August Macke †

Steckbrief von August Macke

Name:August Macke
Vollständiger
Name:
August Robert Ludwig Macke
Beruf:deutscher Maler
Alter:27 Jahre
Geburtsdatum:3. Januar 1887
Geburtsort:Meschede, Deutschland
Todesdatum:26. September 1914
Sterbeort:Perthes-lès-Hurlus, Frankreich
Todesursache:im Krieg gefallen
Sternzeichen:Steinbock
Größe:unbekannt

August Robert Ludwig Macke war einer der bekanntesten deutschen Maler des Expressionismus. Er beteiligte sich an den beiden Ausstellungen des Blauen Reiters. In rund zehn Jahren schuf Macke ein Werk, das sich unter dem Einfluss der vielfältigen Kunstströmungen der Zeit zunächst stilistisch rasch wandelte. Der persönliche Stil, zu dem er schließlich fand und der heute als typisch für Macke empfunden wird, ist geprägt durch die Beschäftigung mit der Wirkung des Lichts und durch die Verwendung reiner, leuchtender, harmonierender Farben. Die Gemälde wirken heiter und leicht, alles Tragische ist ihnen fremd. „Seine Bilder befriedigen die Sehnsucht nach positiven Bildern einer intakten Welt, dem Gleichklang des Menschen mit den Dingen, die ihn umgeben.“

Mehr über August Macke auf Wikipedia

Zitate von August Macke

Die Sinne sind uns die Brücke vom Unfaßbaren zum Faßbaren.

Quelle

Die Masken. In: Der Sturm, Halbmonatsschrift für Kultur und die Künste, Hrsg. Herwarth Walden, Fünfter Jahrgang 1915, Nummer 23/24, UB Heidelberg
Der Mensch äußert sein Leben in Formen. Jede Kunstform ist Aeußerung seines innern Lebens. Das Aeußere der Kunstform ist ihr Inneres.

Quelle

Die Masken. In: Der Sturm, Halbmonatsschrift für Kultur und die Künste, Hrsg. Herwarth Walden, Fünfter Jahrgang 1915, Nummer 23/24, UB Heidelberg
Wie der Mensch, so wandeln sich auch seine Formen. // Das Verhältnis der vielen Formen untereinander läßt uns die einzelne Form erkennen. Das Formlose, das Unendliche, die Null bleibt unfaßbar. Gott bleibt unfaßbar.

Quelle

Die Masken. In: Der Sturm, Halbmonatsschrift für Kultur und die Künste, Hrsg. Herwarth Walden, Fünfter Jahrgang 1915, Nummer 23/24, UB Heidelberg

Alle Zitate anzeigen

August Macke wurde in Meschede, Deutschland, geboren.

Bilder zum Thema August Macke

Fakten über August Macke

  • Wodurch ist August Macke bekannt?

    August Macke war ein deutscher Maler

  • Wie hieß August Macke mit vollständigem Namen?

    August Macke hieß gebürtig August Robert Ludwig Macke.

  • Wie alt wurde August Macke?

    August Macke erreichte ein Alter von 27 Jahren.

  • Wann hat August Macke Geburtstag?

    August Macke wurde am 3. Januar 1887 geboren.

  • Wo wurde August Macke geboren?

    August Macke wurde in Meschede, Deutschland, geboren.

  • Wann starb August Macke?

    August Macke ist am 26. September 1914 in Perthes-lès-Hurlus, Frankreich, gestorben.

  • Woran verstarb August Macke?

    August Macke meldete sich bei Ausbruch des 1. Weltkriegs freiwillig zur Front. Er fiel an der Westfront bei Perthes-lès-Hurlus in der Champagne.

  • In welchem Sternzeichen wurde August Macke geboren?

    August Macke wurde im Sternzeichen Steinbock geboren.

Mehr Geburtstage am 3. Januar

Mehr 27jährige Prominente

Diese Seite wird auch unter folgenden Suchbegriffen gefunden: Alter August Macke | August Macke Steckbrief | August Macke Größe | August Macke Geburtstag | August Macke geboren | August Macke Geburtsort | August Macke Alter | August Macke Geburtsdatum | August Macke Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde August Macke geboren | Wo wurde August Macke geboren | Alter von August Macke
Du befindest dich auf der Seite August Macke
Einige Textpassagen dieser Seite stammen aus dem Wikipedia-Artikel August Macke, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.