Horst Janssen † Steckbrief

Horst Janssen Portrait

Wie alt ist Horst Janssen?

Horst Janssen ist 65 Jahre alt geworden.

Wodurch ist Horst Janssen bekannt?

Horst Janssen war ein mehrfach ausgezeichneter deutscher Zeichner und Grafiker.

Wann wurde Horst Janssen geboren?

Horst Janssen wurde am 14. November 1929 geboren.

Wo wurde Horst Janssen geboren?

Horst Janssen wurde in Hamburg, Deutschland, geboren.

Geburtsort von Horst Janssen

Wann ist Horst Janssen gestorben?

Horst Janssen ist am 31. August 1995 in Hamburg, Deutschland, gestorben. Er wäre heute 88 Jahre alt.
Mehr zum Tod von Horst Janssen auf Mementomori.

In welchem Sternzeichen wurde Horst Janssen geboren?

Horst Janssen wurde im Sternzeichen Skorpion geboren.

Filme mit Horst Janssen

1981 Das Porträt Horst Janssen von Thomas Ayck. 24. Oktober 1982, 42 Min., NDR III,
1989 Janssen: Ego. Dokumentarfilm, BR Deutschland, 1982–1989, 118 Min., Buch: Peter Voss-Andreae, Stefanie Möbius, Regie: Peter Voss-Andreae, Produktion: Peter Voss-Andreae Filmproduktion, Impuls Film, Kinostart: 14. November 1989, Inhaltsangabe vom Lexikon des Internationalen Films, Filmdaten von Filmportal.de. (Nominiert für den Deutschen Filmpreis 1990 in der Kategorie Bester programmfüllender Spielfilm.)
2014 Horst Janssen – Ich bin die Gnade Gottes. Dokumentarfilm, Deutschland, 2014, 26 Min. (arte-Fassung), 50 Min. 30 (NDR-Fassung), Buch und Regie: Bernd Boehm, Hinrich Lührs, Produktion: Just.us Design, NDR, arte

Horst Janssen bei Amazon:

Horst Janssen Geburtstag

Mehr Bilder von Horst Janssen
(Lizenz-Hinweise am Ende der Seite)

Horst Janssens Grabstätte auf dem Gertrudenfriedhof Oldenburg
Grave of w:de:Horst Janssen, Gertrudenfriedhof, Oldenburg (Oldenburg)
Horst Janssen in seinem Atelier in Hamburg-Blankenese am 2. Oktober 1968 bei der Zeichnung für ein Plakat für die abgesetzte Inszenierung Doppelkopf im Hamburger Schauspielhaus
Horst Janssen am 2. Oktober 1968 in seinem Atelier in Hamburg-Blankenese bei der Zeichnung eines Plakatentwurfs für die zu dem Zeitpunkt bereits abesetzte Inszenierung Doppelkopf im Hamburger Schauspielhaus
Horst Janssen in seinem Atelier im Gespräch mit einem Kameramann von Radio Bremen bei Dreharbeiten für den NDR Hamburg am 2. Oktober 1968
Horst Janssen in seinem Atelier in Hamburg-Blankenese
Logo of the Galerie und Verlag St. Gertrude, Hamburg, designed by artist Horst Janssen.

Mehr über Horst Janssen auf Wikipedia.

Horst Janssen wurde im Jahr 1929 geboren.

Im gleichen Jahr wurden u.a. diese Prominenten geboren:

Gert Haucke
Gert Haucke

Peter Yates
Peter Yates

Klausjürgen Wussow
Klausjürgen Wussow

Die Seite ‘Geburtstag Horst Janssen’ wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Alter Horst Janssen | Horst Janssen Steckbrief | Horst Janssen Geburtstag | Horst Janssen geboren | Horst Janssen Geburtsort | Horst Janssen Alter | Horst Janssen Geburtsdatum | Horst Janssen Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Horst Janssen geboren | Wo wurde Horst Janssen geboren | Alter von Horst Janssen
Sie befinden sich auf der Seite
Die Liste der Filme stammt aus dem Wikipedia-Artikel Horst Janssen, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.
BILDNACHWEISE: 1: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gpez_jansssen_grave_2016.jpg by Gpetzold, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 2: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Grave_Horst_Janssen.JPG by picture: user:Concord, Lizenz: http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html · 3: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:HorstJanssen_cropped.jpg by HorstJanssen.jpg: MoSchle derivative work: Regi51 , Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 4: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:HorstJanssen.jpg by MoSchle, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 5: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:HorstJanssenKamera.jpg by MoSchle, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 6: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:HorstJanssenPorträt.jpg by MoSchle, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 7: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:StG.jpg by Horst Janssen, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0 ·