Ernst Thälmann † Steckbrief

Ernst Thälmann Portrait

Wie alt ist Ernst Thälmann?

Ernst Thälmann ist 58 Jahre alt geworden.

Wodurch ist Ernst Thälmann bekannt?

Ernst Thälmann war ein deutscher Politiker (ermordet).

Wann wurde Ernst Thälmann geboren?

Ernst Thälmann wurde am 16. April 1886 geboren.

Wo wurde Ernst Thälmann geboren?

Ernst Thälmann wurde in Hamburg, Deutschland, geboren.

Geburtsort von Ernst Thälmann

Wann ist Ernst Thälmann gestorben?

Ernst Thälmann ist am 18. August 1944 in Buchenwald, Deutschland, gestorben. Der Geburtstag von Ernst Thälmann jährt sich dieses Jahr zum 132. Mal.
Mehr zum Tod von Ernst Thälmann auf Mementomori.

In welchem Sternzeichen wurde Ernst Thälmann geboren?

Ernst Thälmann wurde im Sternzeichen Widder geboren.

Ernst Thälmann bei Amazon:

Ernst Thälmann Geburtstag

Mehr Bilder von Ernst Thälmann
(Lizenz-Hinweise am Ende der Seite)

Ernst Thälmann als Kandidat bei der Reichspräsidentenwahl 1932.
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Der Kandidat für die kommende Reichspräsidentenwahl der kommunistischen Partei Deutschlandsu00a0! Der Führer der deutschen kommunistischen Arbeiterpartei Thälmann, welcher als Kandidat für die Reichspräsidentenwahl aufgestellt wird.
Original-Wahlzettel
Resultado de la primera vuelta de las elecciones presidenciales alemanas de 1932 (13th march 1932).
Original-Stimmzettel zur Reichspräsidentenwahl 1932, 2. Wahlgang am 10. April: Hindenburg, Hitler, Thälmann - selbst gescanntes Bild
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Der Schlussakt der Reichspräsidentenwahl am 10. April 1932! Die Plakatträger stehen einträchtig mit den Bildern ihrer Kandidaten vor den Wahl-Lokalen in Berlin
Denkmal zur Erinnerung an 96 von den Nationalsozialisten ermordete Reichstagsabgeordnete (Dieter Appelt u. a., 1992), Berlin, Deutschland
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Illus-Biscan 2.5.1951 Magdeburger Krupp-Werk wurde Ernst Thälmann-Werk. Am Vorabend des 1. Mai 1951 wurde auf Wunsch der 11500 Werktätigen des Krupp-Gruson-Werkes die Umbenennung vollzogen. UBz: Während der Feier. Rosa Thälmann hat soeben das große Thälmann-Porträt enthüllt.
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Berlin, Ernennung von Generälen durch Honecker ADN-ZB Mittelstädt 4.10.82 Berlin: Anlässlich des bevorstehenden 33.Jahrestages der DDR beförderte und ernannte der Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Erich Honecker, Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates Generale der NVA. Abgebildete Personen: Honecker, Erich: Staatsratsvorsitzender, Generalsekretär des ZK der SED, DDR (GND 118553399)
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. ADN-ZB / Franke / 10.12.82 Berlin: Zu einem vertrauensvollen Meinungsaustausch über die innen- und außenpolitischen Aufgaben, die auf der 5. Tagung des ZK der SED zur weiteren konsequenten Verwirklichung der Beschlüsse des X. Parteitages der SED beraten wurden, empfing der Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Erich Honecker, den Vorsitzenden der DBD, Dr. Ernst Mecklenburg (5.v.l.), den Vorsitzenden der CDU, Gerald Götting (3.v.l.), den Vorsitzenden der LDPD, Dr. Manfred Gerlach (2.v.l.), den Vorsitzenden der NDPD, Prof. Dr. Heinrich Homann (4.v.l.), und den Präsidenten des Nationalrates der Nationalen Front der DDR, Prof. Dr. Lothar Kolditz, (l.). An der Beratung nahmen Joachim Herrmann, Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK der SED (r.), und Waldemar Pilz, Abteilungleiter des ZK der SED (3.v.l.r.), teil.
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Berlin, Thälmann-Ehrung in Friedrichsfelde ADN-ZB/Mittelstädt 16.4.85 Berlin: Thälmann-Ehrung Anläßlich des 99. Geburtstages von Ernst Thälmann fand in der Gedenkstätte der Sozialisten in Berlin-Friedrichsfelde eine Kranzniederlegung statt. Des großen Arbeiterführers gedachten: (v.r.) Paul Verner, Egon Krenz, Erich Mielke, Konrad Naumann, Horst Dohlus, Otto Funke. Abgebildete Personen: Mielke, Erich: Minister für Staatssicherheit, Armeegeneral, Politbüro des Zentralkomitees (ZK) der SED, DDR (GND 118977490) Verner, Paul: Vorsitzender des Staatsrates, Sekretär des Zentralkomitees der SED, Präsident des Nationalrates der Nationalen Front, DDR (GND 118626639) Krenz, Egon: Vorsitzender der FDJ, Generalsekretär des ZK der SED, Staatsratsvorsitzender, DDR (GND 118943154) Naumann, Konrad: 1. Sekretär Bezirksleitung Berlin der SED, Staatsratsmitglied, DDR (GND 121094510) Dohlus, Horst: Sekretär des ZK der SED, Mitglied des Politbüros der SED, DDR (GND 123511658)
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Mark der DDR, 10 Mark, Gedenkmünze ADN-ZB Repro 28.3.86 Belin: Gedenkmünze zum 100. Geburtstag von Ernst Thälmann . Siehe dazu ADN-Meldung am 28.3.86u00a0!
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. ADN-ZB/Franke/12/9/88/Berlin: 1-Megabit-Chip/ Die ersten in der DDR hergestellten 1-Megabit-Speicherschaltkreise wurden dem Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzenden des Staatsrates der DDR, Erich Honecker, von einem Kollektiv des Carl Zeiss Jena übergeben. Bei der Übergabe waren anwesend: Günter Mittag, Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK der SED (2.v.r.), Felix Meier, Minister für Elektrotechnik/Elektronik (4.v.r.), Generaldirektor Prof. Dr. Wolfgang Biermann (2.v.l.), Mitglied des ZK der SED. Hier gilt einem Schaltkreisentwurf im Maßstab 1:300 die Aufmerksamkeit.
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Zentralbild Funck 16.3.1954 Filmfesttage auf dem Lande Frühjahr 1954 haben begonnen. Im Oderbruchkreis Seelow (Bez. Frankfurt-Oder) begannen mit der Festaufführung des DEFA-Farbfilms Ernst Thälmann - Sohn seiner Klasse im MTS Kulturhaus Sachsendorf die Filmfesttage auf dem Lande - Frühjahr 1954. Den Genossenschafts- und werktätigen Einzelbauern, den Landarbeitern und Arbeitern der Betriebe stellten sich in dieser Vorstellung eine Gruppe der Darsteller des Dokumentar-Films vor. UBz.: Das Bild Ernst Thälmanns schmückt, umgeben von Blumenschmuck, die Saalwand des MTS Kulturhauses. Am Rednerpult der Vertreter der Kreisleitung der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, Kreis Seelow.
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. ADN-ZB/IML-ZPA Ernst Thälmann spricht am 13.Juni 1926 zur Einweihung der Gedenkstätte für die ermordeten Kämpfer der Novemberrevolution auf dem Friedhof in Berlin-Friedrichsfelde
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Berlin, Anhörung Thälmann-Mord, Kaul ADN-ZB, Franke, 12.2.80, Berlin: Anhörung Sachkundige und Zeugen sowie weitere Vertreter des gesellschaftlichen Lebens trafen sich heute in der Humboldt-Universität zu einer öffentlichen Anhörung Der Mord, der nie verjährt über die Nichtverfolgung des Mordes an Ernst Thälmann durch die BRD Justiz. Prof. Dr. F. K. Kaul [Friedrich Karl Kaul, stehend] begründete die Notwendigkeit, die Öffentlichkeit über Zusammenhänge und Hintergründe dieses Justizskandals zu unterrichten [Friedrich Karl Kaul] Abgebildete Personen: Kaul, Friedrich Karl Prof. Dr.: Rechtsanwalt, Schriftsteller, Vaterländischer Verdienstorden (VVO) in Silber 1956, DDR (GND 104358491)
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. ADN-ZB/IML-ZPA 3. Reichstreffen des RFB vom 5.-6. Juni 1927 im Schiller-Park in Berlin-Wedding Ernst Thälmann (l.) und Willy Leow an der Spitze des Demonstrationszuges.
DDR Nippes
Gedenktafel für Ernst Thälmann in Greiz
 Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Essen, Reichspräsidentenwahl, KPD-Wahlwerbung ADN-ZB/Archiv Wahlagitation der KPD in Essen zur Reichspräsidentenwahl im März 1925 [Essen.- KPD-Wahlwerbung mit LKW und Plakat Thälmann musst Du wählen zur Reichspräsidentenwahl]
 Originale Bildbeschreibung von der Deutschen Fotothek Porträts: H. Köhnen Bernard Koenen, Olga Körner, Eva Höhn, Gertrud Graeser (Rast), Walter Fisch, Maria Rentmeister
 Originale Bildbeschreibung von der Deutschen Fotothek Pionierchor August Bebel Zwickau des Pionierhauses Wilhelm Pieck in Zwickau (Schwanenschloß)
 Originale Bildbeschreibung von der Deutschen Fotothek Auftritt des Klampfenchors Merkwitz
 Originale Bildbeschreibung von der Deutschen Fotothek Demonstrationszug - Fahnenträger
Bergstraße in Görlitz
Wählt Thälmann! (Vote for [Ernst] Thälmann) - inscription in Bergstraße, Görlitz, which served as the set of a historic film shot there (and for which the slogan had been painted).
Wählt Thälmann! Schriftzug Görlitz Bergstraße (2014)
Ho Chi Minh City, Vietnam: Tru01b0u1eddng THPT Ernst Thalmann (Ernst Thälmann High School)
Thälmannabzeichen 1983
Ernst Thälmann: Locarno der neue Kriegspakt. Rede des Reichstagsabgeordneten Thälmann in der Sitzung des Deutschen Reichstages am 24. November 1925. Berlin: Vereinigung internationaler Verlagsanstalten 1925
Demonstration by members of the SFIO in Paris in 1934 demanding the liberation of Ernst Thälmann.
Wählt Thälmann: Ältestes politisches Graffiti Marburgs wirbt dafür, dem KPD-Vorsitzenden Ernst Thälmann bei den Wahlen zum Reichspräsidenten 1932 die Stimme zu geben. Es befindet sich an einer Hauswand am Marktplatz Ecke Barfüßerstraße/Nikolaistraße.
Spruch Wählt Thälmann! an einer Mauer auf der Bergstraße Ecke Jakob-Böhme-Straße in Görlitz, er diente als Requisit für einen Film
Ernst Thälmann und Maurice Thorez: Paris - Berlin. Unser Kampf gegen den imperialistischen Krieg, gegen Versailles. Für die soziale und nationale Befreiung
Thälmann-Medaille 1951
Reste einer Wahlwerbung im März 1932 für Ernst Thälmann an einer Hauswand Trierer Straße Ecke Richard-Wagner-Straße
Wählt Thälmann! Schriftzug Görlitz Bergstraße (2014)

Mehr über Ernst Thälmann auf Wikipedia.

Die Seite ‘Geburtstag Ernst Thälmann’ wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Alter Ernst Thälmann | Ernst Thälmann Steckbrief | Ernst Thälmann Geburtstag | Ernst Thälmann geboren | Ernst Thälmann Geburtsort | Ernst Thälmann Alter | Ernst Thälmann Geburtsdatum | Ernst Thälmann Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Ernst Thälmann geboren | Wo wurde Ernst Thälmann geboren | Alter von Ernst Thälmann
Sie befinden sich auf der Seite .
BILDNACHWEISE: 1: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_102-12940,_Ernst_Thälmann_(scrap).jpg by Unbekannt, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 2: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_102-12940,_Ernst_Thälmann.jpg by Unbekannt, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 3: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Reichspräsidentenwahl_1932_-_1._Wahlgang.jpg by Volpone2548, Lizenz: Public Domain · 4: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Resultado_elecciones_presidenciales_Alemanas_de_1932.png by Marval703, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0 · 5: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stimmzettel_zur_Reichspräsidentenwahl_1932.jpg by Reichspräsidentenwahl 1932, Lizenz: Public Domain · 6: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_102-13355,_Berlin,_Reichspräsidentenwahl,_Wahlwerbung.jpg by Unbekannt, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 7: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Berlin,_Denkmal_zur_Erinnerung_an_96_von_den_Nationalsozialisten_ermordete_Reichstagsabgeordnete_–_2016_–_5590.jpg by Dietmar Rabich, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0 · 8: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-10511-0002,_Magdeburg,_Umbenennung_des_Krupp-Werkes.jpg by Biscan, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 9: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-1982-1004-024,_Berlin,_Ernennung_von_Generälen_durch_Honecker.jpg by Mittelstädt, Rainer, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 10: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-1982-1210-404,_Berlin,_Sitzung_der_Vorsitzenden_der_Blockparteien.jpg by Franke, Klaus, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 11: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-1985-0416-024,_Berlin,_Thälmann-Ehrung_in_Friedrichsfelde.jpg by Mittelstädt, Rainer, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 12: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-1986-0389-001,_Mark_der_DDR,_10_Mark,_Gedenkmünze.jpg by Unbekannt, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 13: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-1988-0912-400,_Berlin,_Übergabe_der_1-Megabit-Speicherschaltkreise.jpg by Franke, Klaus, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 14: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-23760-0002,_Sachsendorf,_Filmfesttage_auf_dem_Lande.jpg by Funck, Heinz, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 15: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-U0302-303,_Berlin-Friedrichsfelde,_Einweihung_Gedenkstätte.jpg by Unbekannt, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 16: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-W0212-038,_Berlin,_Anhörung_Thälmann-Mord,_Kaul.jpg by Franke, Klaus, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 17: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-Z0127-305,_Berlin_1927,_Reichstreffen_RFB,_Thälmann,_Leow.jpg by Unbekannt, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 18: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:DDR_Nippes.jpg by Lokilech, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/ · 19: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:DDR003.JPG by Autor unbekannt, Lizenz: Public Domain · 20: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ernst_thaelmann_greiz_mb.jpg by Mark Benecke (https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Markbenecke), Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 21: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_183-14686-0026,_Essen,_Reichspräsidentenwahl,_KPD-Wahlwerbung.jpg by Unbekannt, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 22: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fotothek_df_pk_0000168_003_Porträts,_H._Köhnen_Bernard_Koenen,_Olga_Körner,_Eva_Höhn,_Gertrud_Graeser_(Rast.jpg by Abraham Pisarek, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 23: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fotothek_df_ps_000054_^_Pionierhaus_^_Zwickau.jpg by Fotohaus 1030 Zwickau, Reg-Nr.II/21/45, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 24: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fotothek_df_roe-neg_0006238_001_Auftritt_des_Klampfenchors_Merkwitz.jpg by Roger Rössing, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 25: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fotothek_df_roe-neg_0006436_008_Demonstrationszug_-_Fahnenträger.jpg by Roger Rössing, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en · 26: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Görlitz_-_Bergstraße_04_ies.jpg by Frank Vincentz, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 27: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Görlitz_Wählt_Thälmann_2015-08.JPG by Zinneke, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 28: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wählt_Thälmann!_Schriftzug_Görlitz_Bergstraße.jpg by Ubahnverleih, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0 · 29: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ho-Chi-Minh-City_Vietnam_Ernst-Thälmann-High-School-01.jpg by CEphoto, Uwe Aranas, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 30: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Thälmannabzeichen1983.jpg by An-d, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 31: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Thälmann,_Ernst-Locarno_der_neue_Kriegspakt,1925.jpg by Viva-Verlag, Lizenz: Public Domain · 32: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Manifestation_SFIO,_Paris,_1934.jpg by Agence de presse Meurisse, Lizenz: Public Domain · 33: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wählt_Thälmann_1932_HQ.jpg by Heinrich Stürzl, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0 · 34: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Slogan_goerlitz.JPG by Südstädter, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0 · 35: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Thälmann,_Ernst_und_Thorez,_Maurice_-_Paris-Berlin,_1932.jpg by Herausgegeben von der Kommunistischen Partei Deutschlands. (Berlin, 1932), Lizenz: Public Domain · 36: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Thälmann-Medaille_1951.jpg by Zentralrat der FDJ, Lizenz: http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.en · 37: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Weimar_1932_Wahlwerbung_für_Thälmann.JPG by BrThomas, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0 · 38: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wählt_Thälmann!_Schriftzug_Görlitz_Bergstraße_(1).jpg by Ubahnverleih, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0 ·