Nina Hoss

Steckbrief von Nina Hoss

Name:Nina Hoss
Beruf:deutsche Theater- und Film-Schauspielerin
Alter:49 Jahre
Geburtsdatum:7. Juli 1975
Geburtsort:Stuttgart, Deutschland
Sternzeichen:Krebs
Größe:1,77 m
Augenfarbe:dunkelblau

Nina Hoss ist eine deutsche Schauspielerin.

Mehr über Nina Hoss auf Wikipedia

Nina Hoss wurde in Stuttgart, Deutschland, geboren.

Filme mit Nina Hoss

1996: Und keiner weint mir nach (Regie: Joseph Vilsmaier)
1998: Liebe deine Nächste! (Regie: Detlev Buck)
1998: Feuerreiter (Regie: Nina Grosse)
1999: Der Vulkan (Regie: Ottokar Runze)
2002: Nackt (Regie: Doris Dörrie)
2002: Epsteins Nacht (Regie: Urs Egger)
2005: Die weiße Massai (Regie: Hermine Huntgeburth)
2006: Hannah (Regie: Erica von Moeller)
2006: Elementarteilchen (Regie: Oskar Roehler)
2007: Yella (Regie: Christian Petzold)
2007: Das Herz ist ein dunkler Wald (Regie: Nicolette Krebitz)
2008: Die Frau des Anarchisten (Regie: Marie Noëlle und Peter Sehr)
2008: Anonyma – Eine Frau in Berlin (Regie: Max Färberböck)
2009: Jerichow (Regie: Christian Petzold)
2010: Wir sind die Nacht (Regie: Dennis Gansel)

Alle Filme anzeigen

2011: Fenster zum Sommer (Regie: Hendrik Handloegten)
2012: Barbara (Regie: Christian Petzold)
2013: Gold (Regie: Thomas Arslan)
2014: A Most Wanted Man (Regie: Anton Corbijn)
2014: Phoenix (Regie: Christian Petzold)
2016: Geschichte einer Liebe – Freya (Regie: Antje Starost)
2017: Rückkehr nach Montauk (Return to Montauk, Regie: Volker Schlöndorff)
2019: Pelikanblut (Regie: Katrin Gebbe)
2019: Das Vorspiel (Regie: Ina Weisse)
2020: Schwesterlein (Regie: Stéphanie Chuat, Véronique Reymond)
2022: The Contractor (Regie: Tarik Saleh)
2022: Tár (Regie: Todd Field)
2023: Erwarte nicht zu viel vom Ende der Welt (Regie: Radu Jude)
2024: Tandem – In welcher Sprache träumst Du? (Langue Étrangère, Regie: Claire Burger)
1996: Das Mädchen Rosemarie (Regie: Bernd Eichinger)
2000: Die Geiseln von Costa Rica (Regie: Uwe Janson)
2002: Toter Mann (Regie: Christian Petzold)
2003: Wolfsburg (Regie: Christian Petzold)
2004: Bloch – Schwestern (Fernsehreihe, Regie: Edward Berger)
2014–2017: Homeland (Fernsehserie, 12 Episoden)
2019: Criminal: Deutschland (Fernsehserie, Folge 3 Claudia, Regie: Oliver Hirschbiegel)
2020: Schatten der Mörder – Shadowplay (Fernsehserie)
2022: Tom Clancy’s Jack Ryan (Fernsehserie)
2003: Abgeschminkt: Nina Hoss beobachtet von Johanna Schickentanz. (15 Min.)
2009: Mein Leben – Nina Hoss. (Regie: Lilly Engel, 43 Min.)

Bilder zum Thema Nina Hoss

Verwandte Themen

Fakten über Nina Hoss

  • Wodurch ist Nina Hoss bekannt?

    Nina Hoss ist eine 🙋‍♀️ deutsche Theater- und Film-Schauspielerin

  • Wie alt ist Nina Hoss?

    Nina Hoss ist ⌛ 49 Jahre alt.

  • Wann hat Nina Hoss Geburtstag?

    Nina Hoss wurde am ⭐ 7. Juli 1975 geboren.

  • Wo wurde Nina Hoss geboren?

    Nina Hoss wurde in 🚩 Stuttgart, Deutschland, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Nina Hoss geboren?

    Nina Hoss wurde im Sternzeichen ♋ Krebs geboren.

  • Wie groß ist Nina Hoss?

    Nina Hoss hat eine Körpergröße von ca. 📏 1,77 m.

  • Welche Augenfarbe hat Nina Hoss?

    Die Augenfarbe von Nina Hoss ist 👁️ dunkelblau.

Mehr Geburtstage am 7. Juli

Mehr 49jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Nina Hoss | Nina Hoss Steckbrief | Nina Hoss Größe | Nina Hoss Geburtstag | Nina Hoss geboren | Nina Hoss Geburtsort | Nina Hoss Alter | Nina Hoss Geburtsdatum | Nina Hoss Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Nina Hoss geboren | Wo wurde Nina Hoss geboren | Alter von Nina Hoss
Du befindest dich auf der Seite Nina Hoss
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Nina Hoss, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.