Charly Hübner

Steckbrief von Charly Hübner

Name:Charly Hübner
Richtiger
Name:
Carsten Johannes Marcus Hübner
Beruf:mehrfach ausgezeichneter deutscher Schauspieler
Alter:51 Jahre
Geburtsdatum:4. Dezember 1972
Geburtsort:Neustrelitz, Deutschland
Sternzeichen:Schütze
Größe:1,92 m
Augenfarbe:braun-grün

Carsten Johannes Marcus „Charly“ Hübner ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur sowie Sprecher von Hörspielen & Hörbüchern. Seine bekannteste Rolle ist die des Rostocker Kommissars Bukow in der ARD-Krimireihe Polizeiruf 110, die er von 2010 bis 2022 spielte.

Mehr über Charly Hübner auf Wikipedia

Charly Hübner wurde in Neustrelitz, Deutschland, geboren.

Filme mit Charly Hübner

2004: Männer wie wir
2004: Das Zimmermädchen und der Millionär
2005: Im Schwitzkasten
2006: Das Leben der Anderen
2007: Autopiloten (Regie: Bastian Günther)
2007: Hände weg von Mississippi
2007: Tell
2008: Up! Up! to the sky (Regie: Hardi Sturm)
2008: Hardcover
2008: Krabat
2008: 1½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde
2008: In jeder Sekunde
2008: Der Rosa Riese
2009: Die Gräfin (The Countess)
2009: Same Same But Different

Alle Filme anzeigen

2009: Summertime Blues
2010: Unkraut im Paradies
2011: Der Himmel hat vier Ecken (Regie: Klaus Wirbitzky)
2011: Unter Nachbarn
2011: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
2013: Eltern
2013: Banklady
2014: Bibi & Tina
2014: Ohne Dich (Regie: Alexandre Powelz)
2014: Bibi & Tina: Voll verhext!
2015: Halbe Brüder
2016: Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs
2016: Junges Licht
2016: Vor der Morgenröte
2017: Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen
2017: Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt
2017: Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?
2018: 3 Tage in Quiberon
2020: Lindenberg! Mach dein Ding
2022: Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush
2022: Mittagsstunde (Regie: Lars Jessen)
2022: Die stillen Trabanten
2023: Sophia, der Tod und ich
2003: Wenn Weihnachten wahr wird
2003: Adelheid und ihre Mörder (Fernsehserie, Folge Haie und kleine Mieter)
2003–2004: SK Kölsch (Fernsehserie, verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2004: Das Zimmermädchen und der Millionär
2004: Ein Engel namens Hans-Dieter
2004: Todes-Bande (Fernsehreihe)
2004: Der vierte Mann
2004: Tatort: Märchenwald
2005: Jetzt erst recht! (Fernsehserie, Folge Drei Mörder und eine Leiche)
2005: Ein Kuckuckskind der Liebe
2005: Der Dicke/Die Kanzlei (Fernsehserie, 2 Folgen)
2005: Polizeiruf 110: Die Prüfung (Fernsehreihe)
2005: Tatort: Requiem
2006: Pastewka (Fernsehserie, Folge Die Strategie der Schnecke)
2006: Meine verrückte türkische Hochzeit
2006: Tatort: Blutdiamanten
2006: Das Duo: Auszeit (Fernsehreihe)
2006: Helen, Fred und Ted (Regie: Sherry Hormann)
2006: Neger, Neger, Schornsteinfeger!
2006: Mutterglück
2007: Kahlschlag (Regie: Patrick Tauss)
2007: Eine folgenschwere Affäre
2007–2008: Post Mortem – Beweise sind unsterblich (Fernsehserie, 13 Folgen)
2008: Die dunkle Seite (Regie: Peter Keglevic)
2008: Einer bleibt sitzen
2008: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (Fernsehserie, Folge Begraben)
2008: Tatort: In eigener Sache
2008–2012: Ladykracher (Fernsehserie, 44 Folgen)
2009: Schatten der Gerechtigkeit
2009: Über den Tod hinaus
2009: Sieben Tage
2010: Tatort: Kaltes Herz
2010–2022: Bukow und König
2011–2018: Der Tatortreiniger (Fernsehserie, 3 Folgen)
2012: Herzversagen
2012–2014: Transporter: Die Serie (Fernsehserie, 13 Folgen)
2014: Bornholmer Straße
2015: Vorsicht vor Leuten
2015: Anderst schön
2015: Einmal Hallig und zurück (Fernsehfilm, Regie Hermine Huntgeburth)
2015: Der verlorene Bruder
2017: Jürgen – Heute wird gelebt
2018: Angst in meinem Kopf (Regie: Thomas Stiller)
2019: Klassentreffen
2019: Klassentreffen (Fernsehserie, 3 Folgen)
2019: Der Sommer nach dem Abitur
2020: Das Verhör in der Nacht
2020: Tatort: Das Team
2020: Unterleuten – Das zerrissene Dorf (Fernsehdreiteiler)
2020: Hausen (Fernsehserie, 8 Folgen)
2020: Für immer Sommer 90 (Fernsehserie, 4 Folgen)
2021: Kranitz – Bei Trennung Geld zurück (Folge 1: Tini & Jochen – Er weint viel)
2022: Das Begräbnis
2023: Legend of Wacken
2023: Joko & Klaas gegen Pro 7
2023: Das Fest der Liebe
2016: Vater in Feine Sahne Fischfilet – Warten auf das Meer
2007: Die drei Räuber als Räuber Donnerjakob
2015: Asterix im Land der Götter als Obelix
2018: Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks als Obelix
2017: Wildes Herz
2023: Sophia, der Tod und ich

Fakten über Charly Hübner

  • Wodurch ist Charly Hübner bekannt?

    Charly Hübner ist ein mehrfach ausgezeichneter deutscher Schauspieler

  • Wie heißt Charly Hübner richtig?

    Charly Hübner heißt mit bürgerlichem Namen Carsten Johannes Marcus Hübner.

  • Wie alt ist Charly Hübner?

    Charly Hübner ist 51 Jahre alt.

  • Wann hat Charly Hübner Geburtstag?

    Charly Hübner wurde am 4. Dezember 1972 geboren.

  • Wo wurde Charly Hübner geboren?

    Charly Hübner wurde in Neustrelitz, Deutschland, geboren.

  • In welchem Sternzeichen wurde Charly Hübner geboren?

    Charly Hübner wurde im Sternzeichen Schütze geboren.

  • Wie groß ist Charly Hübner?

    Charly Hübner hat eine Körpergröße von ca. 1,92 m.

  • Welche Augenfarbe hat Charly Hübner?

    Die Augenfarbe von Charly Hübner ist braun-grün.

Mehr Geburtstage am 4. Dezember

Mehr 51jährige Prominente

Mehr Deutsche Schauspieler

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter Charly Hübner | Charly Hübner Steckbrief | Charly Hübner Größe | Charly Hübner Geburtstag | Charly Hübner geboren | Charly Hübner Geburtsort | Charly Hübner Alter | Charly Hübner Geburtsdatum | Charly Hübner Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Charly Hübner geboren | Wo wurde Charly Hübner geboren | Alter von Charly Hübner
Du befindest dich auf der Seite Charly Hübner
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel Charly Hübner, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.