Claude Chabrol †

Steckbrief von Claude Chabrol

Name:Claude Chabrol
Vollständiger
Name:
Claude Henri Jean Chabrol
Beruf:französischer Filmregisseur
Alter:80 Jahre
Geburtsdatum:24. Juni 1930
Geburtsort:Paris, Frankreich
Todesdatum:12. September 2010
Sterbeort:Paris, Île-de-France, Frankreich
Sternzeichen:Krebs
Größe:unbekannt

Claude Henri Jean Chabrol war ein französischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler. Er war einer der wichtigen Regisseure der Nouvelle Vague und bekannt für seine sozialkritischen Filme über die französische Bourgeoisie. Von Alfred Hitchcock beeinflusst, stellte er in vielen seiner Filme das Abgründige und Doppelbödige auf eine ironische und distanzierte Weise dar.

Mehr über Claude Chabrol auf Wikipedia

Claude Chabrol wurde in Paris, Frankreich, geboren.

Filme mit Claude Chabrol

1958: Die Enttäuschten
1959: Schrei, wenn du kannst
1959: Schritte ohne Spur
1959: Die Unbefriedigten
1960: Speisekarte der Liebe
1961: Die sieben Todsünden (Episode L’avarice)
1962: Das Auge des Bösen
1962: Der Frauenmörder von Paris
1964: Die Frauen sind an allem schuld (Episode: L’homme qui vendit la Tour Eiffel)
1964: Der Tiger liebt nur frisches Fleisch
1965: Der Tiger parfümiert sich mit Dynamit
1965: M.C. contra Dr. KHA
1966: La ligne de démarcation
1967: Champagner-Mörder
1967: Die Straße von Korinth

Alle Filme anzeigen

1968: Zwei Freundinnen
1968: Die untreue Frau
1969: Das Biest muß sterben
1970: Der Schlachter
1970: Der Riß
1971: Vor Einbruch der Nacht
1971: Der zehnte Tag
1972: Der Halunke, auch Die Bulldogge
1973: Blutige Hochzeit
1974: Ein lustiges Leben
1974: Nada
1975: Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen
1975: Die Schuldigen mit den sauberen Händen
1976: Die verrückten Reichen
1976: Alice
1978: Blutsverwandte
1978: Violette Nozière
1979: Fantomas: 1. Verhängnisvolle Rendezvous
1979: Fantomas: 4. Der rote Diamant
1980: Traumpferd
1981: Die Wahlverwandtschaften (TV)
1982: Die Fantome des Hutmachers
1984: Das Blut der Anderen
1985: Hühnchen in Essig
1986: Inspektor Lavardin oder Die Gerechtigkeit
1986: Masken
1987: Der Schrei der Eule
1988: Eine Frauensache
1988: Inspektor Lavardin: Die schwarze Schnecke (TV)
1988: Inspektor Lavardin: Tödliches Rätsel (TV)
1990: Stille Tage in Clichy
1990: Dr. M
1991: Madame Bovary
1992: Betty
1993: Das Auge von Vichy (L’œil de Vichy) (Dokumentarfilm)
1994: Die Hölle
1995: Biester
1996: Cyprien Katsaris (TV)
1997: Das Leben ist ein Spiel
1999: Die Farbe der Lüge
2000: Chabrols süßes Gift
2003: Die Blume des Bösen
2004: Die Brautjungfer
2006: Geheime Staatsaffären
2007: Die zweigeteilte Frau
2007: Chez Maupassant (TV-Serie, Folgen La parure und Le petit fût)
2009: Kommissar Bellamy
1988: Inspektor Lavardin: Der Teufel in der Stadt
2002: Untreu – Regie: Adrian Lyne – (als Vorlage diente Chabrols Drehbuch zu „Die untreue Frau“ von 1968)
1966: Brigitte und Brigitte – Regie: Luc Moullet
1977: Ein irrer Typ – Regie: Claude Zidi
1983: Polar – Unter der Schattenlinie – Regie: Jacques Bral
1985: Ein Tag in Paris – Regie: Jean Curtelin
1987: Alle Vöglein sind schon da – Regie: Pierre Zucca
1991: La femme normale – Regie: Virginie Thévenet
1993: Hotel de Suède, Zimmer 12 – Auf den Spuren von „Außer Atem“ – Regie: Claude Ventura, Xavier Villetard
2006: Avida – Regie: Benoît Delépine, Gustave Kervern
2010: Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte (Gainsbourg – Vie héroïque) – Regie: Joann Sfar
2018: The Other Side of the Wind [in den frühen 1970ern gedreht] – Regie: Orson Welles

Bilder zum Thema Claude Chabrol

Fakten über Claude Chabrol

  • Wodurch ist Claude Chabrol bekannt?

    Claude Chabrol war ein französischer Filmregisseur

  • Wie hieß Claude Chabrol mit vollständigem Namen?

    Claude Chabrol hieß gebürtig Claude Henri Jean Chabrol.

  • Wie alt wurde Claude Chabrol?

    Claude Chabrol erreichte ein Alter von 80 Jahren.

  • Wann hat Claude Chabrol Geburtstag?

    Claude Chabrol wurde am 24. Juni 1930 geboren.

  • Wo wurde Claude Chabrol geboren?

    Claude Chabrol wurde in Paris, Frankreich, geboren.

  • Wann starb Claude Chabrol?

    Claude Chabrol ist am 12. September 2010 in Paris, Île-de-France, Frankreich, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Claude Chabrol geboren?

    Claude Chabrol wurde im Sternzeichen Krebs geboren.

Mehr Geburtstage am 24. Juni

Mehr 80jährige Prominente

Mehr Schauspieler

Auch im Jahr 2010 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Claude Chabrol | Claude Chabrol Steckbrief | Claude Chabrol Größe | Claude Chabrol Geburtstag | Claude Chabrol geboren | Claude Chabrol Geburtsort | Claude Chabrol Alter | Claude Chabrol Geburtsdatum | Claude Chabrol Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Claude Chabrol geboren | Wo wurde Claude Chabrol geboren | Alter von Claude Chabrol
Du befindest dich auf der Seite Claude Chabrol
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Claude Chabrol, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.