Ernst Haeckel †

Steckbrief von Ernst Haeckel

Name:Ernst Haeckel
Vollständiger
Name:
Ernst Heinrich Philipp August Haeckel
Beruf:deutscher Zoologe, Philosoph und Freidenker
Alter:85 Jahre
Geburtsdatum:16. Februar 1834
Geburtsort:Potsdam, Deutschland
Todesdatum:9. August 1919
Sterbeort:Jena, Deutschland
Sternzeichen:Wassermann
Größe:unbekannt

Ernst Heinrich Philipp August Haeckel war ein deutscher Mediziner, Zoologe, Philosoph, Zeichner und Freidenker sowie Hochschullehrer in Jena, der ab den 1860er Jahren die Ideen von Charles Darwin zu einer speziellen Abstammungslehre ausbaute. Er trug durch seine populären Schriften und Vorträge sehr zur Verbreitung des Darwinismus in Deutschland bei, den er im Gegensatz zu seinem Lehrer Rudolf Virchow wie seinem Gegner Emil Heinrich Du Bois-Reymond im Schulunterricht eingegliedert sehen wollte. Darüber hinaus erarbeitete er eine ausführliche embryologische Argumentation für die Evolutionstheorie und formulierte in diesem Zusammenhang das Biogenetische Grundgesetz.

Ernst Haeckel wurde schon kurz nach seiner Medizinalassistentenzeit Professor für vergleichende Anatomie. Er prägte einige heute geläufige Begriffe der Biologie wie Stamm oder Ökologie. Auch bezeichnete er die Politik als angewandte Biologie. Er propagierte den Entwicklungs-Monismus mit dem Anspruch einer naturphilosophischen Weltanschauung auf naturwissenschaftlicher Grundlage und war Kopf und Identifikationsfigur der zugehörigen Bewegung, die sich ab 1906 im Deutschen Monistenbund in Jena organisierte.

Im Rahmen seiner Auseinandersetzungen mit der Übertragbarkeit rassischer Kategorien auf die gesellschaftliche Entwicklung des Menschen zählt Haeckel – hier klarer Gegner seines Lehrers Virchow – zu den schließlich entschiedenen Vertretern einer „eugenischen“ Sozialpolitik. Aufgrund seiner Überlegungen zur „künstlichen Züchtung“ des Menschen in modernen Gesellschaften gilt Haeckel als Wegbereiter der Eugenik und Rassenhygiene in Deutschland. Nationalsozialistische Ideologen zogen Ausschnitte seiner Aussagen später als Begründung für ihren Rassismus und Sozialdarwinismus heran, erklärten gleichzeitig aber wesentliche Teile von Haeckels Weltbild als unvereinbar mit der völkisch-biologistischen Sichtweise des Nationalsozialismus.

Mehr über Ernst Haeckel auf Wikipedia

Zitate von Ernst Haeckel

Die Astrophysik hat unsere Weltanschauung im großartigsten Maßstabe erweitert, indem sie uns im unendlichen Weltraum Millionen von kreisenden Weltkörpern nachgewisen hat, größer als unsere Erde, und gleich dieser in beständiger Umbildung begriffen, in einem ewigen Wechsel von "Werden und Vergehen".

Quelle

Die Welträthsel (Bonn 1899), I. Anthropologischer Theil: 1. Stellung der Welträthsel, Fortschritte der Natur-Erkenntniß, S. 5 deutschestextarchiv, zum.de
Unsere Vorstellung von Raum und Zeit wird ganz anders, als Kant noch vor hundert Jahren sie lehrte; das ʼkritischeʼ System des großen Königsberger Philosophen offenbart in dieser Beziehung, wie in der theologischen Beurteilung der organischen Welt und in seiner Metaphysik, recht erheblich dogmatische Schwächen.

Quelle

Der Monismus als Band zwischen Religion und Wissenschaft. Glaubensbekenntnis eines Naturforschers, 6. Auflage 1893, Verlag Emil Strauss, Bonn, S.16
Es ist doch merkwürdig, daß gerade diejenigen Professoren am meisten gegen die Abstammung vom Affen protestieren, die sich bezüglich ihrer Gehirnentwicklung am wenigsten von ihm entfernt haben.

Quelle

Große Leute in kleinen Anekdoten, Ernest Rosiński, Warszawa 1971.

Alle Zitate anzeigen

Ernst Haeckel wurde in Potsdam, Deutschland, geboren.

Bilder zum Thema Ernst Haeckel

Verwandte Themen

Fakten über Ernst Haeckel

  • Wodurch ist Ernst Haeckel bekannt?

    Ernst Haeckel war ein 🙋‍♂️ deutscher Zoologe, Philosoph und Freidenker

  • Wie hieß Ernst Haeckel mit vollständigem Namen?

    Ernst Haeckel hieß gebürtig Ernst Heinrich Philipp August Haeckel.

  • Wie alt wurde Ernst Haeckel?

    Ernst Haeckel erreichte ein Alter von ⌛ 85 Jahren.

  • Wann hat Ernst Haeckel Geburtstag?

    Ernst Haeckel wurde am ⭐ 16. Februar 1834 geboren.

  • Wo wurde Ernst Haeckel geboren?

    Ernst Haeckel wurde in 🚩 Potsdam, Deutschland, geboren.

  • Wann starb Ernst Haeckel?

    Ernst Haeckel ist am ✟ 9. August 1919 in Jena, Deutschland, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Ernst Haeckel geboren?

    Ernst Haeckel wurde im Sternzeichen ♒ Wassermann geboren.

Mehr Geburtstage am 16. Februar

Mehr 85jährige Prominente

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Ernst Haeckel | Ernst Haeckel Steckbrief | Ernst Haeckel Größe | Ernst Haeckel Geburtstag | Ernst Haeckel geboren | Ernst Haeckel Geburtsort | Ernst Haeckel Alter | Ernst Haeckel Geburtsdatum | Ernst Haeckel Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Ernst Haeckel geboren | Wo wurde Ernst Haeckel geboren | Alter von Ernst Haeckel
Du befindest dich auf der Seite Ernst Haeckel
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Ernst Haeckel, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.