Martin Wuttke

Steckbrief von Martin Wuttke

Name:Martin Wuttke
Beruf:deutscher Schauspieler und Regisseur
Alter:62 Jahre
Geburtsdatum:8. Februar 1962
Geburtsort:Gelsenkirchen, Deutschland
Sternzeichen:Wassermann
Größe:1,70 m
Augenfarbe:braun
Haarfarbe:dunkelbraun

Wuttke wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2015 mit dem Nestroy-Theaterpreis. Neben seiner Arbeit am Theater ist Martin Wuttke auch in Kino und Fernsehen zu sehen. Von 2008 bis 2015 war er neben Simone Thomalla Ermittler in der Krimiserie Tatort.

Mehr über Martin Wuttke auf Wikipedia

Martin Wuttke wurde in Gelsenkirchen, Deutschland, geboren.

Filme mit Martin Wuttke

1991: Buster’s Bedroom, Regie: Rebecca Horn
1997: Die 120 Tage von Bottrop, Regie: Christoph Schlingensief
1998: Geiselfahrt ins Paradies
1998: Tatort – Ein Hauch von Hollywood (TV), Regie: Urs Odermatt
2000: Blinde Liebe (TV), Regie: Sherry Hormann
2000: Die Unberührbare, Regie: Oskar Roehler
2000: Die Stille nach dem Schuss, Regie: Volker Schlöndorff
2003: hamlet X, Regie: Herbert Fritsch
2003: Rosenstraße, Regie: Margarethe von Trotta
2006: Tatort – Pauline (TV), Regie: Niki Stein
2007: Die Tote vom Deich (Fernsehfilm), Regie: Matti Geschonneck
2007: Weiße Lilien, Regie: Christian Frosch
2008–2015: Tatort (Fernsehreihe)
2009: Inglourious Basterds, Regie: Quentin Tarantino
2011: Wer ist Hanna? , Regie: Joe Wright

Alle Filme anzeigen

2012: Cloud Atlas, Regie: Tom Tykwer, Wachowski-Geschwister
2013: George, Regie: Joachim A. Lang
2014: A Most Wanted Man, Regie: Anton Corbijn
2015: Homeland (Fernsehserie, 4 Episoden)
2015: Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück , Regie: Florian Gallenberger
2015: Tatort – Wer bin ich?
2016: Sense8 (Fernsehserie, Weihnachtsspecial)
2016: Der Duellist
2017: Maximilian – Das Spiel von Macht und Liebe (Fernsehdreiteiler)
2017: Ich werde nicht schweigen
2018: Gladbeck
2018: Glück ist was für Weicheier (Fernsehfilm)
2019: Ein verborgenes Leben
2019: Ottilie von Faber-Castell – Eine mutige Frau
2020: Babylon Berlin, 3. Staffel und 4. Staffel
2020: Schatten der Mörder – Shadowplay (Fernsehserie)
2021: Heute stirbt hier Kainer (Fernsehfilm)
2021: Ich und die Anderen (Fernsehserie)
2021: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
2022: Tatort: Leben Tod Ekstase (Fernsehreihe)
2022: Broll + Baroni – Für immer tot (Fernsehfilm)
2023: Bonn – Alte Freunde, neue Feinde (Fernsehserie)
2023: Tatort: Murot und das Paradies (Fernsehreihe)
2023: Stralsund: Tote Träume (Fernsehreihe)

Bilder zum Thema Martin Wuttke

Fakten über Martin Wuttke

  • Wodurch ist Martin Wuttke bekannt?

    Martin Wuttke ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur

  • Wie alt ist Martin Wuttke?

    Martin Wuttke ist 62 Jahre alt.

  • Wann hat Martin Wuttke Geburtstag?

    Martin Wuttke wurde am 8. Februar 1962 geboren.

  • Wo wurde Martin Wuttke geboren?

    Martin Wuttke wurde in Gelsenkirchen, Deutschland, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Martin Wuttke geboren?

    Martin Wuttke wurde im Sternzeichen Wassermann geboren.

  • Wie groß ist Martin Wuttke?

    Martin Wuttke hat eine Körpergröße von ca. 1,70 m.

  • Welche Augenfarbe hat Martin Wuttke?

    Die Augenfarbe von Martin Wuttke ist braun.

  • Welche Haarfarbe hat Martin Wuttke?

    Die Haarfarbe von Martin Wuttke ist dunkelbraun.

Mehr Geburtstage am 8. Februar

Mehr 62jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Martin Wuttke | Martin Wuttke Steckbrief | Martin Wuttke Größe | Martin Wuttke Geburtstag | Martin Wuttke geboren | Martin Wuttke Geburtsort | Martin Wuttke Alter | Martin Wuttke Geburtsdatum | Martin Wuttke Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Martin Wuttke geboren | Wo wurde Martin Wuttke geboren | Alter von Martin Wuttke
Du befindest dich auf der Seite Martin Wuttke
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Martin Wuttke, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.