Ulrich Tukur

Steckbrief von Ulrich Tukur

Name:Ulrich Tukur
Geburtsname: Ulrich Gerhard Scheurlen
Beruf:deutscher Schauspieler und Musiker
Alter:66 Jahre
Geburtsdatum:29. Juli 1957
Geburtsort:Viernheim, Deutschland
Sternzeichen:Löwe
Größe:1,87 m
Augenfarbe:blau

Ulrich Tukur ist ein deutscher Schauspieler, Musiker und Schriftsteller.

Mehr über Ulrich Tukur auf Wikipedia

Ulrich Tukur wurde in Viernheim, Deutschland, geboren.

Filme mit Ulrich Tukur

1983: Die Schaukel
1984: Die Story
1988: Ballhaus Barmbek (Regie: Christel Buschmann)
1988: Felix (Episodenfilm; Regie: Christel Buschmann, Helke Sander, Helma Sanders-Brahms, Margarethe von Trotta)
1992: Der demokratische Terrorist
1992: Die Spur des Bernsteinzimmers
1993: Wehner – die unerzählte Geschichte
1994: Rotwang muß weg!
1995: Mutters Courage
1995: Tränen aus Stein
1996: Charms Zwischenfälle (Regie: Michael Kreihsl)
1996: Beim nächsten Kuß knall’ ich ihn nieder
2000: Heimkehr der Jäger
2001: Taking Sides – Der Fall Furtwängler
2002: Der Stellvertreter

Alle Filme anzeigen

2002: Solaris
2005: Die Axt
2006: Das Leben der Anderen
2007: 42plus
2007: Ein fliehendes Pferd
2007: Où est la main de l’homme sans tête
2008: Nordwand
2008: Séraphine
2009: John Rabe
2009: Das Vaterspiel
2009: Eden is West
2009: Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte
2009: Mitten im Sturm
2010: Der große Kater
2011: Largo Winch II – Die Burma Verschwörung
2011: Das Schwein von Gaza
2012: Zettl
2013: Houston
2013: Exit Marrakech
2014: Wochenenden in der Normandie (Regie: Anne Villacèque)
2016: Gleißendes Glück
2017: Aus dem Nichts
2018: Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon
2019: Adults in the room (Régie: Costa-Gavras)
2019: Und wer nimmt den Hund?
2020: Der Überläufer
2021: Es ist nur eine Phase, Hase
2022: Mehr denn je
2022: Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
1986: Lenz oder die Freiheit (Fernsehvierteiler, Teil Aufbruch)
1988: Das Milliardenspiel (Fernsehzweiteiler, Regie: Peter Keglevic)
1991: Die Kaltenbach-Papiere (Fernsehzweiteiler)
1993: Das letzte U-Boot
1993: Glückliche Reise – Dominikanische Republik (Fernsehreihe)
1993: Wehner – die unerzählte Geschichte
1995: Der Mörder und sein Kind (Regie: Matti Geschonneck)
1995: Nikolaikirche
1996: Tatort: Perfect Mind – Im Labyrinth (Fernsehreihe)
1997: Freier Fall (Regie: Christian Görlitz)
1998: Kommissar Rex (Fernsehserie, Folge Mosers Tod)
1998: Das Böse (Regie: Christian Görlitz)
1999: Warten ist der Tod
2000: Bonhoeffer – Die letzte Stufe
2001: Die Verbrechen des Professor Capellari: Zerbrechliche Beweise (Fernsehreihe)
2002: Tatort: Filmriss
2003: Tatort: Das Böse
2004: Stauffenberg
2004: Die fremde Frau (Regie: Matthias Glasner)
2004: Mein Vater, meine Frau und meine Geliebte (Regie: Michael Kreihsl)
2005: Die Nacht der großen Flut
2005: Die Luftbrücke – Nur der Himmel war frei
2005: Tatort: Der Teufel vom Berg
2006: Dornröschen erwacht (Regie: Elmar Fischer)
2006: Das Schneckenhaus
2007: Mein alter Freund Fritz
2007: Rosa Roth – Der Tag wird kommen (Fernsehreihe, Dreiteiler)
2008: Der Mann, dem die Frauen vertrauten – Der Serienmörder Horst David (Regie: Walter Harrich)
2008: Die Frau aus dem Meer (Regie: Niki Stein)
2010: Gier (Fernsehzweiteiler)
2010: Eichmanns Ende – Liebe, Verrat, Tod (Regie: Raymond Ley)
seit 2010: Tatort → siehe Felix Murot
2010: Wie einst Lilly
2011: Das Dorf
2013: Schwindelfrei
2014: Im Schmerz geboren
2015: Wer bin ich?
2016: Es lebe der Tod
2019: Murot und das Murmeltier
2019: Angriff auf Wache 08
2020: Die Ferien des Monsieur Murot
2021: Murot und das Prinzip Hoffnung
2022: Murot und das Gesetz des Karma
2023: Murot und das Paradies
2011: Unter Verdacht: Rückkehr (Fernsehreihe)
2012: Rommel
2013: Der Tote im Eis
2013: Pinocchio (Fernsehzweiteiler, Regie: Anna Justice)
2014: Die Auserwählten
2015: Grzimek
2015: Herr Lenz reist in den Frühling
2017: Die Lebenden und die Toten – Ein Taunuskrimi (Fernsehreihe, Zweiteiler)
2018: Der Mordanschlag (Fernsehzweiteiler)
2020: Ökozid
2020: Wild Republic (MagentaTV Serie, 8 Folgen)
2021: Meeresleuchten
2021: Mutter kündigt
2021: Stadtkomödie – Die Unschuldsvermutung (Fernsehreihe)
2021: Faking Hitler (Fernsehserie)
2022: Gestern waren wir noch Kinder
2022: Bis zum letzten Tropfen

Bilder zum Thema Ulrich Tukur

Fakten über Ulrich Tukur

  • Wodurch ist Ulrich Tukur bekannt?

    Ulrich Tukur ist ein deutscher Schauspieler und Musiker

  • Wie heißt Ulrich Tukur mit gebürtigem Namen?

    Der Geburtsname von Ulrich Tukur lautet Ulrich Gerhard Scheurlen.

  • Wie alt ist Ulrich Tukur?

    Ulrich Tukur ist 66 Jahre alt.

  • Wann hat Ulrich Tukur Geburtstag?

    Ulrich Tukur wurde am 29. Juli 1957 geboren.

  • Wo wurde Ulrich Tukur geboren?

    Ulrich Tukur wurde in Viernheim, Deutschland, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Ulrich Tukur geboren?

    Ulrich Tukur wurde im Sternzeichen Löwe geboren.

  • Wie groß ist Ulrich Tukur?

    Ulrich Tukur hat eine Körpergröße von ca. 1,87 m.

  • Welche Augenfarbe hat Ulrich Tukur?

    Die Augenfarbe von Ulrich Tukur ist blau.

Mehr Geburtstage am 29. Juli

Mehr 66jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Ulrich Tukur | Ulrich Tukur Steckbrief | Ulrich Tukur Größe | Ulrich Tukur Geburtstag | Ulrich Tukur geboren | Ulrich Tukur Geburtsort | Ulrich Tukur Alter | Ulrich Tukur Geburtsdatum | Ulrich Tukur Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Ulrich Tukur geboren | Wo wurde Ulrich Tukur geboren | Alter von Ulrich Tukur
Du befindest dich auf der Seite Ulrich Tukur
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Ulrich Tukur, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.