Alexander Fleming †

Steckbrief von Alexander Fleming

Name:Alexander Fleming
Beruf:schottischer Bakteriologe und Nobelpreisträger
Alter:73 Jahre
Geburtsdatum:6. August 1881
Geburtsort:Darvel, Schottland
Todesdatum:11. März 1955
Sterbeort:London, Großbritannien
Sternzeichen:Löwe
Größe:unbekannt

Sir Alexander Fleming war ein britischer Mediziner und Bakteriologe. Er erhielt 1945 als einer der Entdecker des Antibiotikums Penicillin den Nobelpreis. Außerdem entdeckte er das Lysozym, ein Enzym, das starke antibakterielle Eigenschaften aufweist und in verschiedenen Körpersekreten wie Tränen und Speichel vorkommt.

Mehr über Alexander Fleming auf Wikipedia

Alexander Fleming wurde in Darvel, Schottland, geboren.

Bilder zum Thema Alexander Fleming

Fakten über Alexander Fleming

  • Wodurch ist Alexander Fleming bekannt?

    Alexander Fleming war ein schottischer Bakteriologe und Nobelpreisträger

  • Wie alt wurde Alexander Fleming?

    Alexander Fleming erreichte ein Alter von 73 Jahren.

  • Wann hat Alexander Fleming Geburtstag?

    Alexander Fleming wurde am 6. August 1881 geboren.

  • Wo wurde Alexander Fleming geboren?

    Alexander Fleming wurde in Darvel, Schottland, geboren.

  • Wann starb Alexander Fleming?

    Alexander Fleming ist am 11. März 1955 in London, Großbritannien, gestorben.

  • In welchem Sternzeichen wurde Alexander Fleming geboren?

    Alexander Fleming wurde im Sternzeichen Löwe geboren.

Mehr Geburtstage am 6. August

Mehr 73jährige Prominente

Auch im Jahr 1955 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Alexander Fleming | Alexander Fleming Steckbrief | Alexander Fleming Größe | Alexander Fleming Geburtstag | Alexander Fleming geboren | Alexander Fleming Geburtsort | Alexander Fleming Alter | Alexander Fleming Geburtsdatum | Alexander Fleming Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Alexander Fleming geboren | Wo wurde Alexander Fleming geboren | Alter von Alexander Fleming
Du befindest dich auf der Seite Alexander Fleming
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Alexander Fleming, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.