Bjørnstjerne Bjørnson †

Steckbrief von Bjørnstjerne Bjørnson

Name:Bjørnstjerne Bjørnson
Beruf:norwegischer Dichter und Politiker
Alter:77 Jahre
Geburtsdatum:8. Dezember 1832
Geburtsort:Kvikne, Norwegen
Todesdatum:26. April 1910
Sterbeort:Paris, Frankreich
Sternzeichen:Schütze
Größe:unbekannt

Bjørnstjerne Martinius Bjørnson war ein norwegischer Dichter, Literaturnobelpreisträger und Politiker. Bjørnson verfasste unter anderem die norwegische Nationalhymne Ja, vi elsker dette landet und war der Begründer des Riksmålsforbundet.

Mehr über Bjørnstjerne Bjørnson auf Wikipedia

Bjørnstjerne Bjørnson wurde in Kvikne, Norwegen, geboren.

Verwandte Themen

Fakten über Bjørnstjerne Bjørnson

  • Wodurch ist Bjørnstjerne Bjørnson bekannt?

    Bjørnstjerne Bjørnson war ein 🙋‍♂️ norwegischer Dichter und Politiker

  • Wie alt wurde Bjørnstjerne Bjørnson?

    Bjørnstjerne Bjørnson erreichte ein Alter von ⌛ 77 Jahren.

  • Wann hat Bjørnstjerne Bjørnson Geburtstag?

    Bjørnstjerne Bjørnson wurde am ⭐ 8. Dezember 1832 geboren.

  • Wo wurde Bjørnstjerne Bjørnson geboren?

    Bjørnstjerne Bjørnson wurde in 🚩 Kvikne, Norwegen, geboren.

  • Wann starb Bjørnstjerne Bjørnson?

    Bjørnstjerne Bjørnson ist am ✟ 26. April 1910 in Paris, Frankreich, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Bjørnstjerne Bjørnson geboren?

    Bjørnstjerne Bjørnson wurde im Sternzeichen ♐ Schütze geboren.

Mehr Geburtstage am 8. Dezember

Mehr 77jährige Prominente

Mehr Schriftsteller

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Bjørnstjerne Bjørnson | Bjørnstjerne Bjørnson Steckbrief | Bjørnstjerne Bjørnson Größe | Bjørnstjerne Bjørnson Geburtstag | Bjørnstjerne Bjørnson geboren | Bjørnstjerne Bjørnson Geburtsort | Bjørnstjerne Bjørnson Alter | Bjørnstjerne Bjørnson Geburtsdatum | Bjørnstjerne Bjørnson Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Bjørnstjerne Bjørnson geboren | Wo wurde Bjørnstjerne Bjørnson geboren | Alter von Bjørnstjerne Bjørnson
Du befindest dich auf der Seite Bjørnstjerne Bjørnson
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Bjørnstjerne Bjørnson, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.