John Rhys-Davies

Steckbrief von John Rhys-Davies

Name:John Rhys-Davies
Beruf:britischer Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler
Alter:79 Jahre
Geburtsdatum:5. Mai 1944
Geburtsort:Ammanford, England
Sternzeichen:Stier
Größe:1,85 m

John Rhys-Davies ist ein britischer Schauspieler. Bekannt wurde er vor allem durch seine Darstellung des Sallah in Steven Spielbergs Indiana-Jones-Filmen und des Zwerges Gimli in der Herr-der-Ringe-Trilogie.

Mehr über John Rhys-Davies auf Wikipedia

John Rhys-Davies wurde in Ammanford, England, geboren.

Filme mit John Rhys-Davies

1971–1972: Budgie (Fernsehserie, 6 Folgen)
1973: Black Beauty (Fernsehserie, Folge 2x17)
1974: Die schwarze Windmühle
1975: Die Füchse (The Sweeney, Fernsehserie, Folge 2x08)
1975: Wie man sein Leben lebt (The Naked Civil Servant, Fernsehfilm)
1976: Ich, Claudius – Kaiser und Gott (I, Claudius, Fernsehserie, Folgen 1x08–1x09)
1978: Eines Tages in Galiläa
1978: Task Force Police (Softly, Softly: Taskforce, Fernsehserie, Folge 13x07)
1979: Der Supercoup
1980: Shogun (Fernsehserie, Folge 1x01)
1980: The Merchant of Venice
1981: Jäger des verlorenen Schatzes
1981: Peter and Paul (Fernsehfilm)
1981: Der Fluch der Sphinx
1982: Victor/Victoria

Alle Filme anzeigen

1982: CHiPs (Fernsehserie, Folge 5x27)
1982: Die Aufgabe: Thronfolger gesucht (The Quest, Fernsehserie, 9 Folgen)
1982: Ivanhoe (Fernsehfilm)
1983: Sahara
1983: Sadat
1984: Camelot – Der Fluch des goldenen Schwertes
1984: Agentin mit Herz (Scarecrow and Mrs. King, Fernsehserie, Folge 2x08)
1984: No Man’s Land
1984: Robin Hood (Robin of Sherwood, Fernsehserie, Folge 1x05)
1985: Quatermain – Auf der Suche nach dem Schatz der Könige
1986: Feuerwalze
1986: Im Schatten des Kilimandscharo
1987: James Bond 007 – Der Hauch des Todes
1987: Perry Mason und die verheiratete Dirne
1987: Das Mädchen mit den Wunderhölzern
1988: Die Frau, die vom Himmel fiel
1988: Higher Ground
1988: Noble House (Miniserie, 4 Folgen)
1988–1994: Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote, Fernsehserie, 4 Folgen)
1988: Reise zurück in der Zeit
1988: Il giovane Toscanini
1988: Feuersturm und Asche (War and Remembrance, Miniserie, 7 Folgen)
1989: Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
1989: Desperado 5: Land ohne Gesetz
1989: Der Junge aus dem Weltall
1989: Der unheimliche Hulk vor Gericht
1989: Große Erwartungen (Great Expectations, Miniserie, 6 Folgen)
1989: Rebel Waves
1990: Sexpionage
1991: Das Geheimnis des schwarzen Dschungels (I misteri della giungla nera, Miniserie, 3 Folgen)
1991: Geschichten aus der Gruft (Tales from the Crypt, Fernsehserie, Folge 3x06)
1991: Archaeology (Dokureihe)
1991: Die Strauß-Dynastie (The Strauss Dynasty, Miniserie, Folge 1x01)
1991: Under Cover
1992: Shogun Mayeda – Die Abenteuer des Samurai
1992: Dangerous Action
1992: The Unnamable II
1992: Perry Mason und die Kunst des Malens
1992: Die verlorene Welt
1992: Rückkehr in die verlorene Welt
1992: Der Ring der Musketiere (Ring of the Musketeers, Miniserie, 4 Folgen)
1992: Shogun Mayeda
1992: Die siebente Münze
1992: Auf der Spur des Terrors
1993: Organiac
1993: Cyborg Cop
1993–1994: Die Unbestechlichen (The Untouchables, Fernsehserie, 15 Folgen)
1994: A Flintstones Christmas Carol (Stimme für Charles Brickens)
1994: A Mind to Kill (Fernsehserie, Folge Black Silence)
1994: Death Connection
1994: Quest for Glory IV: Shadows of Darkness (Videospiel, Stimme des Erzählers)
1994: High Crusade – Frikassee im Weltraum
1994: Wing Commander 3 (Videospiel)
1995: Katharina die Große
1995: Glory Daze
1995–2000: Sliders – Das Tor in eine fremde Dimension (Sliders, Fernsehserie, 40 Folgen)
1996: Bloodsport 3
1996: Aladdin und der König der Diebe (Aladdin and the King of Thieves, Sprechstimme von Cassim)
1996: Echo of Blue
1996: Marquis de Sade
1996: Ripper (Videospiel)
1996: Great White Hype – Eine K.O.Mödie
1996: Wing Commander 4 (Videospiel)
1997: Star Trek: Raumschiff Voyager (Star Trek: Voyager, Fernsehserie, Folgen 3x26, 4x11)
1997–1998: Bezaubernder Dschinni (You Wish, Fernsehserie, 3 Folgen)
1998: Virus Attack
1998: Dune 2000 (Videospiel)
1998: Secret of the Andes
1999: Ein Kindermädchen für Papa
seit 1999: SpongeBob Schwammkopf (SpongeBob Sqaurepants, Stimme von Mantarochen)
2000: Britannic (Fernsehfilm)
2000: The Gold Cross (Kurzfilm)
2000: The Secret Adventures of Jules Verne (Fernsehserie, 2 Folgen)
2001: Der Herr der Ringe: Die Gefährten
2002: Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme
2002: Sabretooth
2002: Scorcher – Die Erde brennt
2003: Endangered Species
2003: Coronado
2003: Das Medaillon
2003: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
2003: Helena von Troja (Helen of Troy, Fernsehfilm)
2003: Das Dschungelbuch 2 (The Jungle Book 2, Stimme von Ranjans Vater)
2003: Vlad (Erzähler)
2004: 12 Days of Terror (Fernsehfilm)
2004: Catching Kringle (Kurzfilm)
2004: Dragon Storm – Die Drachenjäger
2004: Lady Musketier – Alle für Eine (La femme musketeer, Fernsehfilm)
2004: Plötzlich Prinzessin 2
2004: The Lost Angel
2005: The Game of Their Lives
2005: Revelations – Die Offenbarung (Revelations, Miniserie, 6 Folgen)
2005: Shadows in the Sun
2005: The King Maker
2005: Chupacabra: Dark Seas
2006: Eine Nacht mit dem König
2006: Happy Fish – Hai-Alarm und frische Fische (Shark Bait, Stimme)
2007: Schwerter des Königs – Dungeon Siege
2007: The Ferryman – Jeder muss zahlen
2008: Anaconda – Offspring
2008: Anacondas – Trail of Blood (Anaconda 4: Trail of Blood, Fernsehfilm)
2008: Fire & Ice: The Dragon Chronicles
2010: Legend of the Seeker – Das Schwert der Wahrheit (Legend of the Seeker, Fernsehserie, Folge 2x17)
2011: Planet der Monster
2012: Psych (Fernsehserie, Folge 6x10)
2013: Prisoners Of The Sun
2013: 100° Below Zero – Kalt wie die Hölle
2014: Apocalypse Pompeii
2014: Once Upon a Time – Es war einmal … (Fernsehserie, 4 Folgen)
2015: Beyond the Mask
2016: The Shannara Chronicles (Fernsehserie)
2018: Aquaman (Stimme)
2019: Valley of the Gods
2019: The Pilgrim’s Progress
2019: Fresh Eggs (Fernsehserie, 6 Folgen)
2019: Santa Fake
2019: Mosley (Stimme)
2020: Grizzly II: Revenge
2020: Tainted
2020: Shadowtown
2020: I Am Patrick: The Patron Saint of Ireland (Dokumentarfilm)
2020: Die Zauberer (Wizards, Fernsehserie, 7 Folgen, Stimme)
2020: G-Loc
2020: Moments in Spacetime
2021: Bad Cupid
2023: Indiana Jones und das Rad des Schicksals

Bilder zum Thema John Rhys-Davies

Fakten über John Rhys-Davies

  • Wodurch ist John Rhys-Davies bekannt?

    John Rhys-Davies ist ein britischer Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler

  • Wie alt ist John Rhys-Davies?

    John Rhys-Davies ist 79 Jahre alt.

  • Wann hat John Rhys-Davies Geburtstag?

    John Rhys-Davies wurde am 5. Mai 1944 geboren.

  • Wo wurde John Rhys-Davies geboren?

    John Rhys-Davies wurde in Ammanford, England, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde John Rhys-Davies geboren?

    John Rhys-Davies wurde im Sternzeichen Stier geboren.

  • Wie groß ist John Rhys-Davies?

    John Rhys-Davies hat eine Körpergröße von ca. 1,85 m.

Mehr Geburtstage am 5. Mai

Mehr 79jährige Prominente

Mehr Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter John Rhys-Davies | John Rhys-Davies Steckbrief | John Rhys-Davies Größe | John Rhys-Davies Geburtstag | John Rhys-Davies geboren | John Rhys-Davies Geburtsort | John Rhys-Davies Alter | John Rhys-Davies Geburtsdatum | John Rhys-Davies Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde John Rhys-Davies geboren | Wo wurde John Rhys-Davies geboren | Alter von John Rhys-Davies
Du befindest dich auf der Seite John Rhys-Davies
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel John Rhys-Davies, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.