Martin Schirdewan

Steckbrief von Martin Schirdewan

Name:Martin Schirdewan
Beruf:deutscher Politiker (Die Linke)
Alter:48 Jahre
Geburtsdatum:12. Juli 1975
Geburtsort:Berlin, Deutschland
Sternzeichen:Krebs
Größe:unbekannt
Augenfarbe:braun
Haarfarbe:hellbraun

Martin Schirdewan ist ein deutscher Politiker. Seit Juni 2022 ist er neben Janine Wissler Co-Vorsitzender der Partei Die Linke auf Bundesebene. Seit November 2017 ist Schirdewan Mitglied des Europäischen Parlaments. Seit 2019 ist er Co-Vorsitzender der Fraktion Die Linke im Europäischen Parlament – GUE/NGL.

Mehr über Martin Schirdewan auf Wikipedia

Martin Schirdewan wurde in Berlin, Deutschland, geboren.

Bilder zum Thema Martin Schirdewan

Fakten über Martin Schirdewan

  • Wodurch ist Martin Schirdewan bekannt?

    Martin Schirdewan ist ein deutscher Politiker (Die Linke)

  • Wie alt ist Martin Schirdewan?

    Martin Schirdewan ist 48 Jahre alt.

  • Wann hat Martin Schirdewan Geburtstag?

    Martin Schirdewan wurde am 12. Juli 1975 geboren.

  • Wo wurde Martin Schirdewan geboren?

    Martin Schirdewan wurde in Berlin, Deutschland, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Martin Schirdewan geboren?

    Martin Schirdewan wurde im Sternzeichen Krebs geboren.

  • Welche Augenfarbe hat Martin Schirdewan?

    Die Augenfarbe von Martin Schirdewan ist braun.

  • Welche Haarfarbe hat Martin Schirdewan?

    Die Haarfarbe von Martin Schirdewan ist hellbraun.

Mehr Geburtstage am 12. Juli

Mehr 48jährige Prominente

Mehr Politiker

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Martin Schirdewan | Martin Schirdewan Steckbrief | Martin Schirdewan Größe | Martin Schirdewan Geburtstag | Martin Schirdewan geboren | Martin Schirdewan Geburtsort | Martin Schirdewan Alter | Martin Schirdewan Geburtsdatum | Martin Schirdewan Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Martin Schirdewan geboren | Wo wurde Martin Schirdewan geboren | Alter von Martin Schirdewan
Du befindest dich auf der Seite Martin Schirdewan
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Martin Schirdewan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.