Pamela Anderson

Steckbrief von Pamela Anderson

Name:Pamela Anderson
Vollständiger
Name:
Pamela Denise Anderson
Beruf:kanadisch-amerikanische Schauspielerin
Alter:56 Jahre
Geburtsdatum:1. Juli 1967
Geburtsort:Ladysmith, British-Columbia, Kanada
Sternzeichen:Krebs
Größe:1,70 m
Augenfarbe:blau-grau
Haarfarbe:blond

Pamela Denise Anderson ist eine kanadisch-US-amerikanische Schauspielerin und ein Pin-up-Girl. In ihrer Rolle als Rettungsschwimmerin in der Erfolgsserie Baywatch wurde sie international zum Star. Sie gilt als eines der Sexsymbole der 1990er-Jahre.

Mehr über Pamela Anderson auf Wikipedia

Pamela Anderson wurde in Ladysmith, British-Columbia, Kanada, geboren.

Filme mit Pamela Anderson

1987: Ist sie nicht wunderbar?
1991: The Taking of Beverly Hills
1993: Snapdragon – Blutige Begierde
1994: Good Cop, Bad Cop
1994: Come Die with Me: A Mickey Spillane's Mike Hammer Mystery (Fernsehfilm)
1995: Baywatch: Forbidden Paradise (Fernsehfilm)
1996: Naked Souls
1996: Barb Wire
2002: Scooby-Doo
2003: Pauly Shore is Dead
2003: Baywatch – Hochzeit auf Hawaii (Baywatch – Hawaiian Wedding, Fernsehfilm)
2003: Scary Movie 3
2006: Borat – Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen
2007: Blond und blonder
2008: Superhero Movie

Alle Filme anzeigen

2010: Sexy Summer: Sommer, Sonne, heiße Girls
2014: Jackhammer
2015: Chto tvoryat muzhchiny! 2
2016: The People Garden
2017: Baywatch
2018: SPF-18
2018: Nicky Larson – City Hunter
2022: 18 & Over
2023: Pamela, a Love Story
1990: Charles in Charge (eine Folge)
1990: Eine schrecklich nette Familie (Married… with Children, 2 Folgen)
1991: Paarweise glücklich (Married People, eine Folge)
1991: Top of the Heap (eine Folge)
1991–1993, 1997: Hör mal, wer da hämmert (Home Improvement, 23 Folgen)
1992: Zeit der Sehnsucht (eine Folge)
1992–1997: Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu (Baywatch, 76 Folgen)
1997: Die Nanny (The Nanny, 2 Folgen)
1998–2002: V.I.P. – Die Bodyguards (V.I.P., 88 Folgen)
2001: Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst (Just Shoot Me!, eine Folge)
2003–2004: Stripperella (Stimme, 13 Folgen)
2005: Meine wilden Töchter (8 Simple Rules, 2 Folgen)
2005–2006: Pamela Anderson in: Stacked (Stacked, 19 Folgen)
2010: Dancing with the Stars
2013: Package Deal (4 Folgen)
2013: Promi Big Brother Deutschland
2015: Big Brother Deutschland (als Gast, Staffel 12)
2018: Willkommen bei Mario Barth (als Gast)

Verwandte Themen

Fakten über Pamela Anderson

  • Wodurch ist Pamela Anderson bekannt?

    Pamela Anderson ist eine 🙋‍♀️ kanadisch-amerikanische Schauspielerin

  • Wie heißt Pamela Anderson mit vollständigem Namen?

    Pamela Anderson heißt gebürtig Pamela Denise Anderson.

  • Wie alt ist Pamela Anderson?

    Pamela Anderson ist ⌛ 56 Jahre alt.

  • Wann hat Pamela Anderson Geburtstag?

    Pamela Anderson wurde am ⭐ 1. Juli 1967 geboren.

  • Wo wurde Pamela Anderson geboren?

    Pamela Anderson wurde in 🚩 Ladysmith, British-Columbia, Kanada, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Pamela Anderson geboren?

    Pamela Anderson wurde im Sternzeichen ♋ Krebs geboren.

  • Wie groß ist Pamela Anderson?

    Pamela Anderson hat eine Körpergröße von ca. 📏 1,70 m.

  • Welche Augenfarbe hat Pamela Anderson?

    Die Augenfarbe von Pamela Anderson ist 👁️ blau-grau.

  • Welche Haarfarbe hat Pamela Anderson?

    Die Haarfarbe von Pamela Anderson ist 👩 blond.

Mehr Geburtstage am 1. Juli

Mehr 56jährige Prominente

Mehr Amerikanische Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Pamela Anderson | Pamela Anderson Steckbrief | Pamela Anderson Größe | Pamela Anderson Geburtstag | Pamela Anderson geboren | Pamela Anderson Geburtsort | Pamela Anderson Alter | Pamela Anderson Geburtsdatum | Pamela Anderson Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Pamela Anderson geboren | Wo wurde Pamela Anderson geboren | Alter von Pamela Anderson
Du befindest dich auf der Seite Pamela Anderson
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Pamela Anderson, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.