Anne Bennent Steckbrief

Anne Bennent Portrait

Wie alt ist Anne Bennent?

Anne Bennent ist 53 Jahre alt.

Wodurch ist Anne Bennent bekannt?

Anne Bennent ist eine Schweizer Schauspielerin, Chanson-Sängerin und Rezitatorin.
Bennent ist die Schwester des durch den Film “Die Blechtrommel” bekannt gewordenen Schauspielers David Bennent. Ihr Vater ist der 2011 verstorbene Schauspieler Heinz Bennent. Ihr Fernsehdebüt hatte Anne Bennent 1973 in dem Fernsehdrama “Die Eltern”. Sie ist heute vor allem als Theaterschauspielerin aktiv, u.a. am Wiener Burgtheater oder bei den Salzburger Festspielen.

Wann wurde Anne Bennent geboren?

Anne Bennent wurde am 13. Oktober 1963 geboren.

Wo wurde Anne Bennent geboren?

Anne Bennent wurde in Lausanne, Schweiz, geboren.

Geburtsort von Anne Bennent

In welchem Sternzeichen wurde Anne Bennent geboren?

Anne Bennent wurde im Sternzeichen Waage geboren.

Wie groß ist Anne Bennent?

Anne Bennent hat eine Körpergröße von ca. 168 cm.

Welche Augenfarbe hat Anne Bennent?

Die Augenfarbe von Anne Bennent ist grün.

Welche Haarfarbe hat Anne Bennent?

Die Haarfarbe von Anne Bennent ist braun.

Filme mit Anne Bennent

1973 – Die Eltern
1976 – Sternsteinhof
1976 – Die Wildente
1979 – Der Tote bin ich
1980 – Bettina von Arnim
1980 – Lulu
1982 – Domino
1983 – Brandmale
1984 – Eine Liebe von Swann
1994 – 71 Fragmente einer Chronologie des Zufalls – Regie: Michael Haneke
2003 – Marie und Freud
2004 – Silentium
2006 – Commissario Laurenti – Die Toten vom Karst
2008 – Séraphine
2012 – Töte mich

Anne Bennent bei Amazon:

Mehr über Anne Bennent auf Wikipedia.

Die Seite ‘Geburtstag Anne Bennent’ wird auch unter diesen Suchbegriffen gefunden: Alter Anne Bennent | Anne Bennent Steckbrief | Anne Bennent Geburtstag | Anne Bennent geboren | Anne Bennent Geburtsort | Anne Bennent Alter | Anne Bennent Geburtsdatum | Anne Bennent Sternzeichen | In welchem Sternzeichen wurde Anne Bennent geboren | Wo wurde Anne Bennent geboren | Alter von Anne Bennent
Sie befinden sich auf der Seite
Die Liste der Filme stammt aus dem Wikipedia-Artikel Anne Bennent, Lizenz: CC-BY-SA 3.0, Autor/en: Liste.