Steckbrief von Hans Clarin

Name:Hans Clarin
Geburtsname: Hans Joachim Schmid
Beruf:deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
Alter:75 Jahre
Geburtsdatum:14. September 1929
Geburtsort:Wilhelmshaven, Deutschland
Todesdatum:28. August 2005
Sterbeort:Aschau im Chiemgau, Deutschland
Sternzeichen:Jungfrau
Größe:unbekannt

Hans Joachim Clarin war ein deutscher Schauspieler sowie Hörspiel- und Synchronsprecher. Er ist insbesondere als Stimme des Pumuckls in Hörspielen, Fernsehserien und Kinofilmen bekannt.

Mehr über Hans Clarin auf Wikipedia

Hans Clarin wurde in Wilhelmshaven, Deutschland, geboren.

Filme mit Hans Clarin

1949: Der Ruf
1953: Zwerg Nase
1953: Die goldene Gans
1953: Musik bei Nacht
1954: Geliebtes Fräulein Doktor
1954: Feuerwerk
1954: Karius und Baktus (Synchronstimme von Baktus)
1955: Oberarzt Dr. Solm
1958: Das Wirtshaus im Spessart
1958: Helden
1958: Das Mädchen mit den Katzenaugen
1959: Kasimir und Karoline
1959: Das schöne Abenteuer
1960: Das Spukschloß im Spessart
1960: Der Gauner und der liebe Gott

Alle Filme anzeigen

1960: Lampenfieber
1960: Fährten
1962: Max, der Taschendieb
1963: Magnet Großstadt (Sprecher)
1963: Das indische Tuch
1964: Zimmer 13
1964: Wartezimmer zum Jenseits
1964: Die hundert Ritter
1964: Die Verbrecher
1965: Ein Ferienbett mit 100 PS
1965: In Beirut sind die Nächte lang
1966: Italienische Nacht
1966: Portrait eines Helden (Fernsehfilm)
1968: Engelchen oder Die Jungfrau von Bamberg
1969: Christoph Kolumbus oder Die Entdeckung Amerikas
1969: Eine Frau sucht Liebe
1969: Die Lümmel von der ersten Bank – Pepe, der Paukerschreck
1969: Pippi Langstrumpf
1971: Narrenspiegel (2-teiliger Fernsehfilm)
1972: Unter anderem Ehebruch (Fernsehfilm)
1976: Rosemaries Tochter
1977: Die Jugendstreiche des Knaben Karl
1979: Das verräterische Herz (Fernsehfilm)
1982: Das Traumschiff – Cayman Islands
1983: Der Weg ins Freie
1986: Das Geheimnis von Lismore Castle (Fernsehfilm)
1985: Der kleine Riese
1985: Marie Ward – Zwischen Galgen und Glorie
1986: Walhalla (Synchronstimme)
1986: Geld oder Leber!
1987: Hexenschuss (Fernsehfilm)
1988: Tagebuch für einen Mörder
1988: Trouble im Penthouse (Fernsehfilm)
1989: Der Bettler vom Kurfürstendamm (Fernsehfilm)
1989: Drunter und drüber (Fernsehfilm)
1991: Lippels Traum
1991: Der Unschuldsengel
1993: Immer Ärger mit Nicole
1993: Hochwürden erbt das Paradies
1994: Pumuckl und der blaue Klabauter
1996: Hochwürdens Ärger mit dem Paradies
1996: Ein fast perfekter Seitensprung
1999: Eine fast perfekte Hochzeit
1999: Der Komödienstadel: Der Zigeunersimmerl
2000: Der Bestseller
2000: Weißblaue Geschichten
2000: Polt muss weinen
2000: Pinky und der Millionenmops
2002: Hochwürden wird Papa
2003: Pumuckl und sein Zirkusabenteuer
2003: Zwei am großen See
2004: Der Bergpfarrer
2004: Rosamunde Pilcher: Solange es dich gibt
2005: Zwei am großen See – Die Eröffnung
2005: Zwei am großen See – Angriff aufs Paradies
2005: Der Bergpfarrer – Heimweh nach Hohenau
2006: Hui Buh – Das Schlossgespenst
1967: Die Firma Hesselbach (Folge 3x07)
1968: Pippi Langstrumpf (9 Folgen)
1970: Mensch bleiben, sagt Tegtmeier (4 Folgen)
1972: Graf Luckner (Folge 1x06)
1976–1980: Vater Seidl und sein Sohn (6 Folgen)
1977–1982: Die Mumins (78 Folgen) … als Narrator
1978: Vorsicht, frisch gewachst! (13 Folgen)
1979: Unterwegs mit Odysseus (Sprecher)
1982–1989: Meister Eder und sein Pumuckl (52 Folgen) … als Pumuckl
1983: Der Paragraphenwirt (13 Folgen)
1983: Mandara (5 Folgen)
1984: Ein Fall für zwei (Folge 4x04)
1984: Die Krimistunde (Fernsehserie, Folge 10, Episode: „Die unbenannte Krankheit“)
1984–1998: Weißblaue Geschichten (9 Folgen)
1985: Oliver Maass
1985: Polizeiinspektion 1 (Folge 8x03)
1987: Tatort – Die Macht des Schicksals
1987–1988: Fest im Sattel
1988: Der Alte (Folge 12x09)
1988: Der Millionenbauer (Folge 2x03)
1988: Tatort – Die Brüder
1989: Der Landarzt (Folge 2x13)
1989: Heidi und Erni (Folge 1x12)
1989: Die schnelle Gerdi (Folge 1x03)
1989: Zwei Münchner in Hamburg (Folge 1x11)
1989: Rivalen der Rennbahn (Folgen 1x02–1x11)
1990: Ein Heim für Tiere (Folge 6x10)
1990: Ein Schloß am Wörthersee (Folge 1x03)
1991: Insel der Träume (Folge 1x05)
1992: Lilli Lottofee
1992: Glückliche Reise – Philippinen
1992–1995: Chiemgauer Volkstheater (4 Folgen)
1995: Die drei Eisbären
1992: Diese Drombuschs (5 Folgen)
1994–1998: Peter und Paul (14 Folgen)
1998: Unser Charly (Folge 3x10)
1999: Pumuckls Abenteuer (13 Folgen) … als Pumuckl
2000: Chiemgauer Volkstheater – Glück auf der Alm
2004–2005: Zwei am großen See (3 Folgen)
2005: In aller Freundschaft (Folge 8x05)

Fakten über Hans Clarin

  • Wodurch ist Hans Clarin bekannt?

    Hans Clarin war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

  • Wie hieß Hans Clarin mit gebürtigem Namen?

    Der Geburtsname von Hans Clarin lautet Hans Joachim Schmid.

  • Wie alt wurde Hans Clarin?

    Hans Clarin erreichte ein Alter von 75 Jahren.

  • Wann hat Hans Clarin Geburtstag?

    Hans Clarin wurde am 14. September 1929 geboren.

  • Wo wurde Hans Clarin geboren?

    Hans Clarin wurde in Wilhelmshaven, Deutschland, geboren.

  • Wann starb Hans Clarin?

    Hans Clarin ist am 28. August 2005 in Aschau im Chiemgau, Deutschland, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Hans Clarin geboren?

    Hans Clarin wurde im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Mehr Geburtstage am 14. September

Mehr 75jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Auch im Jahr 2005 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Hans Clarin | Hans Clarin Steckbrief | Hans Clarin Größe | Hans Clarin Geburtstag | Hans Clarin geboren | Hans Clarin Geburtsort | Hans Clarin Alter | Hans Clarin Geburtsdatum | Hans Clarin Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Hans Clarin geboren | Wo wurde Hans Clarin geboren | Alter von Hans Clarin
Du befindest dich auf der Seite Hans Clarin
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Hans Clarin, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.