Barbara Sukowa

Steckbrief von Barbara Sukowa

Name:Barbara Sukowa
Beruf:deutsche Schauspielerin und Sängerin
Alter:73
Geburtsdatum:2. Februar 1950
Geburtsort:Bremen, Deutschland
Sternzeichen:Wassermann
Größe:1,65 m

Barbara Sukowa ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Neben der Arbeit im Theater war sie seit Mitte der 1970er-Jahre in über 60 Film- und Fernsehrollen zu sehen und wurde vielfach preisgekrönt. Internationale Bekanntheit im Kino erlangte die Charakterdarstellerin ab den 1980er-Jahren durch Filme wie Die bleierne Zeit, Lola oder Rosa Luxemburg.

Mehr über Barbara Sukowa auf Wikipedia

Barbara Sukowa wurde in Bremen, Deutschland, geboren.

Filme mit Barbara Sukowa

1974: Unter Ausschluß der Öffentlichkeit (Fernsehreihe, Folge 1x02 Der Abstieg)
1974: Hauptsache die Kohlen stimmen (Fernsehserie)
1977: Schule mit Clowns (Fernsehfilm)
1977: Verkaufte Träume (Fernsehfilm)
1977: Frauen in New York (Fernsehfilm)
1978: Heinrich Heine (Fernsehzweiteiler)
1980: Tatort – Der gelbe Unterrock
1980: Berlin Alexanderplatz (Regie: Rainer Werner Fassbinder)
1980: St. Pauli-Landungsbrücken (Fernsehserie, eine Folge)
1981: Die bleierne Zeit (Regie: Margarethe von Trotta)
1981: Lola (Regie: Rainer Werner Fassbinder)
1982: Equateur
1982: Deadly Game
1982: Deadly Game – Treibjagd der Aggressionen
1983: Zwei Profis steigen aus

Alle Filme anzeigen

1984: Baumeister Solness (Fernsehfilm)
1985: Space (Fernsehserie)
1986: Rosa Luxemburg (Regie: Margarethe von Trotta)
1987: Die Verliebten
1987: Der Sizilianer
1991: Europa (Regie: Lars von Trier)
1991: Homo Faber (Regie: Volker Schlöndorff)
1993: Pakt mit dem Tod (Colpo di coda, Fernsehfilm)
1993: M. Butterfly
1995: Vernetzt – Johnny Mnemonic
1997: Im Namen der Unschuld
1997: Office Killer
1998: Haus der verlorenen Seelen
1999: Das schwankende Schiff
1999: Das dritte Wunder
2000: Urbania
2001: Thirteen Conversations About One Thing
2002: Liebe, Lügen, Leidenschaft (Fernsehserie)
2003: Hierankl
2004: Die andere Frau (Fernsehen)
2005: Romance & Cigarettes
2008: Die Entdeckung der Currywurst (Regie: Ulla Wagner)
2009: Vision – Aus dem Leben der Hildegard von Bingen (Regie: Margarethe von Trotta)
2011: Nacht ohne Morgen (Regie: Andreas Kleinert)
2012: Hannah Arendt (Buch und Regie: Margarethe von Trotta)
2015–2018: 12 Monkeys (Fernsehserie, 45 Folgen)
2015: Die abhandene Welt (Buch und Regie: Margarethe von Trotta)
2016: Vor der Morgenröte
2017: Atomic Blonde
2018: Gloria – Das Leben wartet nicht
2019: Native Son
2019: Rocca verändert die Welt
2019: Wir beide
2020: Enkel für Anfänger
2020: Hunters (Fernsehserie, 1 Folge)
2022: Weißes Rauschen (White Noise)
2022: Daliland
2023: Der Schwarm (Fernsehserie)
2023: Air: Der große Wurf
2023: Enkel für Fortgeschrittene

Bilder zum Thema Barbara Sukowa

Fakten über Barbara Sukowa

  • Wodurch ist Barbara Sukowa bekannt?

    Barbara Sukowa ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin

  • Wie alt ist Barbara Sukowa?

    Barbara Sukowa ist 73 Jahre alt.

  • Wann hat Barbara Sukowa Geburtstag?

    Barbara Sukowa wurde am 2. Februar 1950 geboren.

  • Wo wurde Barbara Sukowa geboren?

    Barbara Sukowa wurde in Bremen, Deutschland, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Barbara Sukowa geboren?

    Barbara Sukowa wurde im Sternzeichen Wassermann geboren.

  • Wie groß ist Barbara Sukowa?

    Barbara Sukowa hat eine Körpergröße von ca. 1,65 m.

Mehr Geburtstage am 2. Februar

Mehr 73jährige Prominente

Mehr Deutsche Musiker

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Barbara Sukowa | Barbara Sukowa Steckbrief | Barbara Sukowa Größe | Barbara Sukowa Geburtstag | Barbara Sukowa geboren | Barbara Sukowa Geburtsort | Barbara Sukowa Alter | Barbara Sukowa Geburtsdatum | Barbara Sukowa Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Barbara Sukowa geboren | Wo wurde Barbara Sukowa geboren | Alter von Barbara Sukowa
Du befindest dich auf der Seite Barbara Sukowa
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Barbara Sukowa, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.