Michaela Merten

Steckbrief von Michaela Merten

Name:Michaela Merten
Beruf:deutsche Schauspielerin und Sängerin
Alter:59 Jahre
Geburtsdatum:31. Juli 1964
Geburtsort:Karlovy Vary, Tschechien
Sternzeichen:Löwe
Größe:1,71 m
Augenfarbe:blau
Haarfarbe:blond

Michaela Merten, geborene Mazac, ist eine deutsche Schauspielerin und Autorin.

Mehr über Michaela Merten auf Wikipedia

Michaela Merten wurde in Karlovy Vary, Tschechien, geboren.

Filme mit Michaela Merten

1985: Gastspieldirektion. Gold TV, Regie: Dietrich Haugk
1986: Junger Frühling. Kino Hauptrolle, Regie: Alex Leidenfrost
1986: Ringstraßenpalais. TV, Regie: Rudolf Nußgruber
1986: Czech Made. TV, Regie: John Hough
1987–2006: Der Alte
Der Stichtag. (1987) Hauptrolle, Regie: Günter Gräwert
Am helllichten Tag. (1995) Hauptrolle, Regie: Dietrich Haugk
Blumen des Todes. (1996) Hauptrolle, Regie: Helmuth Ashley
Der Mordauftrag. (1997) Hauptrolle, Regie: Vadim Glowna
Auftrag für einen Mord. (1999) Hauptrolle, Regie: Helmut Ashley
Schrecklicher Irrtum. (2000) Regie: Hartmut Griesmayr
Verschmähte Liebe. (2001) Hauptrolle, Regie: Hartmut Griesmayr
Die Liebe stirbt zuerst. (2003), Regie: Vadim Glowna
Die Maske. (2004) Hauptrolle, Regie: Gero Erhardt
Der Filmriss. (2005) Hauptrolle, Regie: Hartmut Griesmayr

Alle Filme anzeigen

Angst. (2005) Hauptrolle, Regie: Gero Erhardt
1987: Das Ohr., Regie: Pavel Kohout
1990: Solo für Georg. Hauptrolle, Regie: Jens-Peter Behrend
1991: Neue weißblaue Geschichten – Weihnachten, Regie: Peter Weißflog
1992: Unsere Hagenbecks – Überraschende Ereignisse, Regie: Hans-Werner Schmidt
1993: Happy Holiday – Liebe auf den zweiten Blick, Regie: Erich Neureuther
1993–1994: Der Salzbaron
Verwirrte Gefühle. (1993) Hauptrolle, Regie: Bernd Fischerauer
Fremde Welten. (1994) Hauptrolle, Regie: Bernd Fischerauer
1994: Aus heiterem Himmel – Volltreffer, Regie: Gloria Behrens
1994: Schwarze Tage. Hauptrolle, Regie: Nikolaus Leytner
1994: Die Kommissarin – Blutsbande, Regie: Jörg Grünler
1994: Stadtindianer – Teufelsbrut. Hauptrolle, Regie: Urs Egger
1994: Etwas am Herzen. Hauptrolle, Regie: Michael Cencig
1995: Dr. Stefan Frank. Hauptrolle, Regie: Gero Erhardt
1995–2003: Ein Fall für zwei
Konkurs. (1995) Hauptrolle, Regie: Frank Strecker
Bremsversagen. (2003), Regie: Peter Adam
1995: Der Mann ohne Schatten. Hauptrolle, Regie: Dietrich Haugk
1995: Der Bergdoktor – Schweigepflicht. Hauptrolle, Regie: Thomas Jacob
1996–1998: Derrick
Riekes trauriger Nachbar. (1996) Hauptrolle, Regie: Eberhard Itzenplitz
Pornocchio. (1997) Hauptrolle, Regie: Helmuth Ashley
Das Abschiedsgeschenk. (1998), Regie: Dietrich Haugk
1997: Katrin ist die Beste – Überraschungsbesuch. Titelrolle (30 Folgen), Regie: Hermann Leitner
1997: Die falsche Prinzessin. TV-Zwei-Teiler – Italienische Koproduktion, Regie: Lamberto Bava
1998–2004: Siska
Tod einer Würfelspielerin. (1998) Hauptrolle, Regie: Vadim Glowna
Der Erlkönig. (2000) Hauptrolle, Regie: Hans-Jürgen Tögel
Die Hölle des Staatsanwalts. (2001) Hauptrolle, Regie: Hans-Jürgen Tögel
Im Schatten des Mörders. (2001) Hauptrolle, Regie: Hans-Jürgen Tögel
Die Braut aus dem Nichts. (2002) Hauptrolle, Regie: Hans-Jürgen Tögel
Im Schatten des Mörders. (2002) Hauptrolle, Regie: Hans-Jürgen Tögel
Abgrund. (2003) Hauptrolle, Regie: Hans-Jürgen Tögel
Die Schlangengrube. (2004) Hauptrolle, Regie: Hans-Jürgen Tögel
1998: Der Bulle von Tölz: Mord im Irrenhaus. Hauptrolle, Regie: Walter Bannert
1998: Pensando d'all Africa. Hauptrolle – Italienische Koproduktion, Regie: Ruggero Deodato
1999: Urlaub auf Leben und Tod. Hauptrolle, Regie: Manuel Siebenmann
2000: Und das ist erst der Anfang. Kino, Regie: Pierre Franckh
2002: Tatort – Heiße Grüße aus Prag. Hauptrolle, Regie: Sylvia Hoffmann
2003: Wilder Kaiser – Herzen in Gefahr, Regie: Peter Weißflog
2003: Edel & Starck. Hauptrolle, Regie: Matthias Steurer
2004: Unser Charly. Hauptrolle, Regie: Christoph Klünkert
2007: Die Rosenheim-Cops – Der Jäger ist des Jägers Tod, Regie: Gunther Krää

Fakten über Michaela Merten

  • Wodurch ist Michaela Merten bekannt?

    Michaela Merten ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin

  • Wie alt ist Michaela Merten?

    Michaela Merten ist 59 Jahre alt.

  • Wann hat Michaela Merten Geburtstag?

    Michaela Merten wurde am 31. Juli 1964 geboren.

  • Wo wurde Michaela Merten geboren?

    Michaela Merten wurde in Karlovy Vary, Tschechien, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Michaela Merten geboren?

    Michaela Merten wurde im Sternzeichen Löwe geboren.

  • Wie groß ist Michaela Merten?

    Michaela Merten hat eine Körpergröße von ca. 1,71 m.

  • Welche Augenfarbe hat Michaela Merten?

    Die Augenfarbe von Michaela Merten ist blau.

  • Welche Haarfarbe hat Michaela Merten?

    Die Haarfarbe von Michaela Merten ist blond.

Mehr Geburtstage am 31. Juli

Mehr 59jährige Prominente

Mehr Deutsche Musiker

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Michaela Merten | Michaela Merten Steckbrief | Michaela Merten Größe | Michaela Merten Geburtstag | Michaela Merten geboren | Michaela Merten Geburtsort | Michaela Merten Alter | Michaela Merten Geburtsdatum | Michaela Merten Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Michaela Merten geboren | Wo wurde Michaela Merten geboren | Alter von Michaela Merten
Du befindest dich auf der Seite Michaela Merten
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Michaela Merten, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.