alle Filme anzeigen

1998: Eine betrügerische Hochzeit (Chance of a Lifetime, Fernsehfilm)
1999: God’s New Plan (Fernsehfilm)
1999: Die wilden Siebziger (That ’70s Show, Fernsehserie, 3 Episoden)
1999: Das Haus der Zukunft (Smart House, Fernsehserie)
2000: Dropping Out
2000: Tucker (Fernsehserie, 4 Episoden)
2001: The Geena Davis Show (Fernsehserie, eine Episode)
2002: Imagine That (Fernsehserie, 6 Episoden)
2002: Following Tildy (Kurzfilm)
2002–2005: Meine wilden Töchter (8 Simple Rules … for Dating My Teenage Daughter, Fernsehserie, 76 Episoden)
2004: Ein Engel in der Stadt
2005: Highschool News – Streng vertraulich! (Campus Confidential, Fernsehfilm)
2005: Three Wise Guys (Fernsehfilm)
2005: Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits (Ghost Whisperer, Fernsehserie, eine Episode)
2005–2006, 2010: Lost (Fernsehserie, 4 Episoden)
2005–2007: The Shield – Gesetz der Gewalt (The Shield, Fernsehserie, 2 Episoden)
2006: Nick at Nite’s Search for the Funniest Mom in America 2
2006: Mein Name ist Fish
2006: Boston Legal (Fernsehserie, 5 Episoden)
2007: The Winner (Fernsehserie, eine Episode)
2008: Eli Stone (Fernsehserie, 4 Episoden)
2008: CSI: Den Tätern auf der Spur (CSI: Crime Scene Investigation, Fernsehserie, eine Episode)
2008: Jack and the Beanstalk
2008–2014: Sons of Anarchy (Fernsehserie, 92 Episoden)
2009: House Broken
2010: Chadam (Fernsehserie, 8 Episoden)
2013: Glee (Fernsehserie, eine Episode)
2014: Always Woodstock
2015: Pitch Perfect 2
2015: The Bastard Executioner (Fernsehserie, 10 Episoden)
2016: Bleed for This
2016: The Big Bang Theory (Fernsehserie, Episode 10x01)
2016–2017: Brooklyn Nine-Nine (Fernsehserie, 2 Episoden)
2017: This Is Us – Das ist Leben (This Is Us, Fernsehserie, Episode 1x02)
2017: Dirty Dancing (Fernsehfilm)
2017–2018: Superior Donuts (Fernsehserie, 34 Episoden)
2018–2019: Shameless (Fernsehserie, 7 Episoden)
seit 2018: Die Conners (The Conners, Fernsehserie)
2018: Mayans M.C. (Fernsehserie, eine Episode)
2020–2022: Dead to Me (Fernsehserie, 3 Episoden)
2021: Rebel (Fernsehserie, 10 Episoden)
2022: Tell Me Lies (Fernsehserie, 3 Episoden)
2022: Torn Hearts – Gefährliche Träume
1997–2001: Disneys Große Pause (Recess, Fernsehserie, 5 Episoden)
1999–2003, 2007–2013, seit 2023: Futurama (Fernsehserie, 128 Episoden)
2001: Disneys Große Pause: Die geheime Mission
2007: Futurama: Bender’s Big Score (Video)
2008: Futurama: Die Ära des Tentakels
2008: Futurama: Bender’s Game
2009: Futurama: Leela und die Enzyklopoden
2014: Die Simpsons (The Simpsons, Fernsehserie, eine Episode)
2014–2015: Regular Show – Völlig abgedreht (Regular Show, Fernsehserie, 2 Episoden)
2014–2015: A to Z (Fernsehserie, 13 Episoden)

Bilder zum Thema Katey Sagal

Fakten über Katey Sagal

  • Wodurch ist Katey Sagal bekannt?

    Katey Sagal ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Golden-Globe-Preisträgerin

  • Wie heißt Katey Sagal mit gebürtigem Namen?

    Der Geburtsname von Katey Sagal lautet Catherine Louise Sagal.

  • Wie alt ist Katey Sagal?

    Katey Sagal ist 70 Jahre alt.

  • Wann hat Katey Sagal Geburtstag?

    Katey Sagal wurde am 19. Januar 1954 geboren.

  • Wo wurde Katey Sagal geboren?

    Katey Sagal wurde in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Katey Sagal geboren?

    Katey Sagal wurde im Sternzeichen Steinbock geboren.

  • Wie groß ist Katey Sagal?

    Katey Sagal hat eine Körpergröße von ca. 1,75 m.

  • Welche Augenfarbe hat Katey Sagal?

    Die Augenfarbe von Katey Sagal ist braun.

  • Welche Haarfarbe hat Katey Sagal?

    Die Haarfarbe von Katey Sagal ist dunkeklbraun.

Mehr Geburtstage am 19. Januar

Mehr 70jährige Prominente

Mehr Amerikanische Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Katey Sagal | Katey Sagal Steckbrief | Katey Sagal Größe | Katey Sagal Geburtstag | Katey Sagal geboren | Katey Sagal Geburtsort | Katey Sagal Alter | Katey Sagal Geburtsdatum | Katey Sagal Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Katey Sagal geboren | Wo wurde Katey Sagal geboren | Alter von Katey Sagal
Du befindest dich auf der Seite Katey Sagal
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Katey Sagal, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.