Renate Krößner Steckbrief

Renate Krößner Portrait

Wie alt ist Re­na­te Kröß­ner?

Re­na­te Kröß­ner ist 73 Jah­re alt.

Wo­durch ist Re­na­te Kröß­ner be­kannt?

Re­na­te Kröß­ner ist eine deut­sche Schau­spie­le­rin.

Wann wur­de Re­na­te Kröß­ner ge­bo­ren?

Re­na­te Kröß­ner wur­de am 17. Mai 1945 ge­bo­ren.

Wo wur­de Re­na­te Kröß­ner ge­bo­ren?

Re­na­te Kröß­ner wur­de in Os­tero­de am Harz, Deutsch­land, ge­bo­ren.

Geburtsort von Renate Krößner

In wel­chem Stern­zei­chen wur­de Re­na­te Kröß­ner ge­bo­ren?

Re­na­te Kröß­ner wur­de im Stern­zei­chen Stier ge­bo­ren.

Wie groß ist Re­na­te Kröß­ner?

Re­na­te Kröß­ner hat eine Kör­per­grö­ße von ca. 168 cm.

Fil­me mit Re­na­te Kröß­ner

1965 - Tie­fe Fur­chen
1975 - Eine Py­ra­mi­de für mich
1976 - Po­li­zei­ruf 110 – Schwar­ze La­dung (Fern­seh­rei­he)
1977 - Feu­er un­ter Deck
1977 - Cy­an­ka­li (TV-Stu­dio­auf­zeich­nung)
1977 - Die un­ver­bes­ser­li­che Bar­ba­ra
1979 - Zünd an, es kommt die Feu­er­wehr
1979 - Bis daß der Tod euch schei­det
1980 - Solo Sun­ny
1981 - Ver­flucht und Ge­liebt
1983 - Ei­ner vom Rum­mel
1988 - Tat­ort – Ge­bro­che­ne Blü­ten
1988 - Der Fahn­der – Der Figh­ter
1989 - Tat­ort – Ar­mer Na­nosh
1993 - Grüß Gott, Ge­nos­se

Alle Fil­me an­zei­gen »1993 - Tat­ort – Tod ei­ner al­ten Frau
1993 - Nord­kur­ve
1994 - Angst
1994 - Tat­ort – Jetzt und al­les
1996 - Bru­der Esel (Fern­seh­se­rie, 14 Fol­gen)
1997–2003 - Stub­be – Von Fall zu Fall
1998 - Lieb­ling Kreuz­berg (meh­re­re Epi­so­den)
1999 - Hel­den wie wir
2000 - Die Ein­sam­keit der Kro­ko­di­le
2001 - In­vin­ci­ble – Un­be­sieg­bar
2004 - Al­les auf Zu­cker!
2004 - Ein­mal Bul­le, im­mer Bul­le (Fern­seh­se­rie, 6 Fol­gen)
2005 - Der Ele­fant – Mord ver­jährt nie (Fern­seh­se­rie, Fol­ge Der Duft der Angst)
2006 - Mond­schein­kin­der
2007 - Po­li­zei­ruf 110 – Ver­sto­ßen
2007 - Küss mich, Ge­nos­se!
2009 - Jen­seits der Mau­er
2011 - Tat­ort – Ren­dez­vous mit dem Tod
2011 - Kom­mis­sa­rin Lu­cas – Am Ende muss Glück sein
2011 - Ver­giss dein Ende
2012 - Tat­ort – Al­les hat sei­nen Preis
2012 - Ein Som­mer im El­sass
2012 - Über­le­ben an der Wi­ckel­front
2012 - Stol­berg – Im Dun­keln
2014 - Ohne Dich
2014 - Über­le­ben an der Schei­dungs­front
2015 - Un­term Eis
2015 - An­derst schön (Fern­seh­film)
2016 - Die Stadt und die Macht, TV-Sechs­tei­ler
2016 - Lin­den­stra­ße (Fern­seh­rei­he)
2017 - Der Leh­rer (Fern­seh­rei­he)

Re­na­te Kröß­ner bei Ama­zon:

Mehr über Re­na­te Kröß­ner auf Wi­ki­pe­dia.

Die Sei­te ‘Ge­burts­tag Re­na­te Kröß­ner’ wird auch un­ter die­sen Such­be­grif­fen ge­fun­den: Al­ter Re­na­te Kröß­ner | Re­na­te Kröß­ner Steck­brief | Re­na­te Kröß­ner Ge­burts­tag | Re­na­te Kröß­ner ge­bo­ren | Re­na­te Kröß­ner Ge­burts­ort | Re­na­te Kröß­ner Al­ter | Re­na­te Kröß­ner Ge­burts­da­tum | Re­na­te Kröß­ner Stern­zei­chen | In wel­chem Stern­zei­chen wur­de Re­na­te Kröß­ner ge­bo­ren | Wo wur­de Re­na­te Kröß­ner ge­bo­ren | Al­ter von Re­na­te Kröß­ner
Sie be­fin­den sich auf der Sei­te
Die Lis­te der Fil­me stammt aus dem Wi­ki­pe­dia-Ar­ti­kel Re­na­te Kröß­ner, Li­zenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Lis­te.
BILDNACHWEISE: