François Mauriac †

Steckbrief von François Mauriac

Name:François Mauriac
Beruf:französischer Schriftsteller
Alter:84 Jahre
Geburtsdatum:11. Oktober 1885
Geburtsort:Bordeaux, Frankreich
Todesdatum:1. September 1970
Sterbeort:Paris, Frankreich
Sternzeichen:Waage
Größe:unbekannt

François Mauriac war ein französischer Schriftsteller. Der als achter französischer Autor 1952 mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Mauriac gilt als einer der bedeutendsten Romanciers der Zeit zwischen den Weltkriegen und als wichtiger Vertreter des 'renouveau catholique', einer sich um 1890 herausbildenden linkskatholischen, d. h. sich an der katholischen Soziallehre orientierenden Bewegung.

Mehr über François Mauriac auf Wikipedia

François Mauriac wurde in Bordeaux, Frankreich, geboren.

Verwandte Themen

Fakten über François Mauriac

  • Wodurch ist François Mauriac bekannt?

    François Mauriac war ein 🙋‍♂️ französischer Schriftsteller

  • Wie alt wurde François Mauriac?

    François Mauriac erreichte ein Alter von ⌛ 84 Jahren.

  • Wann hat François Mauriac Geburtstag?

    François Mauriac wurde am ⭐ 11. Oktober 1885 geboren.

  • Wo wurde François Mauriac geboren?

    François Mauriac wurde in 🚩 Bordeaux, Frankreich, geboren.

  • Wann starb François Mauriac?

    François Mauriac ist am ✟ 1. September 1970 in Paris, Frankreich, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde François Mauriac geboren?

    François Mauriac wurde im Sternzeichen ♎ Waage geboren.

Mehr Geburtstage am 11. Oktober

Mehr 84jährige Prominente

Mehr Schriftsteller

Auch im Jahr 1970 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter François Mauriac | François Mauriac Steckbrief | François Mauriac Größe | François Mauriac Geburtstag | François Mauriac geboren | François Mauriac Geburtsort | François Mauriac Alter | François Mauriac Geburtsdatum | François Mauriac Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde François Mauriac geboren | Wo wurde François Mauriac geboren | Alter von François Mauriac
Du befindest dich auf der Seite François Mauriac
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel François Mauriac, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.