Lance Henriksen

Steckbrief von Lance Henriksen

Name:Lance Henriksen
Beruf:US-amerikanischer Schauspieler
Alter:84 Jahre
Geburtsdatum:5. Mai 1940
Geburtsort:New York City, USA
Sternzeichen:Stier
Größe:1,78 m

Lance Henriksen, geboren am 5. Mai 1940 in New York City, USA, ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Nach seinem Dienst in der US-Navy studierte er am New Yorker Actor’s Studio und debütierte erfolgreich in einem Off-Broadway-Theaterstück. Seine Bekanntheit wuchs mit seinem Auftritt im Film "Hundstage" (1975) an der Seite von Al Pacino.
Obwohl er ursprünglich für die Rolle des Terminators in James Camerons "Terminator" (1984) vorgesehen war, erhielt Arnold Schwarzenegger die Rolle. Henriksen spielte stattdessen einen Polizisten. Zwei Jahre später arbeitete er erneut mit Cameron zusammen und spielte in "Aliens – Die Rückkehr" (1986) einen Androiden, eine Rolle, die er auch kurz darauf in "Alien³" (1992) wieder aufgriff. Henriksen war auch in Fernsehserien wie "Millennium" (1996–1999) zu sehen, wo er den ehemaligen FBI-Agenten Frank Black verkörperte. Für diese Rolle erhielt er mehrere Nominierungen für den Golden Globe und den Saturn Award. Seine Karriere umfasst über 150 Film- und Fernsehproduktionen, hauptsächlich im phantastischen Genre.
Im Jahr 2009 wurde Henriksen bei den Saturn Awards mit dem Life Career Award ausgezeichnet. Neben seiner Schauspielkarriere ist er auch als Amateurmaler und Keramiker aktiv. Er war zweimal verheiratet und hat zwei Kinder. Im Jahr 2011 veröffentlichte er seine Autobiografie "Not Bad for a Human", benannt nach seiner letzten Dialogzeile in "Aliens – Die Rückkehr".

Mehr über Lance Henriksen auf Wikipedia

Lance Henriksen wurde in New York City, USA, geboren.

Filme mit Lance Henriksen

1961: Der Außenseiter
1972: It Ain’t Easy
1973: Emperor of the North Pole
1974: To Kill the King
1975: Hundstage
1976: Return to Earth (Fernsehfilm)
1976: Das Haus mit dem Folterkeller
1976: Der nächste Mann
1976: Network
1977: Unheimliche Begegnung der dritten Art
1978: Damien – Omen II
1979: Die Außerirdischen
1980: B.A.D. Cats (Fernsehserie)
1980: Ryan’s Hope (Fernsehserie)
1981: Piranha 2 – Fliegende Killer

Alle Filme anzeigen

1981: The Dark End of the Street
1981: Prince of the City
1982: A Question of Honor
1983: Verfolgt bis in den Tod (Blood Feud, Fernsehfilm)
1983: Alpträume
1983: Der Stoff, aus dem die Helden sind
1984: Das A-Team (The A-Team, Fernsehserie)
1984: Trio mit vier Fäusten (Riptide, Fernsehserie)
1984: Legmen (Fernsehserie)
1984: Cagney & Lacey (Fernsehserie)
1984: Terminator
1984: Hardcastle & McCormick (Fernsehserie)
1985: Das Messer
1985: Nacht der Vergeltung (Streets of Justice, Fernsehfilm)
1985: Die Hyänen
1986: Aliens – Die Rückkehr
1986: Der einsame Kämpfer
1987: Near Dark – Die Nacht hat ihren Preis
1988: Martini Ranch – Reach (Musikvideo)
1988: Tödliche Gier
1989: Das Halloween Monster
1989: Mörderischer Irrtum
1989: House 3 – Der Fluch des Massenmörders
1989: Johnny Handsome – Der schöne Johnny
1989: Camp der verlorenen Teufel
1989: Die Schöne und das Biest (The Beauty and the Beast, Fernsehserie, 1 Folge)
1990: Meister des Grauens
1991: The Last Samurai
1991: Black Berets – Zum Sterben geboren
1991: Drei Wege in den Tod (Two-Fisted Tales, Fernsehfilm)
1991: Stone Cold – Kalt wie Stein
1991: Reason for Living: The Jill Ireland Story
1991: Geschichten aus der Gruft (Tales from the Crypt, Fernsehserie)
1991: Delta Heat – Erbarmungslose Jagd
1992: Alien 3
1992: The Criminal Mind
1992: Jennifer 8
1993: The Outfit
1993: Excessive Force – Im Sumpf der Gewalt
1993: Super Mario Bros.
1993: Harte Ziele
1993: The Criminal Mind
1993: Cyborg Warriors
1993: Killing Dog
1994: Agentin wider Willen
1994: Heißer Asphalt
1994: Flucht aus Absolom
1994: Color of Night
1995: Bad Heat – Highway des Todes
1995: Mindripper
1995: Bad Guys
1995: Firehawk – Operation Intercept
1995: Das letzte Duell
1995: Schneller als der Tod
1995: Dead Man
1995: Powder
1996: Last Assassins
1996: Die CIA-Verschwörung
1996: Der Kuß des Killers
1996–1999: Millennium – Fürchte deinen Nächsten wie Dich selbst (Millennium, Fernsehserie)
1997: Running out II – Der Countdown läuft weiter
1998: Abraham Lincoln – Die Ermordung des Präsidenten
1999: Virtual Reality – Kampf ums Überleben: Kriegsspiele (Harsh Realm, Fernsehserie)
1999: Akte X (The X-Files, Fernsehserie)
1999: Tarzan (Stimme)
2000: Scream 3
2001: The Legend of Tarzan (Fernsehserie, Stimme)
2001: The Mangler 2
2001: Demons on Canvas
2001: Lost Voyage – Das Geisterschiff
2001: The Untold – Blutrache der Bestie
2002: Unspeakable
2002: Antibody (Video)
2003: The Last Cowboy (Fernsehfilm)
2003: The Invitation
2003: Mimic 3: Sentinel
2003: Rapid Exchange
2004: One Point Zero – Du bist programmiert
2004: Out for Blood
2004: Modigliani
2004: Evel Knievel (Fernsehfilm)
2004: Madhouse – Der Wahnsinn beginnt
2004: Alien vs. Predator
2004: Keep Right
2004: Starkweather
2004: Dream Warrior
2005: Super Robot Monkey Team Hyperforce Go! (Fernsehserie, Stimme)
2005: Die Reiter der Apokalypse
2005: Into the West (Fernsehserie)
2005: Tarzan 2 (Stimme)
2005: A Message from Fallujah
2005: Supernova – Wenn die Sonne explodiert (Supernova, Fernsehfilm)
2005: Hellraiser: Hellworld (Video)
2005: IGPX: Immortal Grand Prix (Fernsehserie)
2005: The Chosen One
2005: House at the End of the Drive
2006: Unbekannter Anrufer (When a Stranger Calls, Stimme)
2006: Superman: Brainiac Attacks (Stimme)
2006: Abominable
2006: Sasquatch Mountain
2006: Die letzten Tempelritter – Der Schatz des Christentums (The Da Vinci Treasure)
2006: Bone Dry
2006: Pumpkinhead: Asche zu Asche
2006: Pirates of Treasure Island
2006: Pumpkinhead: Blutfehde
2008: Deadwater
2008: Deathly Weapon
2008: Appaloosa
2008: Alone in the Dark II
2008: Dark Reel
2008–2009: D.E.A. – Die Drogencops (Sprecher)
2009: Navy CIS
2009: Screamers: The Hunting
2009: Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack
2009: The Lost Island
2009: Nightmares in Red, White and Blue
2010: Castle (Fernsehserie, Episode 3x09 Akte X)
2011: Monster Brawl (Stimme)
2011: Die Hexen von Oz (The Witches of Oz, Miniserie)
2011: Scream of the Banshee (Fernsehfilm)
2012–2013: TRON: Der Aufstand (Tron: Uprising, Zeichentrickserie, Stimme, 16 Episoden)
2013: Hannibal (Fernsehserie)
2013: Phantom
2013: Blood Shot
2014: Garm Wars – Der letzte Druide
2015–2017: The Blacklist (Fernsehserie, 5 Episoden)
2015: Stung
2015: Harbinger Down
2015: Frei wie der Wind (Spirit Riders)
2016: Criminal Minds (Fernsehserie, Staffel 11 Folge 18: Die rote Tür)
2016: Cut to the Chase
2016: Daylight’s End
2016: The Sector
2016: The Morning the Sun Fell Down
2016: The Unwilling
2016: Lake Eerie
2017: Needlestick
2017: Mom and Dad
2017: Legends of Tomorrow (Fernsehserie, Staffel 2 Folge 5: Die Bombe im Weißen Haus)
2020: Falling
2022: The Artifice Girl
2024: Altered Reality

Bilder zum Thema Lance Henriksen

Verwandte Themen

Fakten über Lance Henriksen

  • Wodurch ist Lance Henriksen bekannt?

    Lance Henriksen ist ein 🙋‍♂️ US-amerikanischer Schauspieler

  • Wie alt ist Lance Henriksen?

    Lance Henriksen ist ⌛ 84 Jahre alt.

  • Wann hat Lance Henriksen Geburtstag?

    Lance Henriksen wurde am ⭐ 5. Mai 1940 geboren.

  • Wo wurde Lance Henriksen geboren?

    Lance Henriksen wurde in 🚩 New York City, USA, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Lance Henriksen geboren?

    Lance Henriksen wurde im Sternzeichen ♉ Stier geboren.

  • Wie groß ist Lance Henriksen?

    Lance Henriksen hat eine Körpergröße von ca. 📏 1,78 m.

Mehr Geburtstage am 5. Mai

Mehr 84jährige Prominente

Mehr Amerikanische Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Lance Henriksen | Lance Henriksen Steckbrief | Lance Henriksen Größe | Lance Henriksen Geburtstag | Lance Henriksen geboren | Lance Henriksen Geburtsort | Lance Henriksen Alter | Lance Henriksen Geburtsdatum | Lance Henriksen Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Lance Henriksen geboren | Wo wurde Lance Henriksen geboren | Alter von Lance Henriksen
Du befindest dich auf der Seite Lance Henriksen
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Lance Henriksen, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.