Friedrich Dürrenmatt †

Steckbrief von Friedrich Dürrenmatt

Name:Friedrich Dürrenmatt
Vollständiger
Name:
Friedrich Reinhold Dürrenmatt
Beruf:Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler
Alter:69 Jahre
Geburtsdatum:5. Januar 1921
Geburtsort:Konolfingen, Bern, Schweiz
Todesdatum:14. Dezember 1990
Sterbeort:Neuenburg, Schweiz
Sternzeichen:Steinbock
Größe:unbekannt

Friedrich Reinhold Dürrenmatt war ein Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler. Sein Lebenswerk umfasst Erzählungen, Essays, Romane, Hörspiele, Theaterstücke, Gemälde, Zeichnungen und Karikaturen. Bekannt wurde er vor allem mit den Kriminalromanen Der Richter und sein Henker, Der Verdacht und Das Versprechen, mit den Theaterstücken Der Besuch der alten Dame, Die Physiker und Der Meteor erlangte er Weltruhm. Er zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern und Dramatikern des 20. Jahrhunderts. Sein bildnerisches Werk wird in einer Dauerausstellung im Museum Centre Dürrenmatt Neuchâtel präsentiert.

Mehr über Friedrich Dürrenmatt auf Wikipedia

Zitate von Friedrich Dürrenmatt

Die Welt machte mich zu einer Hure, nun mache ich sie zu einem Bordell.

Quelle

Der Besuch der alten Dame. Zürich: Verlag der Arche, 1956. S. 69 / Claire Zachanassian
Ein Widerstand um jeden Preis ist das Sinnloseste, was es geben kann.

Quelle

Romulus der Große (1949). Komödien, 1957, S. 53 books.google / Romulus
Ich habe ins Blaue geschossen und ins Schwarze getroffen.

Quelle

Der Richter und sein Henker. Zürich: Benziger, 1975. S. 36

Alle Zitate anzeigen

Er war berufen zum Sterben, allein der Tod ist ewig. Das Leben ist eine Schindluderei der Natur sondergleichen, eine obszöne Verwirrung des Kohlenstoffs, eine bösartige Wucherung der Erdoberfläche, ein unheilbarer Schorf. Aus Totem zusammengesetzt, zerfallen wir zu Totem.

Quelle

Der Meteor, 2. Akt / Nobelpreisträger Wolfgang Schwitter
Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden.

Quelle

Die Physiker. S.85, Diogenes Verlag, Neufassung 1980
Je planmäßiger der Mensch vorgeht, um so wirkungsvoller trifft ihn der Zufall.

Quelle

21 Punkte zu den Physikern, Punkt 8 (geschrieben 1962); Werkausgabe Bd.7 (1998, S. 91 - Diogenes Verlag)
Jeder Versuch eines Einzelnen, für sich zu lösen, was alle angeht, muß scheitern.

Quelle

21 Punkte zu den Physikern, Punkt 18 (geschrieben 1962); Werkausgabe Bd.7 (1998, S. 93 - Diogenes Verlag)
Was alle angeht, können nur alle lösen.

Quelle

21 Punkte zu den Physikern, Punkt 17 (geschrieben 1962); Werkausgabe Bd.7 (1998, S. 92 - Diogenes Verlag)
Der Unterschied zwischen Kant ʼʼund Einsteinʼʼ besteht nicht darin, daß der eine einen euklidischen und der andere einen nicht-euklidischen Raum annahm, sondern vor allem in der Beziehung, die sie zwischen der Mathematik und der Wirklichkeit herstellten.

Quelle

"Albert Einstein", Vortrag an der Technischen Hochschule Zürich (ETH), 24. Februar 1979
Einstein pflegte so oft von Gott zu reden, daß ich beinahe vermute, er sei ein verkappter Theologe gewesen.

Quelle

"Albert Einstein", Vortrag an der Technischen Hochschule Zürich (ETH), 24. Februar 1979
Vielleicht ist das Scheitern des Versuchs ʼʼEinsteinsʼʼ, eine allgemeine Feldtheorie aufzustellen, für die Physik sein wichtigster Beitrag.

Quelle

"Albert Einstein", Vortrag an der Technischen Hochschule Zürich (ETH), 24. Februar 1979
Friedrich Dürrenmatt wurde in Konolfingen, Bern, Schweiz, geboren.

Bilder zum Thema Friedrich Dürrenmatt

Verwandte Themen

Fakten über Friedrich Dürrenmatt

  • Wodurch ist Friedrich Dürrenmatt bekannt?

    Friedrich Dürrenmatt war ein 🙋‍♂️ Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler

  • Wie hieß Friedrich Dürrenmatt mit vollständigem Namen?

    Friedrich Dürrenmatt hieß gebürtig Friedrich Reinhold Dürrenmatt.

  • Wie alt wurde Friedrich Dürrenmatt?

    Friedrich Dürrenmatt erreichte ein Alter von ⌛ 69 Jahren.

  • Wann hat Friedrich Dürrenmatt Geburtstag?

    Friedrich Dürrenmatt wurde am ⭐ 5. Januar 1921 geboren.

  • Wo wurde Friedrich Dürrenmatt geboren?

    Friedrich Dürrenmatt wurde in 🚩 Konolfingen, Bern, Schweiz, geboren.

  • Wann starb Friedrich Dürrenmatt?

    Friedrich Dürrenmatt ist am ✟ 14. Dezember 1990 in Neuenburg, Schweiz, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Friedrich Dürrenmatt geboren?

    Friedrich Dürrenmatt wurde im Sternzeichen ♑ Steinbock geboren.

Mehr Geburtstage am 5. Januar

Mehr 69jährige Prominente

Mehr Schriftsteller

Auch im Jahr 1990 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Friedrich Dürrenmatt | Friedrich Dürrenmatt Steckbrief | Friedrich Dürrenmatt Größe | Friedrich Dürrenmatt Geburtstag | Friedrich Dürrenmatt geboren | Friedrich Dürrenmatt Geburtsort | Friedrich Dürrenmatt Alter | Friedrich Dürrenmatt Geburtsdatum | Friedrich Dürrenmatt Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Friedrich Dürrenmatt geboren | Wo wurde Friedrich Dürrenmatt geboren | Alter von Friedrich Dürrenmatt
Du befindest dich auf der Seite Friedrich Dürrenmatt
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Friedrich Dürrenmatt, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.