Sinead OʼConnor †

Steckbrief von Sinead OʼConnor

Name:Sinead OʼConnor
Beruf:irische Musikerin und Sängerin
Alter:56 Jahre
Geburtsdatum:8. Dezember 1966
Geburtsort:Glenageary, Irland
Todesdatum:26. Juli 2023
Sterbeort:London, England
Sternzeichen:Schütze
Größe:1,63 m

Sinéad O'Connor war eine irische Sängerin, Songschreiberin und Aktivistin, die am 8. Dezember 1966 in Dublin, Irland, geboren wurde und am 26. Juli 2023 in London verstarb.
O'Connor wurde als drittes von fünf Kindern geboren und wuchs in einem zerrütteten Elternhaus auf. Nach einer von Misshandlung geprägten Kindheit verließ sie ihre Mutter, lebte bei ihrem Vater und seiner neuen Frau und wurde später in ein Internat geschickt. Dort entdeckte sie ihre musikalische Leidenschaft und verließ die Schule mit 16 Jahren, um sich auf das Singen und Klavierspielen zu konzentrieren.
Ihre Musikkarriere begann in den 1980er Jahren, geprägt von vielfältigen musikalischen Einflüssen, darunter Rock, traditionelle irische Musik und Künstler wie Bob Dylan und David Bowie.
Der Durchbruch gelang Sinéad O'Connor 1990 mit dem Album "I Do Not Want What I Haven't Got" und der Coverversion von Prince's "Nothing Compares 2 U". Dieser Titel wurde zu einem internationalen Nummer-eins-Hit und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. "Nothing Compares 2 U" führte in Deutschland 32 Wochen lang die deutschen Charts an und erhielt insgesamt 4 mal Gold und 6 mal Platin.
Nach diesem Erfolg folgten weitere Alben, darunter "Theology" und "I'm Not Bossy, I'm the Boss". O'Connor engagierte sich auch in sozialen und politischen Anliegen, darunter der Kampf gegen den sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche. Ihr kontroverser Auftritt in der Saturday Night Live Show 1992, bei dem sie ein Bild des Papstes zerriss, sorgte für Aufsehen und Kritik.
Ab den späten 1990er Jahren nahm die Wahrnehmung ihrer Musik ab, und sie wandte sich zeitweise von radiotauglichem Pop ab, um traditionellere Musik zu erkunden. O'Connor hatte Phasen der Abstinenz vom Musikgeschäft, kehrte jedoch immer wieder zurück. Ihr persönliches Leben war von zahlreichen Höhen und Tiefen geprägt, darunter Ehen, Kinder, Kontroversen, psychische Probleme und Selbstmordversuche.
Im Laufe der Jahre engagierte sich O'Connor in verschiedenen religiösen Praktiken, einschließlich ihrer Ordination zur Priesterin, ihrer Konversion zum Islam (2018) und der Änderung ihres Namens in Shuhada Davitt. Ihr persönliches Leben war von wechselnden Beziehungen, Ehen, Mutterschaft und persönlichen Kämpfen geprägt. Trotz ihrer musikalischen Erfolge wurde sie oft durch ihre Kontroversen und politischen Ansichten in den Medien wahrgenommen.
Im Januar 2022 nahm sich ihr 17jähriger Sohn Shane das Leben, nachdem er in einer Klinik wegen Suizidgefährdung unter Beobachtung stand.
Am 26. Juli 2023 starb auch Sinéad O'Connor unter ungeklärten Umständen in London im Alter von 56 Jahren. Sie wurde im August desselben Jahres in Bray beigesetzt, wo sie zuvor 15 Jahre lang gelebt hatte.

Mehr über Sinead OʼConnor auf Wikipedia

Sinead OʼConnor wurde in Glenageary, Irland, geboren.

Bilder zum Thema Sinead OʼConnor

Fakten über Sinead OʼConnor

  • Wodurch ist Sinead OʼConnor bekannt?

    Sinead OʼConnor war eine irische Musikerin und Sängerin

  • Wie alt wurde Sinead OʼConnor?

    Sinead OʼConnor erreichte ein Alter von 56 Jahren.

  • Wann hat Sinead OʼConnor Geburtstag?

    Sinead OʼConnor wurde am 8. Dezember 1966 geboren.

  • Wo wurde Sinead OʼConnor geboren?

    Sinead OʼConnor wurde in Glenageary, Irland, geboren.

  • Wann starb Sinead OʼConnor?

    Sinead OʼConnor ist am 26. Juli 2023 in London, England, gestorben.

  • Woran verstarb Sinead OʼConnor?

    Sinéad O’Connor starb unter ungeklärten Umständen im Juli 2023 im Alter von 56 Jahren in London.

  • In welchem Sternzeichen wurde Sinead OʼConnor geboren?

    Sinead OʼConnor wurde im Sternzeichen Schütze geboren.

  • Wie groß war Sinead OʼConnor?

    Sinead OʼConnor hatte eine Körpergröße von ca. 1,63 m.

Mehr Geburtstage am 8. Dezember

Mehr 56jährige Prominente

Mehr Musiker

Auch im Jahr 2023 verstorben

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Sinead OʼConnor | Sinead OʼConnor Steckbrief | Sinead OʼConnor Größe | Sinead OʼConnor Geburtstag | Sinead OʼConnor geboren | Sinead OʼConnor Geburtsort | Sinead OʼConnor Alter | Sinead OʼConnor Geburtsdatum | Sinead OʼConnor Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Sinead OʼConnor geboren | Wo wurde Sinead OʼConnor geboren | Alter von Sinead OʼConnor
Du befindest dich auf der Seite Sinead OʼConnor
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Sinead OʼConnor, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.